Gold-Trader nach aufgedeckten Manipulationen fast straffrei

Goldmarkt-


Beim Betrügen erwischt und dennoch (fast) ohne Konsequenzen. Zwei Gold-Trader sind der Manipulationen an Gold- und Silber-Futures überführt worden. Sie arbeiteten an der Plattform COMEX als Team zusammen und dürfen auch als Duo eine 60-tägige Zwangspause absolvieren. Danach kann es munter weiter gehen, denn die Händler-Lizenzen dürfen sie behalten.

Goldpreisverfall

Derlei Praktiken am Goldmarkt erklären u.a. die teils sehr überraschenden Kursbewegungen

60 Tage Pause nach Manipulationen am Gold-Futures Markt

Offenbar ein gewöhnlicher Vorgang bei dem man nach dem „geglückten“ Manipulationsversuch eben nur erwischt worden ist. Zwei Trader am New Yorker Handelsplatz COMEX sind der Manipulation an Edelmetall-Kursen überführt worden, so die Agentur Reuters. Beide Händler wurden nun von der CME Group, der Betreiber der COMEX Handelsplattform, in eine 60-tägige „Ehrenrunde“ geschickt. Sie sind für diesen Zeitraum vom Handel mit Gold- und Silber-Futures ausgeschlossen.

Beide Händler arbeiteten nach Darstellung der Nachrichtenagentur als ein Team zusammen. Der eine Händler lockte demnach mit scheinbaren kleineren und größeren Aufträgen, die allesamt in den Handelsbüchern eingetragen wurden, das Interesse anderer Marktteilnehmer auf sich. Zog ein weiterer Händler mit einer kleine Order gleich, wurden die größeren Aufträge umgehend storniert. Ein Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit soll den Vorgang der Marktmanipulationen verdeutlichen. So verbuchte der eine Trader die Kleinserienaufträge für Gold-Futures und der andere Händler kümmerte sich um die Großaufträge auf der gegenüberliegenden Seite. Zum Zeitpunkt, als die kleinen Aufträge zum Abschluss gekommen sind, zog der „Team-Partner“ auf der anderen Seite alle Großaufträge zurück.

Die CME Group Inc. identifizierte die beiden Trader u.a. als die Verantwortlichen für den Wallstreet „Flash Crash“ im Jahr 2010. Eine Zwangspause von 60 Tagen, ohne Entzug der Händlerlizenzen, ist eine durchaus wohlwollende (Bestrafung).



  Goldanbieter

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.