Wegen EZB-Geldpolitik: Moneyou senkt Zinsen ab

Sparkonten-


Moneyou reagiert auf die anhaltende Niedrigzinspolitik der EZB und wird Mitte Februar 2018 die Zinsen für das Tagesgeldkonto und die Festzinsanlage absenken.

Moneyou Tagesgeld rentiert mit 0,40 % p.a.

Gute Laune Sparen
Moneyou reagiert auf EZB-Geldpolitik

Das „chronisch niedrige“ Zinsumfeld in der Eurozone führt Moneyou als Begründung an, die Zinsen für das Tagesgeldkonto sowie die Festzinsanlage am 15. Februar 2018 abzusenken.

Das Tagesgeldkonto rentiert ab dem 15.02.18 mit 0,40 Prozent p.a. statt bisher 0,45 Prozent p.a. Den Schritt um 0,05 Punkte nach unten nimmt Moneyou auch für die Festzinsanlage vor. Die beiden Laufzeiten von 6 und 12 Monaten werden ab Mitte Februar mit künftig 0,45 Prozent p.a. (bisher 0,50 %) verzinst. Der Rückfallzins bei vorzeitiger Auflösung der Festgeldanlage bleibt bei 0,30 Prozent p.a. bestehen.

Weitere Infos zur Moneyou Festzinsanlage und Tagesgeldkonto.


Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.