netbank reduziert Mitte Juli 2014 Zinsen für Girokonto & Sparanlagen

netbank Geldanlagen-


Die netbank nimmt Mitte Juli 2014 eine Reihe von Zinsabsenkungen zu den Finanzprodukten Girokonto, Tagesgeldkonto und Anlagekonto vor.

Mit weiteren Zinsabstrichen in die zweite Jahreshälfte

netbank
Zinsreduzierungen

„Es bleibt nicht aus“. Das Zinsniveau in der Eurozone fällt wie „gewünscht“. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte auf „außergewöhnliche“ Maßnahmen, um das Geld im Euroraum noch mehr zu verflüssigen. Das Resultat: Ins Bodenlose fallende Zinsen für die Sparer.

Die netbank senkt zum 15. Juli 2014 den Guthabenszins für das Girokonto auf 0,20 Prozent p.a. Gleichzeitig gilt ein um 0,05 Prozentpunkte reduzierter Tagesgeldzinssatz mit 0,25 Prozent p.a.

Das netbank Anlagekonto rentiert über die Laufzeiten ab dem 15. Juli 2014 wie folgend:

  • 0,30% p.a. 30 Tage
  • 0,40% p.a. 90 Tage
  • 0,50% p.a. 180 Tage
  • 0,60% p.a. 360 Tage

DKB-Broker 728x90

Zinsentwicklung netbank Girokonto- Kombination Guthaben- & Tagesgeldzins

netbank giroLoyal
netbank giroLoyal Zinsentwicklung




Die netbank Finanzprodukte: Geld, Sparen und Ratenkredite

Ratenkredit Ratenkredit Freiberufler Girokonto & Tagesgeld
Festgeldkonto Depot

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.