Kreditmärkte | Tarifometer24.com - Finanzen - News - Tipps

Sonntag, den 19. August 2018


Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig

16. August, 2018 um 11:17 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig

Wohnungsbau – Die Zahl der erteilten Genehmigungen für die Errichtungen bzw. den Umbau von Wohngebäuden ging im ersten Halbjahr 2018 um 0,6 Prozent zurück. Der mit Abstand größte Rückgang wurden bei den Neubaugenehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen gezählt. Weiterhin deutliches Plus bei Mehrfamilienhäusern Rückgänge bei Einfamilienhäusern Der Boom bei den neu gebauten Wohnungen in Wohnheimen scheint vorerst vorbei zu sein. Die Zahl der Genehmigungen für Wohnungen in Wohnheimen ging im Zeitraum Januar bis Juni 2018 gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum um 35,9 Prozent zurück, so die Statistikbehörde Destatis am Donnerstag. Wohnungen in... 

mehr...

Wohnungsbau hinkt dem Wohnraumbedarf weiter hinterher

26. Juli, 2018 um 8:52 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Wohnungsbau hinkt dem Wohnraumbedarf weiter hinterher

Wohnungsbau – Die Anzahl der im Jahr 2017 neu gebauten Wohnungen im Bundesgebiet stagniert und hinkt dem tatsächlichen Bedarf hinterher. Pro Einwohner standen 46,5 % Wohnfläche zur Verfügung Fortschreitender Wohnraummangel Die Anzahl der bis Ende 2017 verfügbaren Wohnungen stieg im Laufe des Jahres gegenüber dem Vorjahr um gerade mal 0,6 Prozent auf 42,0 Millionen Wohnungen an. Somit kamen Ende 2017 auf 1.000 Einwohner im Bundesgebiet 507 Wohnungen. Vor 7 Jahren lag der Anteil bei 495 Wohnungen, so die aktuellen Daten der Statistikbehörde Destatis. Ende 2017 betrug die durchschnittliche Wohnfläche pro Wohnung bei 91,8 Quadratmeter. Damit hatte jeder... 

mehr...

Seit Beginn 2018 ungebrochener Boom im Baugewerbe

25. Juli, 2018 um 11:05 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Seit Beginn 2018 ungebrochener Boom im Baugewerbe

Baubranche – Der Boom im Baugewerbe ist seit Beginn 2018 weiterhin ungebremst. Die Auftragseingänge weisen darauf hin, dass dieser Trend noch eine Zeit lang anhalten wird. Für größere Betriebe stieg Auftragseingang um 7,5 % Ungebrochener Boom im Baugewerbe Die Bauunternehmen im Bundesgebiet haben nach wie vor alle Hände voll zu tun. Der Boom in der Baubranche ist ungebrochen und die Auftragseingänge im vergangenen Mai weisen auf eine Fortsetzung des akuellen Trends hin. Die Statistikbehörde Destatis stellte nach Erhebung der aktuellen Daten für den Mai 2018 einen Anstieg bei den Auftragseingängen um 8,6 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Mai fest. Für... 

mehr...

Grünen-Vorsitzender fordert Verpflichtung zur Grundstücksbebauung

18. Juli, 2018 um 9:27 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Grünen-Vorsitzender fordert Verpflichtung zur Grundstücksbebauung

Wohnraum – Besitzer von leer stehenden Grundstücken sollen nach den Vorstellungen des Grünen-Vorsitzenden Habeck zur Bebauung verpflichtet werden. Dies sei ein Schritt gegen die vorliegende Wohnungsnot. Baugebot sollte wegen Wohnraummangel ausgeweitet werden Hausbau könnte zur Pflicht werden Der Bundesvorsitzende der Grünen, Robert Habeck, fordert eine Ausweitung der Verpflichtung zu Baumaßnahmen für Grundstücksbesitzer. Angesichts der vorliegenden Wohnungsnot sei es notwendig, die Besitzer von brachliegenden Flächen zum Bauen zu zwingen. „Wenn in einer Stadt zig Leute keine Wohnung finden, und gleichzeitig Flächen brach liegen, weil die Eigentümer... 

mehr...

1822direkt senkt Zinsen deutlich für mittlere Bonitäten

27. März, 2018 um 16:14 Uhr -  Thema: Barkredite

1822direkt senkt Zinsen deutlich für mittlere Bonitäten

Ratenkredit – 1822direkt, die Tochter der Frankfurter Sparkasse, reduzierte im März 2018 erneut die Zinsen zum Ratenkredit. Die neuen Konditionen sind vor allem für Privatkunden im mittleren Bonitätsbereich attraktiv. Weniger als 3% p.a. bei 72 und 84 Monaten 1822direk senkt erneut Kreditzinsen 1822direkt drehte im März 2018 an den Konditionen des Ratenkredits und gestaltete die Zinsen für Privatkunden mit mittleren Bonitäten besonders attraktiv. In diesem Bereich fallen die Kreditzinsen bei den Laufzeiten 72 und 84 Monate deutlich unter 3 Prozent p.a. Den 1822direkt Ratenkredit können Personen im Alter von mind. 18 Jahren beantragen, die als ein Privatkunde... 

mehr...

