Fidor Bank kooperiert mit Handelsplattform-Plattform Kraken.com

Bitcoin-


Die Fidor Bank startete eine Kooperation mit der Handelsplattform Kraken.com und baut dadurch ihre Aktivitäten u.a. im Bitcoin-Markt aus.

Fidor stellt Bankdienstleistungen auf dem Kontinent zur Verfügung

Fidorbank
Neue Kooperation mit
Plattform Kraken.com

Die Zusammenarbeit mit der deutschen Plattform Bitcoin.de bedeutete für die Internetbank Fidor der erste große Schritt in den aufstrebenden Bitcoin-Markt. Anfang Oktober 2013 startete die Fidor Bank eine exklusive Partnerschaft mit Kraken.com, eine von Payward Limited (London) betriebene Bitcoin-Plattform.

Mit der Kooperation übernimmt Fidor als „Kontinentalpartner“ eine umfangreiche Finanzkontrolle, stellt ihre Finanzmarktexpertise sowie die vorhandene Infrastruktur zur Verfügung. Ziel der neuen Zusammenarbeit sei die Festigung des Status als Innovative Bank für digitale Assets und Services“, so Matthias Kröner, CEO der Fidor Bank AG in München.



The specified file on Include Me shortcode does not exist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.