Montag, den 15. Oktober 2018

Die Traumhochzeit: Was der schönste Tag im Leben kosten kann

Lifestyle


Für den schönsten und wichtigsten Tag im Leben eines Paares muss alles von A bis Z geplant, organisiert und terminiert sein. Denn schließlich ist die Hochzeit ein großes Ereignis, an dem man in der Regel den gesamten Freundeskreis und Familie teilhaben lassen möchte. Das bedeutet aber auch, dass dieser Tag durchaus so wichtig und wertvoll er sein mag, eine ganz schöne Stange Geld kosten kann.

Wo soll die Hochzeit stattfinden?

Je nach Größe der Veranstaltung und wie viele Gäste hierzu eingeladen werden und je nachdem wie pompös das Event sein soll und wo es stattfinden wird, kann schnell einmal eine ziemlich große Summe zusammen kommen und dessen sollte ein Hochzeitspaar immer bewusst sein. Durch unterschiedliche Tipps und Tricks und auch Dinge, die man auf jeden Fall berücksichtigen und einplanen sollte, kann das Brautpaar dennoch von der Planung der Hochzeit, bis zur Durchführung eine Menge einsparen.

Hochzeit

Kosten der Traumhochzeit kalkulieren

Nachdem der Termin für die Vermählung feststeht, das Aufgebot offiziell ist, kann es schon mit der Suche nach der passenden Location losgehen. Und genau hier scheiden sich schließlich auch schon die Geister. Denn wer in einem prunkvollen Schloss oder hoch noblen Restaurant seine Hochzeit feiern möchte, muss in der Regel tief in die Tasche greifen können. Diese Locations sind traumhaft schön, aber auch richtig teuer. Da ist schon jede einzelne Stunde der Anmietung kostbar.

Ist die Hochzeitsgesellschaft recht groß muss auf jeden Fall die Räumlichkeit großzügig berechnet werden. Ein zu enges Sitzen und Tanzen, oder Essen und Feiern, kann die Stimmung an diesem Tag deutlich trüben. Wer wie eine Prinzessin an diesem Tag gefeiert werden will und zudem in einem entsprechenden Ambiente, sollte sich schon eine prunkvolle Location in unmittelbarer Nähe suchen. Meistens sind alte Jugenstil-Villen, in denen Restaurationen stattfinden schon ausreichend und bezahlbar, wenn man ein wenig feudaler und eben etwas prunkvoller feiern möchte. Wichtig ist, dass für die Gesellschaft genügend Platz vorhanden ist.

Es muss nicht immer neu sein

Bei der Organisation einer Hochzeit kommen einen Menge Kosten auf das Brautpaar zu. Von der Terminplanung, über die Location, die Ausstattung, die Bestuhlung, das Catering, die Deko und vieles mehr. Bei vielen Dingen muss man aber nicht zwingend gleich auf Neuware zurückgreifen. Da sind Second Hand-Produkte möglicherweise genau richtig und erfüllen ebenso ihren Zweck. Vom Brautkleid schließlich angefangen. Denn es muss nicht immer das allerneuste Modell sein und zudem kosten diese Kleider, die schließlich meist nur ein einziges Mal getragen wurden, im Schnitt nur die Hälfte und weniger.

Auch fürs Ambiente sind beispielsweise gebrauchte Gegenstände, die zur Dekorationszwecke genutzt werden können, im gebrauchten Zustand hervorragend nutzbar. Teilweise können auch Anmietungen diverser Utensilien und Ausstattungsdinge vorgenommen werden. Das Drumherum auf Hochzeiten kann unter Umständen so von A bis Z geliehen, gemietet oder auch in gebrauchtem Zustand angeschafft sein. Die Hochzeitsgäste erahnen dies nicht und sind dennoch vom Charme der Hochzeit überwältigt. Und mehr will man als Gastgeber schließlich nicht.

Kosmetik und Haarstyling

Besonders die Braut will an diesem Tag schön sein und schön aussehen. Schließlich ist es für sie ein ganz besonderer Tag. Vom passenden Schminken, über diversen Bräunungstaktiken für den Oberkörper, bis hin zum Haarstyling. Alles muss an diesem Tag perfekt sein. Die optimale Haarpflege fängt allerdings schon im Vorfeld an. Denn das Haar wird zum Stylen ganz schön beansprucht und muss so einiges aushalten. Pflegeprodukte sollten deshalb schon einige Zeit vorher regelmäßig Anwendung finden.

