Tages- & Festgeld: Moneyou kappt Zinsen im November 2016

Moneyou Geldanlagen-


Mitte November 2016 nimmt Moneyou erneut Zinssenkungen bei der Tagesgeld- sowie Festgeldanlage vor. Nach dem vermutlich letzten Schnitt im noch laufenden Jahr liegen sämtliche Konditionen auf einheitliche 0,50 Prozent p.a.

Tagesgeld- und Festgeld-Zinsen werden aneinander angeglichen

Moneyou
Moneyou Anlagenkonten

Mit dem wohl finalen Zinsabschnitt im Jahr 2016 setzt Moneyou der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) das i-Tüpfelchen der bisher eingeleiteten Konsequenzen auf.

Ab dem 17. November 2016 gelten für die Tagesgeldanlage sowie für die beiden Laufzeiten der Festzinsanlage reduzierte Zinsen. Nach dem vorgenommenen Abschnitt sieht das Gesamtbild mit jeweils 0,50 Prozent p.a. Zinsen sehr einheitlich aus. Lediglich der für die Festgeldanlage geltende Rückfallzins „tanzt aus der Rolle“ und wandert von vormals 0,5 auf künftig 0,3 Prozent p.a. ab.

Der Moneyou Tagesgeldzinssatz lautet ab dem 17.11.2016 0,50% p.a. (statt 0,55%). Für die Festgeldanlage mit 6 Monate Laufzeit gelten 0,50% p.a. (statt 0,60%) und für die Festzinsanlage mit 12 Monaten Laufzeit 0,50% p.a. (statt 0,65%).

Der Rückfallzins (Basiszins) bei vorzeitiger Auflösung der Festgeldanlage bleibt bei 0,30% p.a.

Aktuelle Zinsen weiterer Tagesgeldanlagen und Festgeldkonten.

Moneyou Tagesgeldkontoinfolink      Moneyou Festgeldkontoinfolink

DKB-Broker 728x90



Übersicht Sparanlagen der Moneyou

Tagegeldkonto - Festgeldkonto



Zinsentwicklung MoneYou Tagesgeldkonto und Festgeldkonto


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.