Erfahrungen mit congstar – Erfahrungsberichte & Meinungen

Test & Erfahrungsberichte – congstar-

congstar DSL und Mobilfunk Erfahrungen & Testberichte

congstar
congstar Erfahrungen & Meinungen

Haben Sie bereits Erfahrungen mit congstar?

Ist alles zur Zufriedenheit abgelaufen, war der Service in Ordnung?
Schreiben Sie einfach Ihre Erfahrungen über congstar.
Lob oder Tadel, Empfehlung oder Kritik, Ihre Meinung ist uns sehr viel wert!
Ein paar Zeilen über Ihre Erfahrungen mit congstar
Jetzt mitmachen!

Schnell- Bewertung congstar – Ihre Tests & Erfahrungen zählen

Einfache Benotung congstar für den Überblick
6 Sternchen nach „Sternchen-System“: 1 Stern = „schlecht“ mit Tendenz bis 6 Sterne = „sehr gut“

[starratingmulti id=“94″]

Bewertung von 1 Stern bis 6 Sterne


Ein Gedanke zu „Erfahrungen mit congstar – Erfahrungsberichte & Meinungen

  • Eigentlich wollte ich zu Congstar wechseln (Internet und Festnetzanschluss), aber leider macht mein Lebensgefährte gerade derart schlechte Erfahrungen mit Congstar, dass ich lieber mehr Geld monatlich bezahle und dafür Festnetz und Internet habe, als zu wechseln. Dreimal musste er einen Auftrag für ein Komplettpaket erteilen, weil dieser abgelehnt wurde aus „technischen Gründen“. Bei einem Anruf bei Cognstar muss man zwischen 30 Minuten und 50 Minuten in der Warteschleife warten. Als er endlich einen Termin bekam, ist dem Techniker ein Fehler unterlaufen und es hat nicht funktioniert. Wiederholte Telefonate, endlos lange Warteschleifen, jeder Mitarbeiter erzählt was anderes. Nun hat er heute am 27.09.2013 zum 3. Mal einen Urlaubstag genommen, dafür gesorgt dass man in den Kellerraum mit den Anschlüssen kommt, von 8.00 Uhr bis 16.00 Uhr vergeblich zu Hause gewartet und zum 3. Mal ist kein Techniker gekommen. Da er einen Internetanschluss beruflich dringend benötigt, hat er enorme finanzielle Einbußen. Obendrein hat Congstar für die „nicht erbrachte Leistung“ bereits Geld vom Konto abgebucht. Ich denke, das ist nicht der beste Kundenservice. Das Ganze zieht sich mittlerweile über Monate. Es ist schon traurig, dass man bei uns in Deutschland monatelang ohne Festnetz und Internet ist.
    Schade, ich bleibe wo ich bin, ich weiß es mittlerweile sehr zu schätzen weiß, wenn man telefonieren kann und einen funktionierenden Internetanschluß hat.
    K. Berndt, Hilden

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.