SWK Bank schraubt April 2018 Festgeldzinsen hoch

SWK Bank Festgeldkonto-


Gleich nach Ostern 2018 schraubt die SWK Bank an den Zinssätzen des Festgeldkontos. Ab dem 03. April gelten für 12 und 24 Monate Festgeldlaufzeit höhere Renditen.

SWK Bank hebt Zinsen 12 und 24 Monate an

SWK Bank
SWK Bank Festgeldkonto
April 2018

Anfang April 2018 legt die SWK Bank Hand an die Festgeldkonditionen an. Der Schwerpunkt liegt dieses Mal bei den beiden Festzinslaufzeiten 12 und 24 Monate. Mit dem Zinssatz von 0,60 Prozent p.a. für die 12-monatige Laufzeit ab dem 03. April 2018 beträgt die Anhebung 0,20 Prozentpunkte. Um 0,25 Punkte auf 0,75 Prozent p.a. geht gleichzeitig der Zins für die 24-monatige Laufzeit nach oben.

Die weiteren Festgeldlaufzeiten von sehr kurzfristigen 6 Monaten sowie den mittelfristen Laufzeiten von 36 bis zu 72 Monaten bleiben auf den bisherigen Stand.

SWK Bank Festgeldkonto: Zinsen ab 03.04.2018

  • Festgeldlaufzeit – Zinssatz (bisheriger Zinssatz)
  • 6 Monate: 0,10% p.a. (unverändert)
  • 12 Monate: 0,60% p.a. (alt: 0,40% p.a.)
  • 24 Monate: 0,75% p.a. (alt: 0,50%.p.a.)
  • 36 Monate: 0,60% p.a. (unverändert)
  • 48 Monate: 0,70% p.a. (unverändert)
  • 60 Monate: 0,80% p.a. (unverändert)
  • 72 Monate: 0,90% p.a. (unverändert)

Weitere Infos zum SWK Bank Festgeldkonto – Zinsen Festgeldanlagen vergleichen

SWK Bank Festgeldkonto - Bisherige Zinsänderungen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.