Goldpreis kennt Richtung auch in letzter April-Handelswoche nicht genau

Goldmarkt April 2015-


Das Gold weiß nicht wohin und ebenso wenig seine Händler. Zu Beginn der letzten Handelswoche im April 2015 besitzt der Goldkurs keine klare Richtung und die Meinungen der Spekulanten gehen weit auseinander.

Goldbarren

Gold „eiert“ dem Monatsende April ohne klare Richtung entgegen

Fed-Sitzungsprotokoll am Mittwoch könnte Gold eine Richtung vorgeben

Die kleinen und großen Gold-Spekulanten sind wieder einmal verschiedener Meinung, wohin der Goldpreis in den kommenden Tagen abwandern wird. Am Freitag veröffentlichte die US-Behörde CFTC ihren wöchentlichen Commitments of Traders-Bericht und zeigte für den Zeitraum zum 21. April einen bei Groß-Investoren etwas gestiegenen Optimismus und einen ausgewachsenen Pessimismus bei den Klein-Spekulanten.

Demnach ging es bei den gesamten Beständen der Netto-Long-Positionen (Optimismus) innerhalb des Erfassungszeitraums um 1,4 Prozent nach oben. Der Anteil der Groß-Spekulanten nahm um 2,9 Prozent zu und vergrößerten die gehaltene Anzahl der Netto-Long-Positionen von 98.397 auf 101.245 Futures. Klein-Spekulanten dagegen trautem dem Goldmarkt in der Woche zum 21. April offensichtlich sehr viel weniger zu. Ihre gehaltenen Netto-Long-Positionen schrumpften von 5.196 auf 3.761 Kontrakte, ein Minus um 27,6 Prozent.

Die Anzahl der offenen Kontrakte (Open Interest) ging in der gleichen Woche mit einem Plus von 0,6 Prozent etwas nach oben. Die Investoren hielten zum Abschluss der erfassten Woche 397.379 Futures.

Nach dem zum letzten Wochenende finalen Einknick tendiert der Goldpreis zur Stunde leicht nach oben. Es sieht ganz danach aus, dass der „Fokus 1.200 US-Dollar“ pro Feinunze (31,1 Gramm) mindestens bis zum Ende April beibehalten wird. Am kommenden Mittwoch steht der Bericht der letzten Sitzung der US-Notenbank Federal Reserve (Fed) auf dem Plan. Die Chancen für die Einleitung einer klaren Goldpreis-Richtung sind sehr hoch.



  Goldanbieter

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen
Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.