Montag, den 18. Juni 2018


Immobilienpreise stiegen 2017 ungebremst weiter an

19. Februar, 2018 um 15:45 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Immobilienpreise stiegen 2017 ungebremst weiter an

Immobilienmarkt – Die Immobilienpreise schossen im Jahr 2017 in den Großstädten weiter ungebremst in die Höhe. Für die betroffenen Mieter mit Neutverträgen stiegen die Mietkosten in den Metropolen um über 9 Prozent an. Immobilienpreise in Metropolen um 35% überbewertet Immobilien in Großstädten überteuert Noch ist bei den Anstiegen der Immobilienpreise im Bundesgebiet kein Ende in Sicht. Die Preise von Immobilien schießen nach wie vor besonders in den deutschen Metropolen nach oben. Inzwischen erreichte de Überbewertung der Immobilienpreis in Großstädten rund 35 Prozent, so die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht Februar 2018. Eine besondere... 

mehr...

Preise für Neubauten steigen immer steiler an

15. November, 2017 um 9:19 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Preise für Neubauten steigen immer steiler an

Immopreise – Die Preisanstiege für Neubauten waren im August 2017 so ausgeprägt wie seit rund 9 Jahren nicht mehr. Die Sparte Rohbau kostete 4,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Preise Neubauten weiterhin steil nach oben gerichtet Der Zenit ist wohl noch nicht überwunden Die Kurve der ansteigenden Preise für Wohnungsneubauten wird immer steiler. Im August stiegen die Kosten für Neubauten wie schon seit rund neun Jahren nicht mehr. Die Preise gingen im August gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr um 3,1 Prozent in die Höhe, so die Statistikbehörde Destatis. Noch deutlicher stiegen die Neubaupreise mit 3,3 Prozent im Jahr 2008. Die Kosten für den... 

mehr...

Baukosten Wohnhäuser im August 2017 um 3,1% gestiegen

10. Oktober, 2017 um 14:32 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Baukosten Wohnhäuser im August 2017 um 3,1% gestiegen

Eigenheim – Die Baukosten für Wohnhäuser sind auch im August 2017 weiter angestiegen. Im Jahresvergleich kletterten die Bauskosten um 3,1 Prozent an. Erstellen „Baugrube“ um 4,6 % teurer Häuslebauer müssen tiefer in Tasche greifen Wer im August 2017 ein konventionelles Wohngebäude errichtete, musste gegenüber dem Vorjahres-August um 3,1 Prozent tiefer in die Tasche greifen. Im Mai 2017 lag der jährliche Preisanstieg bei 2,8 Prozent. Ein noch höherer Bauskostenanstieg wurde mit 3,3 Prozent im August 2008 festgestellt, so die Statistikbehörde Destatis. Während den Sommermonaten Mai bis August 2017 stiegen die Baukosten um 0,7 Prozent an. Die... 

mehr...

SWK Bank passt Mitte August 2017 Zinsen PV-Kredit an

16. August, 2017 um 9:19 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

SWK Bank passt Mitte August 2017 Zinsen PV-Kredit an

SWK Bank – PV-Kredit – Die SWK-Bank passte Mitte August 2017 die Zinssätze zum speziellen Kredit für die Photovoltaik-Finanzierung an. Tendenziell weiter steigende Zinssätze SWK Bank PV-Kredit KfW 270 und 275 Mit der erneuten Anpassung der Zinssätze für den SWK-Bank PV-Kredit nach den KfW-Programmen 270 und 275 zeichnet sich der Trend zu steigenden Kosten erneut ab. Der PV-Kredit nach KfW-Programm 270 bietet gegenüber dem 275-er Programm nach wie vor eine 15-jährige Finanzierung mit bis zu 3 Jahren tilgungsfreie Jahre an. Allerdings sind bei dieser Laufzeit die höchsten Zinssätze zu finden. Für die 20-jährige Finanzierung liegt der Zinssatz... 

mehr...

Wohnungsnot hebelt Mietpreisbremse einfach aus

29. Mai, 2017 um 0:48 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Wohnungsnot hebelt Mietpreisbremse einfach aus

Mietkosten – Wo kein Kläger, da kein Richter. Die Wohnungsnot in der Bundesrepublik hebelt die Gesetzgebung via Mietpreisbremse einfach aus. Pro Jahr zahlen die Mieter im Bundesdurchschnitt inzwischen rund 1.700 Euro mehr Miete als eigentlich zulässig wäre. Vermieter nutzen die Wohnungsnot offenbar einfach aus Mietpreise über das Ziel hinausgeschossen Die von der Bundesregierung vor rund zwei Jahren eingeführte Mietpreisbremse entpuppt sich immer mehr als nutzlos eingesetzte Zeit, Energie und Geld, zumindest aus der Sicht der Mieter. Trotz des Limits bei der Mieterhöhung nach Neuvermietung schossen die Mietpreise weit über das gemäß der Mietpreisbremse... 

mehr...

Ist Zug für Immobilie als Geldanlage bereits abgefahren?

