Moneyou weitet Sparangebote auf belgischen Markt aus

Moneyou in Belgien-


Sparer und Anleger in Belgien können von den attraktiven Angeboten der niederländischen Moneyou Bank profitieren. Mit speziell für den belgischen Markt angepassten Sparprodukten erweiterte die Direktbank ihr Geschäftsbereich in ein weiteres Land der Europäischen Union.

Die Bank expandiert trotz „schwierigen Zeiten“

Moneyou
Moneyou in Belgien

„Gelebte Traurigkeit“ sähe anders aus. Während vereinzelte Banken und Geldhäuser ausgesuchte Finanzsparten bereits zurückgefahren haben, Kürzungsprogramme erarbeiteten und auch Mitarbeiter freistellten, geht Moneyou Bank den umgekehrten Weg und vergrößert ihr Geschäftsbereich um ein weiteres Land in der EU.

Der bereits elfjährige Präsenz im Heimatland Niederlanden gilt als selbstverständlich. Vor bereits über einem Jahr startete die Direktbank der ABN AMRO Bank N.V auch im deutschen Markt und konnte die Anteile an den Finanzprodukten Tages- und Festgeld für Privatanleger mit großem Erfolg ausbauen. Die Strategie des einfachen und effizienten Online-Bankings findet nun in Belgien eine Fortsetzung.

Am 05. September 2012 öffnete Moneyou die Pforten für den belgischen Anlegermarkt. Brüssel erhält im Zuge der Expansion als Hauptstadt Belgiens symbolischen Charakter. Primär setzt Moneyou jedoch auf das dem deutschen Charakter ähnliche Sparerverhalten und die dem niederländischen Markt ähnlichen Bedingungen. Die Geschäftsleiterin von Moneyou Deutschland, Liesbeth Rigter, ist davon überzeugt, dass das Geschäftsmodell „Online-Banking 2.0“ auch in Belgien den Nerv der Zeit treffen wird. Rigter übernimmt auch die neue Geschäftsführung für den belgischen Markt.

Eigene Sparprodukte für Belgien
Eine einfache Kopie der bereits in Niederlanden und Deutschland angebotenen Sparkonten wird es für Belgien nicht geben. Vielmehr wurden neue Varianten entwickelt, die für den belgischen Markt und seine Sparer die idealen Konditionen anbieten.

Als Sparanlagem mit Tagesgeldeigenschaften sind in Belgien die Varianten Flex Sparen/Complete Flex und Plus Sparen/Complete Plus erhältlich. Besonderheiten der belgischen Steuerregelungen sind berücksichtigt worden. Die Verzinsung von Sparprodukten setzt sich in Belgien mit der ab dem ersten Tag gültigen Basisverzinsung und der zusätzlichen Treuerprämie aus zwei Einheiten zusammen. Die Prämien-Verzinsung tritt dann in Kraft, wenn der Sparer sein Geld länger als 12 Monate anlegt.

Einheitszins für alle Kunden
In Belgien wird Moneyou das Prinzip der einheitlichen Zinsen für Bestands- und Neukunden fortsetzen. Auf „Sonderzinsen“ für eine bestimmte Zeit nach Kontoeröffnung hatte die Direktbank in den Niederlanden und in Deutschland stets verzichtet. Für die belgischen Kunden steht eine zweisprachige Internetpräsenz auf Französisch und Flämisch zur Verfügung.



Übersicht Sparanlagen der Moneyou

Tagegeldkonto - Festgeldkonto

Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.