Bundesbank lobt Banken als finanzielles Rückgrat in Corona-Krise

Banken –


Die Deutsche Bundesbank lobt die Banken und Sparkassen als „finanzielles Rückgrat“ während und auch nach der sog. Corona-Krise. Diese Position gilt es nun richtungs- und zukunftsweisend zu stärken.

Blumengeschenk

Lob für Banken: Wirtschaft lebt von Schuldanerkennung des Kreditnehmers

Im April florierte Kreditgeschäft wie seit über 10 Jahren nicht mehr

Die gegenwärtige wirtschaftliche Krise wurde nicht durch die Banken ausgelöst, sondern durch Covid-19, so die Stellungnahme der Deutschen Bundesbank. Während allerdings die möglichen Folgen ohne jeglichen Lockdowns heute nur anhand von Modellrechnungen rein hypothetisch berechnet werden können, ist das Ausmaß der Schäden aufgrund der politisch verordneten Schließung der Wirtschaft historisch belegbar, nicht von der Hand zu weisen und damit Fakt. Die Deutsche Bundesbank spricht die Kreditinstitute nicht nur von jeglicher Schuld der „Corona-Krise“ frei, sondern weist ihnen nun eine besonders wichtige Rolle zur Bewältigung dieses Desasters zu. „Banken und Sparkassen sind aktuell als Kreditgeber gefragt wie selten zuvor“, so die Bundesbank. Nun sei erforderlich, dass die Institute nicht nur das „Krisen-Tagesgeschäft im Blick haben, sondern auch an Zukunftsthemen arbeiten“. Dies sichere den Banken ihre Zukunftsfähigkeit.

Innerhalb des Eurosystems wurden im Laufe des Aprils so viele Kredite vergeben wie sei elf Jahren nicht mehr. Die Banken und Sparkassen bildeten daher für die Realwirtschaft und Privathaushalten das „finanzielle Rückgrat“. Angesichts des reibungslosen operativen Geschäfts, wie u.a. Bargeldbereitstellung und Füllung der Geldautomaten sowie die telefonische Erreichbarkeit trotz Filialschließung, habe der Bankensektor während der derzeitigen Krise gepunktet. Dies seien gute Voraussetzungen für die Zukunft und hier läge nach wie vor ein Schwerpunkt im Klimaschutz. Die Überlebensfähigkeit der Banken erforderte den Kampf an mehreren Fronten, so die Bundesbank, als wenn die Kreditinstitute sich ohne jeden kommerziellen Eigenzweck und in Selbstaufgabe für die Menschen in die Presche schlagen würden. Die Banken sollten daher ihre Chance nicht verpassen, ihre Rolle als „finanzielles Rückgrat“ der Unternehmen und Privathaushalte zu stärken.

Beiträge und Leistungen Risikolebensversicherung berechnen

Jetzt den kostenlosen Vergleichsservice nutzen:

Risikoleben Versicherungsschutz

  • Umfangreicher Vergleich der Leistungen
  • Auswahl gewünschter Versicherungssumme
  • Individuell nach Versicherungslaufzeit
  • Kostenlose Tarifberechnung
  • Unverbindliche Angebotserstellung
  • Auf Wunsch individuelle Beratung

Jetzt Angehörige mit Risikolebensversicherung absichern!
Wunschleistungen, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.