Bitcoin Börse Vircurex sperrte Guthaben der User

Bitcoin-Handel-


Mit der Bitcoin-Börse Vircurex kam ein weiterer Handelsplatz für virtuelle Währungen ins Schlingern. User und Inhaber von Bitcoins können an ihr Guthaben nicht mehr ran. Die Konten sind eingefroren worden.

Bitcoins

Die Bitcoin-Börse Vircurex setzt auf Schadensbegleichung durch neue Zuflüsse

Auszahlungen sind nicht möglich – Einzahlungen jedoch schon

Wer als Anleger bei der Bitcoin-Börse Vircurex an sein Guthaben heran will, steht derzeit vor verriegelten Konten. Die Handelsplattform fror die Guthaben in Bitcoins sowie weiteren handelbaren virtuellen Währungen ein. Es drohe eine Insolvenz.

Vircurex zählt nach eigenen Angaben rund 90.000 registrierte User. Am Montag schloss die Bitcoin-Börse 355 Bitcoin-Accounts, 1.563 Litecoin-Accounts, 77 Zugänge für Terracoin-Bestände und 42 Feathercoin-Konten.

Die Kunden wurden ausgesperrt, da die Bitcoin-Börse offenbar mit finanziellen Schwierigkeiten zu kämpfen hat. Darüber hinaus sei Vircurex bereits zweimal über Hacker-Angriffe bestohlen worden. Es seien größere Mengen Bitcoins entwendet worden. Der Ausgleich des Verlustes hätte mit den eigenen Reserven und den künftig erzielten Umsätzen erfolgen sollen. Doch Anleger haben die Bitcoin-Börse durch größere Abhebungen in die Enge getrieben. Letztendlich stand Vircurex vor der Entscheidung einer umfassenden Sperrung der Kunden-Konten oder das Risiko einer Insolvenz einzugehen.

Für die Anleger gilt nur eine Wartezeit mit offenem Ende. Die eingefrorenen Guthaben sollen vorübergehend vom Handel und der Auszahlung ausgeschlossen werden. Die Möglichkeit der Eröffnung eines neuen Kontos und die Einzahlung bleiben jedoch bestehen. Aus diesen Zuflüssen will Vircurex die User der gesperrten Konten bedienen.

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.