Nach nur 1 Tag – Bank of Scotland streicht 3-Jahres Festgeld

Bank of Scotland Festgeld-

Mit sofortiger Wirkung nimmt Bank of Scotland die 3-jährige Laufzeit aus ihrem Festgeldangebot heraus. Für Neukunden steht demnach lediglich die 4- und 5-jährige Festlaufzeit zur Verfügung.

Doppelte Festzinsänderung in zwei Tagen

BoS
BoS streicht 3-jährige

Erst gestern reduzierte die Bank of Scotland die Festgeldzinsen für die Laufzeiten 48 und 60 Monate und ließ den 36-monatigen Festzins unverändert. Gleichzeitig entfielen die 1- und 2-Jahres Festgelder für monatliche und jährliche Zinsauszahlungen.

Rechnete man noch gestern mit etwas Ruhe vor der nächsten Meldung aus dem Hause BoS, dauerte es nur einen Tag, um die Meldung über die Herausnahme der 3-jährigen Laufzeit zu veröffentlichen.

Ernste Schwierigkeiten bei Bank of Scotland oder reine Sicherheiten?

Sind diese Maßnahmen als alarmierende Signale aus dem Hause Bank of Scotland oder der Lloyds Banking Group zu deuten? Darüber hinaus steht offen, auf welchen Ursachen die plötzliche „Doppel-Aktion“ innerhalb 2 Tagen beruht.

Bank of Scotland gehört zur Lloyds Banking Group, die am 19.01.2009 nach der Übernahme von HBOS durch die Lloyds TSB gegründet wurde. Die Lloyds Banking Group ist die größte Privatkundenbank in Großbritannien.

Bereits Ende Juli wurde bekannt, dass Lloyds neben den eingefahrenen Verlusten ins Visier der Ermittler zum Libor-Skandal geraten ist. Das ganze Verfahren um die Manipulationen am Libor-Zinssatz befindet sich noch in der Schwebe, trägt aber bezüglich Lloyds sowie Bank of Scotland mit Sicherheit nicht der Stabilität bei.

Vielmehr dürften die akuten und besonders potenziellen Unruhen der Zinsmärkte ausschlaggebend für die Herausnahme der 3-jährigen Laufzeit sein. Die letzten Tage der „Ruhephase“ gehen zu ende und der September wird gewiß die ersten heftigen Herbststürme in die Märkte bringen.



Include Me shortcode: file not found

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.