Bonuszinsen zum Tagesgeldkonto der Hanseatic Bank – Vorteilsangebot

Für Neukunden zum Tagesgeldkonto der Hanseatic Bank werden im Rahmen einer Vorteilsaktion 2,50% p.a. Zinsen angeboten. Die Tagesgeldzinsen sind für 6 Monate garantiert. Zur profitablen Tagesgeldanlage ist ein Mindestanlagebetrag in Höhe von 500,- Euro erforderlich.

Neukunden Vorteile mit Tagesgeld-Bonus – Monatliche Zinsgutschrift

Hanseatic Bank
Extrazinsen von Hanseatic Bank

Die Zinsen werden dem Guthaben monatlich angerechnet und den Spareinlagen gutgeschrieben. Das Bonus Tagesgeld mit 2,50% p.a. ist für Anlagebeträge bis zu 250.000,- Euro begrenzt. Einlagen über den maximalen Betrag hinaus werden mit dem aktuellen Tagesgeld Zinssatz von derzeit 1,75% p.a. verzinst.

Das Hanseatic Bank Tagesgeldkonto wird online eröffnet und auch verwaltet. Kontoeinsichten, Guthabenentwicklung und auch Geldentnahmen erfolgen jeweils per Online-Banking (Homebanking-Software). Der Kontoinhaber kann zu jeder Zeit über das Guthaben verfügen. (Mehr zum Hanseatic Bank Tagesgeldkonto).

Der Vorteilszinssatz der Hanseatic Bank im Überblick

Bonus / Geschenk:
– Sonderzinssatz 2,50% p.a. zum Tagesgeld für Neukunden

Voraussetzung:
– Ersteröffnung Tagesgeldkonto, min. Anlage 500,- Euro, max. Einlagebetrag 250.000,- Euro

Aktionsstart:
21.09.2011

Aktionsende:
bis auf Weiteres (Update: Sonderzinssatz ist bereits auf 2,10% p.a. reduziert worden)

hanseatic zinsaktion

Kapital-Themen Tagesgeldanbieter Tagesgeldzinsen Vergleich

Die Zinsentwicklung Tagesgeldkonto Hanseatic Bank

Hanseatic Bank Tagesgeldzinsen
Hanseatic Bank Tagesgeld Infos

Produkte der Hanseatic Bank

Tagesgeldanlage GenialCard

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.