Devisen Handel steht noch immer hoch im Kurs

Finanzmärkte-


Der Handel mit Devisen steht nach wie vor hoch im Kurs. Im Bundesgebiet wurden im April 2016 pro Handelstag rund 116 Milliarden US-Dollar umgesetzt. Rückläufig dagegen ist der Umsatz mit Derivaten, ganz im Gegensatz zum weltweiten Trend.

Billionenumsätze im OTC-Handel mit Derivaten

Bilanzen
Reger Handel mit Devisen in US-Dollar

Das Geschäft mit Devisen floriert nach wie vor und ganz oben auf der Liste steht wie gehabt der US-Dollar. Die Umsätze im Devisenhandel sind gestiegen, während der Handel mit Zinsderivaten stark zurückgefallen ist, so die Erhebung der Umsatzzahlen in 52 Ländern, durchgeführt von der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ). Demnach lag der durchschnittliche Tagesumsatz in der Bundesrepublik bei 21 Geschäftstagen im April 2016 rund 116 Milliarden US-Dollar. Davon fielen 23 Mrd. USD auf Kassa- und die restlichen vier Fünftel auf Termingeschäfte. Die teilnehmenden Banken meldeten für den Berichtsmonat April einen Umsatz von insg. 2,4 Billionen US-Dollar.

Das tägliche Handelsvolumen konnte im Vergleich zur letzten Erhebung im April 2013 um 5 Prozent gesteigert werden. Die Umsätze mit Devisenswaps stiegen um 8 Prozent auf 85 Mrd. US-Dollar pro Geschäftstag. Das Handelsvolumen im Kassageschäft fiel um 4 Prozent auf 23 Mrd. USD zurück. Die Entwicklungen der Devisentermingeschäfte im Bundesgebiet spiegelte den weltweiten Trend wider, so die BIZ. Die Kassageschäfte seien auf internationaler Ebene jedoch weit deutlicher rückläufig als im Bundesgebiet.

Der OTC-Handel („Over the counter“) mit zinsbezogenen Derivaten fiel in der Bundesrepublik im Vergleich zu April 2013 auf weniger als ein Drittel zurück. Im April 2016 sind nur noch 659 Milliarden US-Dollar (Nominalwert) umgesetzt worden. Damit stehe die Entwicklung des zinsbezogenen Derivatehandels im Bundesgebiet im Gegensatz zum weltweiten Trend.


Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.