Verunsicherung durch Allianz-Rückzug aus klassischer Lebensversicherung?

Altersvorsorge-


Wenn die Allianz davon abrät, für die Alterssicherung in eine klassische Lebensversicherung anzusparen und dabei die eigenen Produkte einbezieht, dann hat das Signalwirkung. Der größte Anbieter selbst zieht sich aus dem Geschäft mit der herkömmlichen Kapital-Lebensversicherung zurück. Kunden könnten nun verunsichert sein.

Fehlkalkulation

Verunsicherung wegen Aufgabe der klassischen Lebensversicherung. Allianz handelt gewiss nicht uneigennützig.

Kunden einer Lebensversicherungen könnten nun verunsichert sein

Der Versicherungskonzern Allianz war mitunter einer der ersten Anbieter, der neben der klassischen Lebensversicherung ein alternatives Altersvorsorge-Produkt ohne Garantie-Versprechen auf den Markt brachte. Nun nimmt der in dieser Versicherungssparte größte deutsche Versicherer die klassische Altersvorsorge zumindest im „aktiven Verkauf“ aus dem Portfolio.

Auf ausdrücklichen Wunsch erhalten Kunden nach wie vor eine klassische Lebensversicherung, aber die Allianz rät davon ab. Statt dessen stehen alternative Produkte zur Verfügung, die höhere Renditen versprechen, aber eben mit den entsprechenden Risiken der Märkte behaftet sind.

Die Niedrigzinsen in der Eurozone ziehen nach wie vor Konsequenzen mit sich und zahlreiche Inhaber einer klassischen Lebensversicherung fühlen sich womöglich im Gedanken bestärkt, die Versicherungspolice vorzeitig zu kündigen. Ein Schritt, der teuer zu stehen kommen könnte, da eine vorzeitige Auflösung mit dem Anstieg der bisherigen Versicherungsjahre regelmäßig höhere Verluste einbringt.

Selbst längst stillgelegte Lebensversicherungen sollten nicht einfach ungeprüft gekündigt werden und schon gar nicht, wenn die Fälligkeit kurz bevor steht. Hier entscheidet oft die Frage, ob der Versicherer zwecks Policenkündigung angeschrieben wird, oder die letzten wenigen Jahre durchgehalten werden soll. Wer aufgrund akuter Geldnot gelenkt ist, könnte seine vorhandene Lebensversicherungspolice auch beleihen, ohne dadurch die bisher in Aussicht gestellten Ausschüttungen zu verlieren. Darüber hinaus bleiben die vertraglich vereinbarten Versicherungsleistungen bestehen.



Top Schutzbrief 728x90

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.