Moneyou senkt im November 2014 Zinsen Tages- und Festgeldanlagen

Moneyou Sparanlagen-


Die Moneyou Bank wird im November 2014 Zinssenkungen zur Tagesgeldanlage und zum Festgeldkonto vornehmen. Das Minus bei den Zinssätzen beträgt jeweils 0,15 Prozentpunkte.

Moneyou passt Geldanlagen den Euroraum-Gegebenheiten an

Moneyou
Moneyou Sparanlagen

Nun zieht auch die Moneyou nach und wird am 06. November 2014 die Zinssätze für Tagesgeld- und Festgeldanlage nach unten korrigieren.

Moneyou profitiert zwar vom Vorteil, als Tochter der niederländischen ABN AMRO auch in der besonders tiefen „Zins-Mulde“ in Deutschland überdurchschnittlich hohe Zinsen anbieten zu können, aber der Zinsverfall in der gesamten Euro-Zone findet auch Holland buchstäblich keinerlei zu überwindenen Hürden.

Die Abzüge bei der Tagesgeldanlage und beim Festgeldkonto betragen einheitlich 0,15 Prozentpunkte. Zusätzlich sinkt der Rückfallzins bei der Festgeldanlage auf 0,70% p.a. ab.

Die neuen Moneyou Zinssätze ab 06.11.2014

Tagesgeldkonto: 1,05% p.a. (vorher 1,20% p.a.)

Festgeld 6 Monate: 1,15% p.a. (vorher 1,30% p.a.)
Festgeld 12 Monate: 1,25% p.a. (Vorher 1,40% p.a.)
Rückfallzins: 0,70% p.a. (vorher 1,00% p.a.)

Moneyou Tagesgeldkontoinfolink      Moneyou Festgeldkontoinfolink

DKB-Broker 728x90



Übersicht Sparanlagen der Moneyou

Tagegeldkonto - Festgeldkonto



Zinsentwicklung MoneYou Tagesgeldkonto und Festgeldkonto


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.