Ende Juli 2016 Zinssenkung bei GEFA Bank Tagesgeldanlagen

Gefa Bank Tagesgeldanlage-


Mit dem Ausklingen des Julis 2016 nimmt die GEFA Bank eine Zinssenkung für die Geldanlagen TagesGeld und TagesGeld Business vor.

GEFA Bank kappt Tagesgeldzinssätze

GEFA Bank
GEFA Bank Tagesgeld

Am 28. Juli 2016 kürzt die GEFA Bank die Zinssätze für TagesGeld und TagesGeld Business.

Der bisherige Zins von 0,25 Prozent p.a. für das Tagesgeldkonto für Privatkunden lautet ab sofort 0,15 Prozent p.a. Im gleichen Zuge fällt der Zins für TagesGeld Business von 0,20 auf 0,10 Prozent p.a. ab.

Angesichts der fortgesetzten Niedrigzins-Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) ist die Zinskürzung für die GEFA Bank Tagesgeldanlagen keine Überraschung. Der Leitzins für die Eurozone befindet sich nach wie vor bei 0 Prozent und die Renditen der deutschen 10-jährigen Staatsanleihen fielen inzwischen in den negativen Bereich ab. Dieser Trend dürfte für eine kaum absehbare Zeit so weiter gehen.

Die Zinssätze GEFA TagesGeld ab 28. Juli 2016

GEFA TagesGeld

– Tagesgeldzins 0,15% p.a. (bisher 0,25% p.a.)
Zum Angebot Tagesgeld

GEFA TagesGeld Business

– Tagesgeldzins 0,10% p.a. (bisher 0,20% p.a.)
Zum Angebot Tagesgeld Business

Stand zum: 28. Juli 2016

DKB-Broker 728x90



Die Anlagesicherheiten der GEFA Bank - Einlagensicherung

Die GEFA Bank GmbH ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Hierdurch sind alle Verbindlichkeiten, die in der Bilanzposition "Verbindlichkeiten gegenüber Kunden" auszuweisen sind, gesichert. Hierzu zählen Sicht-, Termin- und Spareinlagen einschließlich der auf den Namen lautenden Sparbriefe. Die Sicherungsgrenze je Gläubiger beträgt derzeit 128.110.000 Euro.



Produkte der GEFA BANK


Über die GEFA BANK GmbH

Seit mehr als 60 Jahren hat sich die GEFA BANK GmbH auf die Finanzierung des deutschen Mittelstandes spezialisiert. Mehr als 55.000 Firmenkunden nehmen die Leistungen und den Service der GEFA BANK GmbH in Anspruch. Die angebotenen Sparanlagen für Privatkunden dienen im Rahmen des GEFA BANK GmbH Geschäftsmodells der Finanzierung des dt. Mittelstandes. Erwirtschaftete Zinsen sind Anteile aus den Finanzierungen zur Förderung des Standort Deutschlands.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.