Cortal Consors erhöht im Oktober 2013 Tagesgeldzinssatz

Cortal Consors Tagesgeld-


Cortal Consors kündigte für den 15. Oktober 2013 eine Anhebung des Zinssatzes für die Tagesgeldanlage an. Der Zinswert wird um 0,1 Prozentpunkte aufgestockt.

Cortal Consors im leichten Aufwärtstrend

Cortal Consors
Zinsanhebung Tagesgeld

Von einer Hype im Zinsmarkt fehlt noch jede Spur und Anleger, die von Zinserträgen wie noch vor 2008 träumen, dürfen ihre Träume mit in die Zukunft nehmen. Dennoch ist eine gewisse Entspannung im Zinsgefüge der Eurozone zu erkennen. Die ersten Banken haben bereits ihre Festgeldzinsen im mittleren Laufzeitbereich leicht angehoben. Die Mehrheit der Kreditinstitute verharrt jedoch in einer gewissen Zinstief-Starre.

Cortal Consors gehört zu den nächsten Geldhäusern, die nun das Eis durchbrechen und wieder etwas Bewegung in die Sparerwelt bringen. Am 15. Oktober 2013 wird Cortal Consors den Neukunden-Zinssatz für die Tagesgeldanlage von 1,4 auf 1,5% p.a. anheben. Damit ist das Niveau vom vergangenen April wieder erreicht.

Der Neukundenzinssatz gilt nach wie vor für Geldeinlagen bis zu einem Betrag von 50.000,- Euro und bleibt für 12 Monate festgeschrieben. Wer für sein Geld deutlich höhere Tagesgeldzinsen sucht, wird ebenfalls bei Cortal Consors fündig. In Kombination mit dem Wertpapierdepot und einer kompletten „Räumung“ des Depots beim bisherigen Anbieter, winken derzeit 2,00% p.a. Zinsen. Weitere Infos zum Aktionsangebot „Depotwechsel„.

Cortal Consors TagesgeldanlageKontoeröffnung



Finanzprodukte der Consorsbank

Tagesgeldkonto Consorsbank Trader Konto Consorsbank Depotwechsel


Zinsentwicklung Tagesgeld Consorsbank - Zinsänderungen

Consorsbank Tagesgeld
Tagesgeldkonto Zinsverlauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.