Anlagezinsen ziehen im Monatswechsel Mai – Juni wieder an

Zinsen Tagesgeldkonten und Festgeldanlagen erhalten weiteren Aufwind

Eine frische Brise zum Ende Mai durch die Bank of Scotland geht fließend über in den Monat Juni mit deutlichen Zinserhöhungen der Mercedes-Benz Bank Festzinsanlage. Der Aufwärtstrend für Sparanlagen wird zum Monatswechsel fortgesetzt.

Tagesgeldzinsen der Bank of Scotland mit neuem Jahreshoch

Bank of Scotland
Bank of Scotland

Zum 31.05.11 stockt die Bank of Scotland die Tagesgeldzinsen nach Mitte April wiederholt auf ein neues Jahreshoch auf. Der Tagesgeldzinssatz von 2,40% p.a. ab dem 31. Mai überholt damit sogar den Stand vom November 2009.

Gemäß dem historischen Tief der EZB-Leitzinsen zeigten die Zinserträge der Tagesgeldanlage über ein gutes halbes Jahr lang Schwächen. Seit Sommer 2010 steigen die Tagesgeldzinsen der Bank of Scotland wiederum kontinuierlich an.

Mercedes-Benz Bank setzt 2-Jahres Festgeld auf das Aushängeschild

Mercedes Bank
Mercedes-Benz Bank

Die Mercedes-Benz Bank setzt mit ihrer Festzinsanlage verstärkt auf die 2-Jahres Laufzeit. Ab dem 01. Juni 2011 deutliche Erhöhungen der Festgeldzinsen bis zur 4-jährigen Anlage.

Dabei legt die Mercedes Bank den besonderen Schwerpunkt auf die Festgeldanlage 2 Jahre mit einem Zinssprung von +0,40%. Die Hervorhebung der 2-Jahres Laufzeit ist vor allem an der Zinsentwicklung seit dem September 10 deutlich sichtbar. Dem bevorzugten Kundenwunsch der überschaubaren Festgeldlaufzeit kommt die Mercedes-Benz Bank mit großen Schritten entgegen.

Festgeldangebot Mercedes-Benz Bank   –   Das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland

Zinsentwicklung Tagesgeldkonto & Festgeldkonto Mercedes-Benz Bank

Mercedes-Benz
Mercedes Bank Tagesgeldentwicklung
Mercedes-Benz Bank Festgeldzinsen
Mercedes Bank Festzinsentwicklung

Include Me shortcode: file not found

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.