Spürbarer Aufschwung – TARGOBANK Festgeldzinsen November 2010

Festgeld

Im bisherigen Jahresrückblick erlebten die Festgeldzinsen der TARGOBANK ein Auf und Nieder.
Das Zinshoch im Sommer verabschiedete sich allmählich mit ständigen kleinen Zinskorrkturen nach unten.
Seit Oktober jedoch erholt sich das allgemeine Bild der Festgeldkonditionen deutlich und findet im November 2010 einen zwischenzeitlichen Höhepunkt.

Festgeldzinsen lassen im November 2010 wieder Optimismus zu
Festgeld
TARGOBANK Festgeldkonto

Fast durchgehende Zinserhöhungen von den Anlagelaufzeiten
1 Monat bis zur 6-Jahres Festgeldanlage. Der Spitzen-Zinssatz wurde zum 03.11.10 von 3,05% p.a. auf 3,10% p.a. angehoben. Das Mittelfeld der Festgeldzinsen erhohlte sich gegenüber dem Abwärtstrend zum Ende September wieder deutlich.

Die wöchentlich angepassten Festgeldzinsen bringen zum November-Anfang wieder mehr Licht ins herbstliche Grau.

Nach wie vor sind die Laufzeiten zum Festgeldkonto zwischen 7 Tagen und 6 Jahren wählbar. Die zum Zeitpunkt der Kontoeröffnung geltenden Zinsen werden über die gesamte Festgeldlaufzeit garantiert. Der Einstieg zum Festgeldkonto bei einem Zinshoch kann sich deshalb durchaus rentieren.

Wenn eine schon bestehende Festgeldanlage kurz vor dem Ablauf steht, ist eine Wiederanlage bei erhöhten Zinsen ebenfalls denkbar.

Die Mindesteinlage zur Kontoeröffnung beträgt 2.500,- Euro. Ab diesem Einlagebetrag sind nach oben hin keine Grenzen gesetzt. Die Maximalanlage ist unbegrentz. Die Kontoführung des Festgeldkontos ist wie gewohnt gebühren- und kostenfrei.

Neukunden können das Festgeldkonto direkt online beantragen. Dafür wird der Online-Antrag ausgefüllt, ausgedruckt und per Post-Ident-Verfahren an die TARGOBANK versendet. Nach abschließender Prüfung der Angaben werden dem Antragssteller die erforderlichen Angaben und Zugangsdaten zum Festgeldkonto zugeschickt.

Das Festgeldkonto ist ab diesem Zeitpunkt voll eröffnet und zur Geldanlage nutzbar.

Aktuelle Zinsen TARGOBANK Festgeld

Include Me shortcode: file not found



Include Me shortcode: file not found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.