Beste langfristige Festgeldanlage Ende 2011 bietet die SWK Bank

Festgeldanlagen – SWK Bank-


Die SWK Bank setzt sich gegenüber ihren Mitbewerbern durch das langfristige Festzinsangebot ab. Der Festgeld-Vergleichstest vom Nachrichtensender n-tv in Zusammenarbeit mit der FMH, stellt das langfristige Festgeldangebot der SWK Bank als Spitzenreiter hervor.

Der abschließende Test zum Jahresende 2011 brachte der SWK Bank den Titel Top-Bank für langfristiges Festgeld. Mit dem Test 12/2011 von n-tv und FMH stellten sich die Zinskonditionen der SWK Bank für langfristiges Festgeld als die Besten heraus.

Zum Start 2012 stehen die Testsieger für kurzfristige Festgeldanlagen (Moneyou Test), mittelfristige Festgeldanlagen (VTB Direkt Test) und Festgeld mit langfristiger Anlagenstrategie fest.

Langfristige Zinssicherheit über Inflationsrate – SWK Bank Festgeldanlage
SWK Bank
SKW Bank Festgeld

Den Anlegern ist zur Beurteilung einer Festzinsanlage besonders die Teuerungsrate, bzw. Inflationsrate ins Bewußtsein gerückt. Obwohl die „üblichen Finanzgesetze“ derzeit außer Kraft gesetzt scheinen, ist der Privatanleger jetzt besonders darauf bedacht, auch einen realen Gewinn für die ersparte Summe herauszuschöpfen.

Selbst wenn Großanleger und Banken sogar eine Prämie bezahlen, damit z.B. Deutschland das Geld für Anleihen annimmt, will der Kleinanleger immer noch vernünftige Zinsen für die Geldanlage erhalten können. Liegt der Zinssatz über der Inflationsrate, steht am Ende der Sparzeit ein realer Gewinn.

Zum Jahreswechsel 2011/2012 steht die Inflationsrate für das Gesamtjahr 2011 bereits fest (2011 +2,3% gegenüber 2010).

Das statistische Bundesamt hat die Zahlen am 12.01.12 veröffentlicht. Dennoch steht z.Zt. eine Festzinsanlage mit mehr als 2,60% p.a. Zinsen im relativ sicheren Plusbereich. Kurzfristige Festgeldanlagen schaffen diesen Wert nicht. Mittelfristige Anlagen ab ca. 24 Monaten Laufzeit können je nach Angebot diese Grenze bereits überschreiten.

Wer deutlich über die Teuerungsrate bleiben möchte, muß auf eine langfristige Strategie ausweichen.

Der Einstieg zur Festgeldanlage der SWK-Bank kann schon mit 6 Monaten Laufzeit beginnen. Die Zinsstaffel reicht bis zur 72-monatigen Festzinsanlage. Zwischen der 3-Jahres- und 7-Jahres-Anlage liegen die besonderen Stärken der SWK-Bank Festzinsanlage gegenüber ihren Mitbewerbern.

Die SWK Bank Festgeldzinsen zum Stand 12.01.2012
  • Bis zu 0,55 % p.a. Zinsen für die Festgeldanlage
  • Garantierte Zinssätze, laufzeitabhängig
Festgeldzinsen bis zu: 0,55 % p.a.
Mindest Anlagebetrag: 10.000,- Euro
Maximal Anlagebetrag: keine, unbegrenzt
Gutschriften der Zinsen: Am Ende der Laufzeit, bzw. zum Jahresende
Wählbare Laufzeiten: 6 bis 72 Monate
Kosten Festgeldkonto: gebührenfrei

Die Zinssätze zum SWK Bank Festgeldkonto:

Stand 12.01.2012

Festgeld-Laufzeit Zinssatz p.a.
6 Monate 1,35%
12 Monate 1,90%
24 Monate 2,60%
36 Monate 3,00%
48 Monate 3,40%
60 Monate 3,45%
72 Monate 3,50%

Die Zinsen zum Festgeldkonto bleiben bis zur Fälligkeit der Anlage auf den Wert fixiert, der zur Eröffnung gültig war. Zinsschwankungen wirken sich nicht auf die festgelegten Renditen aus. Der Sparer weiß bereits bei der Kontoeröffnung, wieviel Gewinn am Ende der Laufzeit herauskommt.

Die aktuellen Konditionen SWK Festgeldanlage

SWK Bank Festgeldkonto - Bisherige Zinsänderungen

Finanzprodukte der SWK Bank - Hier informieren!

Ratenkredit Autokredit Mietkaution Festgeldkonto

Ein Gedanke zu „Beste langfristige Festgeldanlage Ende 2011 bietet die SWK Bank

  • 17. Januar 2012 um 16:00
    Permalink

    Was man zusätzlich wissen sollte: Die SWKBank wurde als Top-Anbieter für langfristiges Festgeld für das Jahr 2011 ausgezeichnet.

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.