Wer eine Friseurin im Freundeskreis hat, sollte diese auch einladen und buchen. Denn zuhause lässt es sich nun mal am besten stylen und so kann die Braut in aller Ruhe noch wenige Stunden vor der Vermählung ihre Haare machen lassen und sich schminken und eventuell bräunen lassen. Diese Variante ist auf jeden Fall günstiger, als der Gang zum teuren Friseursalon. Was auch nicht unwichtig ist und bei den Gästen in guter Erinnerung bleiben sollte, sind die Einladungen zur Hochzeit und die damit verbunden Lebensweisheiten und Sprüche. Denn die richtigen Worte und beste Glückwünsche zur Hochzeit zu finden, ist für Gastgeber wie Hochzeitsgesellschaft nicht immer einfach. Falsch gewählte Worte können dann schnell einmal falsch verstanden werden oder gar missverstanden werden.

Die schönsten Blumen

Blumen sollten immer Bände sprechen und möglichst üppig und duftend sein. Besonders bei Hochzeiten ist das Blumendekor mit das Wichtigste für die Optik der Location, den Ort der Vermählung und schließlich auch selbst der Brautstrauß, den die Braut in ihren Händen halten wird. Auch hier kann man mitunter sehr günstige Arrangements ergattern, die es ermöglichen, vom Brautstrauß angefangen, bis hin zur Blumendeko auf Tischen, an Bänken und Co. als Paket zu buchen und zu kaufen.




  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

BASE Freundeskreis April 2013: Bowling – Kegel – Traumreise
BASE Freundeskreis April 2013: Bowling – Kegel – Traumreise

BASE Freundeskreis April 2013 – Im April 2013 werden im BASE Freundeskreis die Kugeln geschoben bis alle Kegeln fliegen. In diesem Monat steht Bowling auf dem Plan, Zu gewinnen... 

BASE sucht „Besserwisser“ für Freundeskreis – iPhone 5 gewinnen
BASE sucht „Besserwisser“ für Freundeskreis – iPhone 5 gewinnen

BASE Freundeskreis März 2013 – BASE startet für den März 2013 im Freundeskreis eine große Quizrunde, bei der insgesamt 10 Apple iPhone 5 sowie jeden Tag insg. 45 Gutschriften... 

BASE Freundeskreis: Einarmiger Bandit im Dezember – Januar
BASE Freundeskreis: Einarmiger Bandit im Dezember – Januar

Dezember- Januar Aktion BASE Freundeskreis – Um Gaunern und Banditen sollten man möglichst einen großen Bogen machen, aber nicht im BASE Freundeskreis. Dort wartet im Dezember,... 

BASE spendiert über 20.000,- Euro für gemeinnützige Hilfsaktion
BASE spendiert über 20.000,- Euro für gemeinnützige Hilfsaktion

BASE Freundeskreis Aktion Oktober 2012 – Im Oktober können bei BASE Freundeskreis mit einer aktiven Teilnahme gleich zwei Parteien profitieren. In diesem Monat stellt der... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Private Haushalte in Eurozone zögerlich mit Sparneigung
Private Haushalte in Eurozone zögerlich mit Sparneigung

Sparen – Die privaten Haushalte in der Eurozone sind nach dem Beginn der von privaten Banken ausgelösten Finanzkrise nach wie vor relativ zurückhaltend mit ihrer Sparneigung.... 

Sparvermögen Privathaushalte nach Jahren erstmals geschrumpft
Sparvermögen Privathaushalte nach Jahren erstmals geschrumpft

Vermögen – Das Sparvermögen der deutschen Privathaushalte ist aufgrund anhaltend niedriger Zinsen, der angestiegenen Inflation sowie sehr unterschiedlich entwickelten Aktienmärkten... 

Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab
Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab

Bargeld – Die Vorliebe der Deutschen für Bargeld reißt nicht ab. Im Gegenteil. Innerhalb der letzten zehn Jahr hat sich der Bargeldbestand in den deutschen Haushalt mehr... 

Auskunftsansprüche: „Inkasso“-Check der Verbraucherschützer ist unvollständig
Auskunftsansprüche: „Inkasso“-Check der Verbraucherschützer ist unvollständig

BGH-Urteil Verbraucherschutz – Bereits im Februar 2018 starteten die Verbraucherzentralen den sogenannten „Inkasso“-Check. Das Tool soll Betroffenen helfen einzuschätzen,... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.