Consorsbank passt im Januar 2016 Tagesgeldzinsen an

Consorsbank Tagesgeld-


Die Consorsbank wird am 20. Januar 2016 die Konditionen zum Tagesgeldkonto anpassen. Es erfolgen eine Absenkung des Höchst-Einlagebetrags für den Neukunden-Sonderzins sowie eine Absenkung des Basis-Zinssatzes mit angepasster Staffel.

1,00% p.a. Tagesgeldzins bis 20.000 Euro

Consorsbank
Consorsbank Tagesgeld

Ab dem 20. Januar 2016 gelten für die Consorsbank Tagesgeldanlage neue Konditionen.

Der Sonderzins in Höhe von 1,00% p.a. für Neukunden gilt bis 20.000 Euro (statt 25.000 Euro). Der anschließende Basis-Zins wird von derzeit 0,40% p.a. auf 0,30% p.a. für Einlagebeträge größer 20.000,- bis 250.000,- Euro abgesenkt.

Für Bestandskunden der Consorsbank Tagesgeldanlage gilt ab dem 20.01.16 ebenfalls der neue Standard-Zinssatz von 0,30% p.a. für Einlagebeträge bis einschließlich 250.000,- Euro. Beträge darüber hinaus werden mit 0,20% p.a. (statt 0,30% p.a.) verzinst.

Kennen Sie die Vorteile vom Consorsbank Depotwechsel-Angebot?

Consorsbank Tagesgeldanlageanbieterlink      Tagesgeldzinsvergleichinfolink

DKB-Broker 728x90



Finanzprodukte der Consorsbank

Tagesgeldkonto Consorsbank Trader Konto Consorsbank Depotwechsel


Zinsentwicklung Tagesgeld Consorsbank - Zinsänderungen

Consorsbank Tagesgeld
Tagesgeldkonto Zinsverlauf


Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.