18. Mai, 2017 um 3:54 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Ist Zug für Immobilie als Geldanlage bereits abgefahren?

Immobilienmarkt – Der Zug für Eigenheim und Immobilie als Geldanlage scheint für den „Normal-Konsumenten“ bereits abgefahren zu sein. Die Preise seien derart hoch, dass sich eine Refinanzierung durch Mieteinnahmen als sehr schwierig erweise. „Exorbitante“ Preise in Ballungsgebieten Eigenheim kann in 20 Jahren zum Problem werden Eigenheim und Immobilien stehen auf der Liste der Top-Altersvorsorge und Geldanlagen immer wieder ganz oben. Aufgrund der steil ansteigenden Immobilienpreise scheint sich das „Betongold“ inzwischen nur noch für die „schnelle Rendite“ zu eignen und diese Sparte ist ohnehin den bereits... 

mehr...

Baukreditgeschäft Versicherer im Jahr 2016 um 4% gewachsen

10. Mai, 2017 um 11:17 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Baukreditgeschäft Versicherer im Jahr 2016 um 4% gewachsen

Eigenheimfinanzierung – Weiteres Wachstum bei der Immobilienkreditvergabe der Versicherer. Im Jahr 2016 wuchs das Geschäft mit Baudarlehen um 4 Prozent an, weit mehr als das Wachstum des Gesamtmarktes. Vergebene Baukredite auf rund 8 Milliarden Euro gestiegen Kreditvolumen stieg für Versicherer über Durchschnitt an Die Lebensversicherer waren auch im Jahr 2016 im Markt der Immobiliendarlehen tatkräftig dabei. Der anhaltende Bauboom ist auch für die Assekuranz deutlich spürbar. Das Hypothekengeschäft wuchs im letzten Jahr erneut, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Im Jahr 2016 vergaben die Lebensversicherer Immobilien-... 

mehr...

Eurozone & EU: Preise für Häuser im 4.Quartal 2016 gestiegen

8. April, 2017 um 4:18 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Eurozone & EU: Preise für Häuser im 4.Quartal 2016 gestiegen

Immobilienpreise – Die Preise für Häuser stiegen im 4. Quartal 2016 in der Eurozone und in der EU deutlich an. Für die Preisentwicklung in Griechenland gibt es allerdings offenbar keine Daten. Hauspreise in der Bundesrepublik um 6,7 Prozent gestiegen Häuserpreise steigen weiter an Deutlich steigende Preise für Wohnimmobilien sind nicht nur im Gebiet der Bundesrepublik zu beobachten, sondern in der gesamten Eurozone. Die Preise für Häuser stiegen innerhalb des Euroraums im vierten Quartal 2016 um 4,1 Prozent und in der EU um 4,7 Prozent (gegenüber 4. Quartal 2015), so die Europäische Statistikbehörde Eurostat am Freitag. Im Vergleich zum dritten Quartal... 

mehr...

Zahl Baugenehmigungen Wohnungen im Januar 2017 rückläufig

7. April, 2017 um 3:36 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Zahl Baugenehmigungen Wohnungen im Januar 2017 rückläufig

Immobilienmarkt – Im Januar 2017 fiel die Anzahl der Genehmigungen für den Wohnungsbau geringer aus als ein Jahr zuvor. Hochkonjunktur hatte dennoch der Wohnungsbau in der Kategorie Wohnheime für Flüchtlinge und Migranten. 3-Monats-Vergleich zeigt Anstieg um 28,4 Prozent Markt für Wohnungsbau brummt nach wie vor Die Anzahl der Genehmigungen für den Wohnungsbau war im Januar 2017 auf Jahressicht rückläufig. Gegenüber dem Januar 2016 wurden im ersten Monat des Jahres lt. Destatis 800 Genehmigungen für den Wohnungsbau weniger erteilt. Das entspricht einem Rückgang um 3,1 Prozent. Im Vergleich der drei zusammengefassten Monate November 2016 bis Januar... 

mehr...

Mitte März 2017 neue Zinssätze SWK Bank Photovoltaik-Kredite

17. März, 2017 um 1:18 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Mitte März 2017 neue Zinssätze SWK Bank Photovoltaik-Kredite

SWK Bank – PV-Darlehen – Mitte März passte die SWK Bank die Photovoltaik-Kredite nach den KfW-Programmen 270 und 275 an. Die PV-Finanzierung jetzt bereits ab 1,00 % p.a. Bis zu 3 Jahre tilgungsfreie Anlaufjahre SWK Bank PV-Darlehen KfW 270 und 275 Seit dem 15. März 2017 gelten bei der SWK Bank neue Zinssätze für die Finanzierung von Photovoltaik-Anlagen nach den KfW-Programmen 270 und 275. 5 Jahre Finanzierung bereits ab 1,00 Prozent p.a. bei KfW-Programm 275, bzw. 1,05 Prozent p.a. nach Programm 270. Für die PV-Kredite der SWK-Bank gelten je nach gewählter Laufzeit tilgungsfreie Anlaufjahre zwischen 1 und 3 Jahren. SWK Bank Solarkredit nach... 

mehr...

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.