Hanseatic Bank wiederholt Zinssenkung TagesGeld Bonus im März 2012

Hanseatic Bank – Tagesgeldzinsen März 2012-

Neukunden-Zinssatz Hanseatic Bank Tagesgeldkonto erneut reduziert


Mit der Hanseatic Bank folgt noch im März die nächste Korrektur der Sparzinsen. Ab Morgen, den 27.03.2012, wird die Hanseatic Bank den Neukunden-Zinssatz von 2,30% p.a. auf 2,10% p.a. absenken.

Im März 2012 bereits die zweite Zinssenkung durch die Hanseatic Bank

Hanseatic Bank
Hanseatic Bank Tagesgeld
Zinsrutsch im März 2012

Im laufenden März 2012 senkt Hanseatic Bank den Zinssatz TagesGeld Bonus bereits zum zweiten Mal. Ab dem 05.03.2012 erhielten Neukunden den Eröffnungs-Zinssatz in Höhe von 2,30% p.a. (vorher 2,50% p.a. – Infos Hanseatic Bank Tagesgeldzinsentwicklung).

Die nächste Zinssenkung in der gleichen Größenordnung innerhalb der kurzfristigen Zeit, deutet wiederholt auf ein kräftiges Nachlassen des internationalen Zinsmarktes hin. Die Aussichten für die weiteren Entwicklung scheinen für Banken Anlass genug zu sein, die Zinsen für Anlagekonten vorausblickend zu senken.

Besonders Festgeldanlagen bedürfen genauere Prognosen zu den Finanzmärkten. Die Tagesgeldanlage der Hanseatic Bank hat für die ersten 6 Monate nach Kontoeröffnung einen Festgeld-Charakter. Der zur Antragsstellung gültige Tagesgeldzinssatz bleibt für 6 Monate garantiert. Ein zu hoch angesetzter Garantie-Zinssatz will aus der Sicht der Bank (natürlich) vermieden werden.

Die Zinssenkung in der letzten Märzwoche hat für Bestandskunden, die ihr Tagesgeldkonto vor dem 27.03.2012 eröffneten keine Auswirkungen. Bereits laufende Tagesgeldanlagen werden entweder noch mit dem bisherigen Zinssätzen (auch vor 05.03.2012) verzinst, oder nach Ablauf der Zinsgarantie mit dem derzeitig gültigen Standard-Zinssatz.

TagesGeld Bonus der Hanseatic BankHanseatic Bank      Mehr zum TagesgeldkontoHanseatic Bank

Kapital-Themen Tagesgeldanbieter Wertpapierdepots vergleichen

Produkte der Hanseatic Bank

Tagesgeldanlage GenialCard

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.