Riester-Produkt Hannoversche & ING mit „gut“ bewertet

Test Riester-Rente Hannoversche-


Mit der Riester-Rente Plus bietet die Hannoversche ihren Kunden ein besonderes Altersvorsorge-Produkt an. Dank der Kooperation mit der ING erlaubt diese exklusive Riester-Variante im vergleichbaren Markt besonders niedrige Kosten an. Das Konzept für Transparenz und Einfachheit ging letztendlich auf und wurde im letzten Testergebnis von Stiftung Warentest mit einem „gut“ bestätigt.

Einfachheit besticht – Transparente Vertragsbedingungen

Hannoversche
Riester-Rente Plus mit
gut ausgezeichnet

Die Zusammenarbeit zwischen Hannoversche Versicherungen und ING trägt offensichtlich Früchte. Das in Kooperation vertriebene Altersvorsorge-Produkt Riester-Rente Plus erhielt von Stiftung Warentest in einem aktuellen Vergleich von insg. 29 Tarifen die vergebene Bestnote „gut“.

Die zentralen Forderungen der Verbraucherschützer wurden in vielfältiger Weise erfüllt. In erster Linie stehen bereits vor dem Vertragsabschluss Transparenz und für den Kunden einfache Nachvollziehbarkeit der Bedingungen. Gefolgt von Leistungen, Zulagengarantien und auch das Ausschöpfen der maximalen Fördermöglichkeiten.

Vergleichbare Darstellungen der Konditionen
Aus dem Test ging eine transparente und nachvollziehbare Kostenausweisung zur Hannoversche Riester-Rente Plus hervor. Die angegebene Gesamtkostenquote war eine von wenigen, aus der der Versicherungsnehmer den angebotenen Vertrag vergleichbar gegenüber stellen kann. Die tatsächlichen Kostenbelastungen gehen aus den Angaben eindeutig hervor.

Die von der Bundesregierung anvisierte Regelung für einen „Beipackzettel“ wurde von Hannoversche bereits im Vorfeld umgesetzt. Ein Steckbrief, der alle wichtigen Punkte zum Vertrag in einer leicht verständlichen Beschreibung angibt. Kunden werden über die Eigenschaften, Kosten und die zukünftig möglichen Entwicklungen informiert.

Die Vorzüge der Kooperation mit der ING
Die Kosten der Riester-Rente Plus liegen dank des Zusammenwirkens mit ING während der gesamten Vertragslaufzeit bei sehr niedrigen 5,5 Prozent. Riester-Renten weisen dagegen im Durchschnitt eine Kostennote im Bereich der doppelten Beträge auf. Der Wechsel des Anbieters ist darüber hinaus ohne Gebühren möglich.

„Vorteils-Riester“ für Kunden der ING
Kooperation und Arbeitsteilung. Die Hannoversche Riester-Rente Plus ist exklusiv für Kunden der ING und deren Ehepartner reserviert. Dabei übernimmt das Kreditinstitut im Rahmen der Zusammenarbeit mit dem Versicherungsunternehmen die Kundenansprache und die Weiterleitung an den Direktversicherer. Individuelle Angebote nach eingehender persönlichen Beratungen erstellt letztendlich die Hannoversche.

Kunden zur Riester-Rente Plus erhalten eine Garantie für optimale Zulagen. Sollte wider Erwarten das Optimum nicht erreicht worden sein, erstattet der Versicherer den entstandenen Differenzbetrag. Um die Garantie im Versicherungsverlauf halten zu können, bietet der Direktversicherer einen persönlichen Erinnerungsservice, eine exklusive Hotline sowie eine Checkliste für die Sicherstellung der Zulagen an. Der Dauerzulagenantrag ist obligatorisch und wird dem Versicherungsnehmer ebenfalls ausgehändigt.



Include Me shortcode: file not found

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.