Immobilienpreise stiegen 2017 ungebremst weiter an

19. Februar, 2018 um 15:45 Uhr -  Thema: Baufinanzierung

Immobilienpreise stiegen 2017 ungebremst weiter an

Immobilienmarkt – Die Immobilienpreise schossen im Jahr 2017 in den Großstädten weiter ungebremst in die Höhe. Für die betroffenen Mieter mit Neutverträgen stiegen die Mietkosten in den Metropolen um über 9 Prozent an. Immobilienpreise in Metropolen um 35% überbewertet Immobilien in Großstädten überteuert Noch ist bei den Anstiegen der Immobilienpreise im Bundesgebiet kein Ende in Sicht. Die Preise von Immobilien schießen nach wie vor besonders in den deutschen Metropolen nach oben. Inzwischen erreichte de Überbewertung der Immobilienpreis in Großstädten rund 35 Prozent, so die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht Februar 2018. Eine besondere... 

mehr...

Wofür benötigen deutsche Konsumenten Kredite?

17. Januar, 2018 um 10:06 Uhr -  Thema: Autofinanzierung

Wofür benötigen deutsche Konsumenten Kredite?

Kfz-Finanzierung – Die Finanzierung von teuren Anschaffungen und die Überbrückung finanzieller Engpässe durch einen Ratenkredit ist für viele Konsumenten üblich. Bei einer großen Forsa Umfrage gaben ein Drittel aller Befragten an, mindestens eine Finanzierung zu nutzen. In Durchschnitt werden zwei Kredite mit einer gesamten Restsumme von 9.800 Euro abbezahlt. Die derzeit günstigen Kreditzinsen erleichtern den Bankkunden die Kreditaufnahme. Bei welchen Anlässen wird ein Kredit beantragt? Hit: Darlehen für Gebrauchtwagenkauf Deutsche Verbraucher greifen nicht wahllos zu einem Kredit. Nur sechs bis sieben Prozent der Befragungsteilnehmer gaben an, dass... 

mehr...

Schuldnerberatung: Raus aus den Schulden

9. Januar, 2018 um 10:05 Uhr -  Thema: Kreditmärkte

Schuldnerberatung: Raus aus den Schulden

Überschuldung – Tatsächlich sind Schulden heutzutage keine Seltenheit. Ob es sich um Mietschulden oder das Abzahlen von Krediten handelt – nahezu jeder zehnte Deutsche ist überschuldet. Der Verlust des Arbeitsplatzes oder eine Scheidung können solche finanziellen Engpässe zusätzlich verschärfen. Tipps zur Schuldnerberatung und wann diese sinnvoll ist, erfahren Sie in diesem Ratgeber. Häufig sind Personen ihre Schulden sehr unangenehm, sodass sie sich nicht trauen, Hilfe aufzusuchen, oder sie glauben, allein aus der Notlage herauszufinden. Tatsächlich ist das jedoch sehr schwierig sowie ein langwieriger Prozess. Darum sollten Betroffene, so schnell... 

mehr...

Wenn die Haushaltskasse nicht ausreicht und Kredite aushelfen müssen

5. Dezember, 2017 um 11:26 Uhr -  Thema: Barkredite

Wenn die Haushaltskasse nicht ausreicht und Kredite aushelfen müssen

Sparmaßnahmen – Schnell kann jede Familie, die nur über ein relativ geringes Einkommen verfügen kann, in einen finanziellen Notstand geraten. Das geschieht oft aus ganz unterschiedlichen Beweggründen und meistens kommen gleich mehrere Dinge auf einmal zusammen, bei denen dringend und auf die Schnelle eine gewisse Geldsumme zur Verfügung stehen muss. Einsparungen durch offene Augen Da reicht schon eine Reparatur am Auto und eine Neuanschaffung eines Herdes, weil der alte Herd schlapp macht. Der Griff zu einem Kreditangebot ist schnell getan und ist auch meistens die einzig schnelle und hilfreiche Lösung des finanziellen Problems. Ein großes Problem... 

mehr...

1822direkt bietet jetzt Ratenkredit mit bis 120 Monaten an

16. November, 2017 um 8:53 Uhr -  Thema: Barkredite

1822direkt  bietet jetzt Ratenkredit mit bis 120 Monaten an

Ratenkredite – Für private Kreditnehmer stellt die 1822direkt ihren Ratenkredit mit bis zu 120 Monaten Laufzeit an. Bequeme Ratenzahlung mit bis zu 120 Monaten Laufzeit Ratenkredit in kleinen Schritten tilgen Die 1822direkt, eine Tochter der Frankfurter Sparkasse, bietet ihren Ratenkredit ab sofort mit bis zu 120 Monaten Laufzeit an. Nun stehen für die längerfristige Tilung des Ratenkredits zusätzlich 96, 102 und 120 Monate zur Verfügung. Die maximale Kreditsumme beträgt nach wie vor 50.000 Euro 1822direkt Ratenkredit: Die Vorteile Bonitätsabhängige TOP-Konditionen von 2,44 % – 8,65 % p.a. effektiver Jahreszins Flexible Beträge von 2.500... 

mehr...

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.