VTB Direktbank: Zinsanpassung Flex Sparplan Dezember 2012

VTB Vermögenssparplan-

Die VTB Direktbank passt den Zinssatz zum Flex Sparplan noch im Dezember 2012 an. Zum 28.12. gilt der neue Zinssatz in Höhe von 2,5% p.a. für die Neueröffnung des flexiblen Sparkontos. Bereits laufende Konten bleiben von der Zinsanpassung unberührt.

Zum Flex Sparplan Zinsgarantie über gesamte Laufzeit

VTB Direkt
Flexibler Vermögensspaplan

Noch in den letzten Tagen im Jahr 2012 passt die Direktbank zum flexiblen Vermögenssparplan den Zinssatz von 3,0% auf 2,5% p.a. an. Nach dem VTB bereits im Dezember die Tagesgeldzinsen sowie die Zinssätze zum Festgeld und zur „Kombi-Anlage“ Duo reduzierte, gilt ab dem 28.12.2012 auch für das langfristige Anlageprodukt ein reduzierter Renditewert.

Der VTB Flex Sparplan ist eine Geldanlage, die das Prinzip eines herkömmlichen Sparbuchs mit einem Festgeldkonto verbindet. Nach einer Sperrfrist von 4 Jahren nach der Kontoeröffnung verfügt der Kontoinhaber pro Monat bis zu 2.000,- Euro pro Monat. Bereits nach der Einzahlung des ersten Sparbetrags gilt der zum Kontostart gültige Zinssatz und bleibt bis zum Ende (max. 10 Jahren) festgeschrieben.

Die Eigenschaften VTB Flex ab dem 28.12.2012

  • Mindestlaufzeit (=“Sperrfirst“) 4 Jahre
  • Der Zinssatz ist bis 10 Jahre garantiert
  • Zinssatz 2,5% p.a. über die gesamte Laufzeit
  • Jederzeit flexible Ratenanpassung möglich
  • Variable Sparbeträge per regelmäßige Überweisung
    oder per Dauerauftrag
  • Die Kontoführung ist kosten- und gebührenfrei
  • Zinsen werden jährlich ausgezahlt
  • Online-Kontoführung per sicherem mobile TAN Verfahren
  • Schriftliche Kontoauszüge halbjährlich per Post

Direkt zur VTB Flex AnlageVTB Flexanlage



Informationen zu den Finanzprodukten der VTB Direktbank

Infos VTB Flex Tagesgeldanlage Festgeldanlage Duo-Anlage

Bisherige Testsiege und Auszeichnungen für VTB Direktbank

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.