Laufende Verzinsung 2015 sinkt auf durchschnittlich 3,15%

Altersvorsorge-


Die Lebensversicherer nehmen für das Jahr 2015 erneut Absenkungen der laufenden Verzinsung vor. Nur eine Minderheit der Gesellschaft lässt die Werte auf dem Stand vom vergangenen Jahr.

Bilanzen

Für 2015 breitbandige Abzüge bei der laufenden Verzinsung der Lebensversicherungen

3,15 Prozent durchschnittliche laufende Verzinsung im Jahr 2015

Das fallende Zinsniveau in der Eurozone wirkt sich auch (wie erwartet) auf die laufende Verzinsung der Lebensversicherer im Jahr 2015 aus. Die deutliche Mehrheit senkt die laufende Verzinsung 2015 teils sehr deutlich ab und lediglich 10 Anbieter verzichten auf eine Kürzung.

Der Durchschnittswert beträgt im Jahr 2015 3,15 Prozent. Im Vorjahr lag dieser Wert nocht bei 3,40 Prozent.

Folgende Versicherer belassen die laufende Verzinsung 2015 lt. VersicherungsJournal (Freitag) auf dem Stand vom Vorjahr:
Axa Lebensversicherung, Bayern-Versicherung, Deutsche Ärzteversicherung, Familienfürsorge Lebensversicherung, Ideal Lebensversicherung, Itzehoer Lebensversicherung, Neue Bayerische Beamten-Lebensversicherung, Öffentliche Lebensversicherung Sachsen-Anhalt, Saarland Lebensversicherung und Swiss Life.

Die Spanne der laufenden Verzinsung 2015 streckt sich von 2,50 Prozent (HDI) bis zu 4,00 Prozent (Ideal). Den größten Abzug nimmt mit 0,75 Prozentpunkten die Heidelberger Lebensversicherung vor.



Top Schutzbrief 728x90

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.