Nimmt Bank of Scotland Dezember 2012 finale Zinssenkung vor?

Bank of Scotland Tagesgeld-


Bereits heute kündigt die Bank of Scotland eine Absenkung zum Tagesgeldzinssatz am 19. Dezember 2012 an. Mit der womöglich finalen Zinsänderung noch kurz vor Weihnachten wird der Jahres-Rutschpartie die Krönung aufgesetzt.

„Geschaffene Ruhephase für die Weihnachtstage?“

BoS
BoS Tagesgeldzinssenkung
Dezember 2012

Offensichtlich will Bank of Scotland (BoS) noch kurz vor den Feiertagen den Tagesgeldzinssatz auf einen Ruhepol bringen, der mit einer gewissen Pufferzone ins neue Jahr 2013 rüber genommen werden kann. Am 19. Dezember senkt BoS den Tagesgeldzinssatz von 1,80% auf 1,60% p.a. ab und wiederholt somit die Schrittweite vom 18. Oktober dieses Jahres.

Die letzten 12 Monate sind weder für die Bank of Scotland noch für die Spar-Kunden besonders „glücklich“ verlaufen. Die Eurofinanzkrise hat der schottischen Direktbank ordentlich zugesetzt. Noch mit dem Wechsel 2011/12 brachte BoS einen Tagesgeldzinssatz in Höhe von 2,70% p.a. mit und hielt diesen Wert bis zum 21. März. Danach folgten im Mai, Juni und im Juli weitere Absenkungen, zuletzt im Oktober.

Dennoch handelt es sich nicht um ein typisches Phänomen der BoS sondern schlicht um das Spiegelbild der einleitenden Bankenkrise bis hin zu Staatsschuldenkrise. Lediglich mit ihrem Festgeldangebot legte die Bank of Scotland förmlich einen „Eiertanz“ vor, der wohl lange konkurrenzlos bleiben wird. Nach einem Auf und Nieder der Zinssätze einzelner Laufzeiten, über die schrittweise „Verjüngung“ des Angebotsspektrums, wurde am 26. September der „Nothebel gezogen“ und das Festgeldangebot für Neukunden vom Markt genommen.

Zur Tagesgeldanlage wurde noch als Zwischenetappe am 30. November der über Monate gelaufene Eröffnungsbonus (30,- Euro) eingestellt.

Voraussichtlich geben die Dirigenten aus Brüssel auch für die kommenden 12 Monate für die Zinssätze der Märkte weitere „decrescendo-“ Anweisungen vor und ggfs. können Privatsparer ersatzweise mit mehr „Dynamik“ in den inflationären Entwicklungen rechnen.

Direkt zum BoS TagesgeldKontoeröffnung      Mehr Infos zur BoS TagesgeldanlageTagesgeldanlage



Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.