Bonuszinsen zum Tagesgeldkonto der Hanseatic Bank – Vorteilsangebot

Für Neukunden zum Tagesgeldkonto der Hanseatic Bank werden im Rahmen einer Vorteilsaktion 2,50% p.a. Zinsen angeboten. Die Tagesgeldzinsen sind für 6 Monate garantiert. Zur profitablen Tagesgeldanlage ist ein Mindestanlagebetrag in Höhe von 500,- Euro erforderlich.

Neukunden Vorteile mit Tagesgeld-Bonus – Monatliche Zinsgutschrift

Hanseatic Bank
Extrazinsen von Hanseatic Bank

Die Zinsen werden dem Guthaben monatlich angerechnet und den Spareinlagen gutgeschrieben. Das Bonus Tagesgeld mit 2,50% p.a. ist für Anlagebeträge bis zu 250.000,- Euro begrenzt. Einlagen über den maximalen Betrag hinaus werden mit dem aktuellen Tagesgeld Zinssatz von derzeit 1,75% p.a. verzinst.

Das Hanseatic Bank Tagesgeldkonto wird online eröffnet und auch verwaltet. Kontoeinsichten, Guthabenentwicklung und auch Geldentnahmen erfolgen jeweils per Online-Banking (Homebanking-Software). Der Kontoinhaber kann zu jeder Zeit über das Guthaben verfügen. (Mehr zum Hanseatic Bank Tagesgeldkonto).

Der Vorteilszinssatz der Hanseatic Bank im Überblick

Bonus / Geschenk:
– Sonderzinssatz 2,50% p.a. zum Tagesgeld für Neukunden

Voraussetzung:
– Ersteröffnung Tagesgeldkonto, min. Anlage 500,- Euro, max. Einlagebetrag 250.000,- Euro

Aktionsstart:
21.09.2011

Aktionsende:
bis auf Weiteres (Update: Sonderzinssatz ist bereits auf 2,10% p.a. reduziert worden)

hanseatic zinsaktion

Kapital-Themen Tagesgeldanbieter Tagesgeldzinsen Vergleich

Die Zinsentwicklung Tagesgeldkonto Hanseatic Bank

Hanseatic Bank Tagesgeldzinsen
Hanseatic Bank Tagesgeld Infos

Produkte der Hanseatic Bank

Tagesgeldanlage GenialCard

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.