GEFA Bank streicht im Oktober Zinssätze großflächig

GEFA Bank Sparanlagen-


Die GEFA Bank wird noch vor dem kommenden Wochenende, am 05. Oktober 2012, deutliche Zinsabstriche über vier Sparkonten für Privatanleger vornehmen. Betroffen sind Zinsreduzierungen zur Tagesgeldanlage, zum Festgeldkonto, ZinsWachstum und Sparkonto.

Vierfache Zinsabstriche von GEFA im Oktober 2012

GEFA Bank
GEFA streicht Zinsen ab

Lediglich noch heute gelten die bisherigen Zinssätze für die Produktpalette der privaten Sparanlagen. Ab dem 05.10.12 gelten zum Teil erheblich reduzierte Zinssätze für alle Bestands- und zukünftigen Neukunden.

Mitte August strich GEFA Bank lediglich die Zinsen für Tages- und Festgeldanlage um einige Punkte nach unten ab, morgen jedoch kommen zwei weitere Anlage-Varianten hinzu.

Die Tagesgeldanlage der GEFA Bank rentiert ab dem Freitag nur noch mit 1,75% p.a. (vorher 2,00% p.a.). Die Reduzierung um 0,25% ist deutlich, lässt aber das Gesamtangebot im Marktvergleich noch auf den oberen Positionen verweilen. Neukunden können darüber hinaus ab morgen nicht mehr von einem angehobenen Sonderzinssatz profitieren. Bisher galt ein Neukunden-Zinssatz, der für 6 Monate nach der Kontoeröffnung garantiert wurde. Dieser Vorteil wird ersatzlos gestrichen.

Das GEFA Bank Festgeldangebot bleibt „in der unteren Hälfte“ beim bisherigen Stand. Kürzungen nimmt die Direktbank dagegen bei 36 und 48 Monaten Laufzeit vor. Die Abstriche mit jeweils -0,5% p.a. fallen dafür sehr auffällig aus. Bestandskunden in einer dieser Festgeldlaufzeiten betrifft diese Zinsanpassung nicht.

Die etwas „außergewöhnliche“ Sparanlage der GEFA Bank, das Konto ZinsWachstum, erhält einen Zinsabstrich bei der 6-jährigen Laufzeit. Diese rentiert ab 05.10.12 nur noch mehr mit 4,00% p.a., statt 5,00% p.a. (Zinssatz im sechsten Anlage-Jahr).

Angelehnt an das „gute alte Sparbuch“ sind die Eigenschaften des Sparkontos. Auch hier setzt GEFA Bank den Rotstift an und kappt den Zins von 2,00% p.a. auf 1,75% p.a. Dennoch bleibt der Sparkonto-Zins der Direktbank gegenüber den „klassischen Sparbüchern“ um ein Vielfaches attraktiver.

Die Konditionsänderungen GEFA Bank zum 05.10.2012

Zinssenkungen zur Festgeldanlage

  • Laufzeit 36 Monate: 2,25% p.a. (-0,50%)
  • Laufzeit 48 Monate: 2,75% p.a. (-0,50%)
  • alle weiteren Laufzeiten bleiben beim bisherigen Stand:
  • 6 Monate: 1,00% p.a.
  • 12 Monate: 2,00% p.a.

Zinsanpassung zur Tagesgeldanlage

  • 2,00% p.a. (-0,25% p.a.)
  • Sonderzinssatz für Neukunden entfällt

Zinsreduzierung ZinsWachstum

  • 6-jährige Laufzeit: 4,00% p.a. (-1,00%)

Zinsabsenkung zum Sparkonto

  • 2,00% p.a. (-0,25%)

„Kein außergewöhnlicher Vorgang bei der GEFA Bank

Die Zinsreduzierungen der GEFA Bank sind „symptomatisch“ für die allgemein beobachtbare Zinsentwicklungen der Märkte. Die Hürde für Sparer wird wiederholt um ein weiteres Stück angehoben. Es fällt zusehends schwerer, noch eine „einfache“ Sparanlage zu finden, die wenigstens in der Lage ist, die Inflation auf ein +/- Null zu drücken.

In der Tat ging die Teuerungsrate über die Sommermonate schrittweise zurück, dennoch wird die umgekehrte Bewegung auf der europäischen Ebene irgendwann die Überhand gewinnen.

GEFA Festgeld rentiert bei 12 Monaten ab morgen mit 2,00% p.a. Genau der Bereich der zuletzt berechneten Teuerungsraten aus dem virtuellen Einkaufskorb. Offenbar rechnet GEFA für diesen Zeitraum mit Änderungen im relativ geringen Umfang, aber die Kürzungen zu den mittelfristigen Laufzeiten zeugen ein wenig von Pessimismus für diesen Zeitrahmen.

Alternative Festgeldanlagen

Zum Zeitpunkt würden (übersichtliche) 12 Monate bei der VTB Direktbank mit 2,50% p.a. und bei der niederländischen Moneyou mit 2,35% p.a. rentieren. (Stand 04.10.12)
VTB Direkt ist ein Direktanbieter mit Sitz in Österreich und Moneyou ist eine niederländische Direktbank, die erst jüngst ihr Angebot u.a. auf Belgien ausweitete.

Produkte der GEFA BANK




Zinsentwicklung GEFA Bank Tagesgeld

GEFA Bank Tagesgeldentwicklungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.