Zinsabschläge IKB direkt – MoneYou – Barclays

Zinsentwicklungen Mai 2012-

Der Zinsverfall setzt sich fort. Nachdem gestern BoS am Festgeldkonto und VTB Direktbank am Tagesgeldkonto korrigierten, melden sich heute die IKB direkt, MoneYou und Barclays Bank zu Wort.

IKB direkt Zinsänderungen Mai 2012
IKB direkt
IKB direkt im Mai 2012

Die Festzinsänderungen der IKB direkt ziehen sich ab der 1-jährigen Laufzeit bis hin zur 10-Jahres Anlage hinweg. 1 Monat bis 3 Monate blieben bei 1,50% p.a.. Wenig Optimismus zeigt IKB bei der 12-Monats-, 36-Monats-, und sogar 120-Monats-Anlage. Der Top-Zinssatz bei 10 Jahre wurde auf 3,50% p.a. gesenkt.

Die Festgeldzinsen der IKB direkt zeigen bereits seit Oktober 2011 eine tendenzielle Abwärtsbewegung über alle Laufzeitbereiche. Die Zinsentwicklungen des internationalen Finanzmarktes werden auch im Mai „konsequent begleitet“. Die aktuellen Festgeldkonditionen der IKB direkt

MoneYou Tagesgeldentwicklung
MoneYou
MoneYou im Mai 2012

Nicht ganz einen Monat Zeit verging seit der MoneYou Zinsanpassung am 17. April.

Heute senkt die niederländische Bank den Tagesgeldzins von 2,65% p.a. auf 2,55% p.a. und wiederholt damit den Sprung um -0,1% p.a. Dafür bleibt das Festgeldangebot (noch) bei 2,95% p.a. für 12 Monate Anlagenlaufzeit. Aktuelle Tagesgeldkonditonen MoneYou

Barclays reduziert Leitzins-Aufschlag
MoneYou
Barclays im Mai 2012

Barclays Strategie, den Tagesgeldzins aus Leitzins plus Zusatz-Zins zu bilden, scheint nicht mehr ganz so schlüssig zu sein. Heute setzt Barclays den Zusatzzins nach März um ein ganzes Stück nach unten.

Insgesamt rentiert ab heute Barclays Tagesgeldkonto mit 2,00% p.a. (vorher 2,50% p.a.). Der Abstrich ist sehr deutlich ausgefallen. Somit gilt 1% EZB-Zins plus 1% Barclays-Zins.

Die Besonderheit ist jedoch die 3-jährige Zinsgarantie ab der Kontoeröffnung mit den zum Zeitpunkt gültigen Barclays Tagesgeldkonditionen.

Weiterführende Informationen zum Thema Tagesgeld

Bildquelle Euromünzen: Alexander Klaus / pixelio.de

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.