Jetzt Vermögensaufbau bei comdirect durch Sparpläne für Fonds und ETFs

Wertpapierdepot – comdirect

Der Arbeitgeber ist zwar grundsätzlich nicht mehr dazu verpflichtet, Vermögenswirksame Leistungen beizusteueren, aber dennoch sind VL-Leistungen nach wie vor in zahlreichen Tarif-Verträgen verankert. Auch ohne verbindliche Regelung sind viele Arbeitgeber dazu bereit, Leistungen für den Vermögensaufbau des Mitarbeiters zu erbringen.

Vermögenswirksame Leistungen können als Betriebsausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Die comdirect bietet ab sofort für den privaten Vermögensaufbau maßgeschneiderte VL-Sparpläne mit Fonds und ETFs zum Wertpapierdepot an.

Für einen möglichen VL-Sparplan stellt die comdirect bank mehr als 260 Fonds und 14 ETFs bereit. Gleichzeitig haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die Investmentfonds mit den stärksten Nachfrachen für die VL zu informieren. Die comdirect bank veröffentlicht die Werte in regelmäßigen Abständen.

Sparpläne für Vermögenswirksame Leistungen – VL durch Wertpapiere

comdirect bank
VL-Sparpläne Fonds und ETFs

Sämtliche Fonds sind mit einen um die Hälfte reduzierten Ausgabeaufschlag erhältlich. Die Entgelte für ETF-Sparpläne sind im ersten gemeinsamen Angebot der comdirect und ihres Tochterunternehmens ebase ebenfalls stark reduziert.

In den ersten 12 Monaten nach dem Beginn des VL-Sparplans werden lediglich max. 0,25 Prozent des Transaktionsvolumens pro Auftrag in Rechnung gestellt. Die VL-Sparpläne vereinen die Vorteile besonders preiswerter Fonds und ETFs mit den staatlichen Förderungen für den langfristigen und profitabeln Vermögensaufbau.

Arbeitnehmer werden durch den Staat mit jährlichen Sparzulagen für den VL-Plan unterstützt. Die Förderungen betragen bei Aktienfonds 20 Prozent der geleisteten Jahresbeiträge, max. bis 400,- Euro.

Bei Alleinstehenden ist eine steuerliche Einkommensgrenze von 20.000,- Euro und bei Verheirateten von 40.000,- Euro gesetzt. Um die staatlichen Förderungen zu erhalten muss in den VL-Sparplan min. 6 Jahre eingezahlt und danach eine 1-jährige Wartezeit eingehalten werden.

Das VL-Sparplan Angebot der comdirect in der Übersicht

Mehr als 260 Fonds und 14 ETFs stehen zur Auswahl
Zu sämtlichen Fonds sind Ausgabeaufschläge um 50% reduziert
In den ersten zwölf Monaten fallen bei ETFs lediglich max. 0,25% des
Transaktionsvolumens je Ausführung an
Fondsdepot-Gebühren lediglich 12,- Euro pro Jahr
Auf der Webseite die regelmäßig aktualisierten Fonds-Topseller auf einen Blick

Weitere Informationen zum VL- Fonds- und ETF-Sparpläne

Kapital-Themen Depot Anbieter Depotkosten zu hoch? Depotkosten vergleichen

Die Finanzprodukte von der comdirect Bank im Überblick

Laufzeitkonto Girokonto Festgeld
Depot Tagesgeld PLUS

Quelle: comdirect Presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.