S-Broker spendiert iPad und iPad mini für Depot Eröffnung

S-Broker iPad Aktion-


Für Depot-Neukunden bei S-Broker wartet ab sofort ein iPad oder ein iPad mini für die Kontoeröffnung. Zwischen Oktober bis Ende Dezember 2013 reichen 20 bzw. 40 Trades für den Erhalt der Gratis-Beilage aus dem Hause Apple.

S-Broker Depot eröffnen – Handel – iPad erhalten

S-Broker
Gratis iPad von S-Broker

Die Jahreszeit wechselt vom Sommer in den Herbst, aber die Zinsen für Sparanlagen bleiben unverändert im Dauerfrost-Modus. Zeit für einen Wechsel und der Moment ist günstig. S-Broker verschenkt für jedes eröffnete Depotkonto einen iPad oder einen iPad mini.

Wer innerhalb der vergangenen sechs Monate noch kein Kunde von S-Broker war, gilt bereits als Neukunde und kann von der am 15. Oktober gestarteten S-Broker iPad Aktion profitieren.

Etwas Aktivität am Depot wird jedoch verlangt. Sparer die ihre Renditen deutlich über die Mini-Erträge von Sparkonten hinaus befördern wollen, bleibt in diesen Mini-Zins-Zeiten ohnehin keine andere Wahl, als selbst aktiv zu werden. Das einfache Überlassen des Sparguthabens an die Bank, ganz nach dem Motto, „die machen das schon“, bringt dem Anleger bereits seit Monaten reale Verluste ein.

Der aktive Handel mit Wertpapieren über das S-Broker Depot sollte bereits aus eigenem Interesse durchgeführt werden. Die Aktivität besteht u.a. in der Beobachtung der Marktentwicklung und der entsprechenden Reaktion. Das iPad mini gibt es bereits ab 20 Wertpapiertransaktionen innerhalb der ersten drei Monate nach Depoteröffnung. Wer die doppelte Handelsaktivität vorweisen kann, erhält auch ein „doppelt“ so großes iPad (16 GB, WIFI).

Hinweise für die S-Broker iPad-Aktion

In den Eröffnungsunterlagen muss der Referenz-Code „ipad“ eingetragen sein. Wer das Depot per Online eröffnet, stolpert erst gar nicht über diesen Eintrag. Der Vermerk wird automatisch ins Formular eingefügt.

Die iPad-Aktion gilt für das S-Broker Depot, jedoch nicht für ein StartDepot, ein Firmen- und Investmentclubdepot. Pro Haushalt wird ein iPad versendet. Als eine gültige Transaktion zählen jeweils nur abgerechnete Trades. Fondskäufe über KAGs, CFD-Trades, Einbuchungen, Sparpläne, Xetra Teilausführungen sowie Low- oder No-Fee-Aktionen zählen nicht.

Motivierte Händler brauchen sich nicht „künstlich auszubremsen“, wenn trotz Übererfüllung der erforderlichen Trades-Anzahl ein iPad mini gewünscht wird. Wer selbst über die 40 Transaktionen hinauskommt, braucht S-Broker lediglich mitzuteilen, dass das handliche „Pocket-Gerät“ iPad mini den Vorzug erhält.

Die Vorteilsaktion wird von S-Broker voraussichtlich am 31.12.2013 eingestellt!

Die iPad-Aktion von S-Broker in der Übersicht.

Bonus / Vorteil:
– 1 iPad mini oder sogar ein „großes“ iPad für Depot-Eröffnung

Voraussetzung:
– S-Broker Depot innerhalb des Aktionszeitraums eröffnen
– In den ersten 3 Monaten nach Depoteröffnung 20 Wertpapier Transaktionen durchführen
– Für das neue iPad-Modell (16GB, WIFI) mind. 40 Transaktionen durchführen
– Gilt für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten kein Kunde von S-Brokers waren

Aktionsstart:
15.10.2013

Aktionsende:
31.12.2013
(Weitere News zum S-Broker)

S-Broker Aktion

Weitere Informationen zum Depot von S-Broker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.