Sieger Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014 ist ING Extra-Konto

Tagesgeldkonto Test-


Finanztest untersuchte im Rahmen des Vergleichstests Tagesgeldkonto 2014 zahlreiche Angebote und untersuchte neben den erreichbaren Zinsen auch die Qualität im Kunden- und Servicebereich. Die ING erhielt für ihr Extra-Konto das einzig vergebene „sehr gut“.

Tagesgeldanlagen

Nachfrage nach Tagesgeldkonto trotz Niedrigzinsen: Grund für Vergleichstest

Im Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014 schnitten 12 Banken mit „gut“ ab

„Gescholten, durch die Mangel genommen und ausgehungert“. Das Tagesgeldkonto hat seit dem Beginn der Banken- und Finanzkrise kräftig abspecken müssen. Die Zinsen sind von Bereichen bei bis zu 5 Prozent klar unter die 1 gerutscht. Dennoch bleibt die Tagesgeldanlage bei den deutschen Sparern ein Thema. Die Zinsen sind, wenn auch variabel, aber immerhin sicher. Für ein Tagesgeldkonto gilt zusätzlich die EU-einheitliche Einlagensicherung von mindestens 100.000,- Euro pro Kunde.

Deutsche Sparer „liebäugeln“ zwar schon mit alternativen Kapitalanlagen, aber dennoch genießt die Sicherheit nach wie vor die höchste Priorität.

Die eigentliche Veränderung bei Tagesgeldanlagen fand mit dem Beschneiden der Zinsen bzw. Renditen statt, aber der „Charakter“ eines Tagesgeldkontos ist gleich geblieben. Finanztest (Stiftung Warentest) nahm sich für den Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014 eine Reihe von Angeboten vor und setzte das Extra-Konto der ING auf den ersten Platz.

Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014: Testsieg ING Extra-Konto

Im Mittelpunkt der Testreihen standen nicht nur die Zinsen für die Tagesgeldeinlagen, sondern vor allem der ganze Rahmen um so ein solches Tagesgeldangebot. Dazu gehören u.a. die Schritte für die Kontoeröffnung, die Möglichkeiten für die Kontoführung, Kontakt zur Kundenberatung und die Sicherheitsmaßnahmen beim Online-Banking. Es gab im Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014 nur ein „sehr gut“ und dieses wurde dem ING Extra-Konto zugesprochen. Ein „gut“ erhielten zwölf weitere Anbieter.

Die Bestenliste Vergleichstest Tagesgeldkonto 2014

  • ING „Extra-Konto“ (Neukundenzins 1,25%, sonst 0,8%)
  • RaboDirect „Tagesgeld“ (1,1%)
  • Moneyou „Tagesgeld“ (1,2%)
  • Volkswagen Bank Direkt „Plus Konto TopZins“ (Neukunden 1,4%, Standard 0,6%)
  • 1822direkt „ZinsCash“ (Neukunden 1,3%, sonst 0,75%)
  • Net-m Privatbank 1891 „Private Cash“ (0,55%)

Die o.g. Tagesgeldzinsen spiegeln die Werte zum Testzeitpunkt wider. Die aktuellen Tagesgeldzinsen können Sie hier vergleichen.



DKB-Broker 728x90

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.