Geld sparen: Beliehene Lebensversicherung ablösen

LV-Police beleihen-


In den meisten Fällen rentiert sich die Ablösung der bereits beliehenen Lebensversicherung durch einen unabhängigen Drittanbieter. Mit dem Erhalt günstigerer Zinskonditionen lassen sich die Kosten für den LV-Kredit deutlich senken und eine zusätzliche Finanzspritze könnte mit dem Wechsel ebenfalls erreicht werden.

Business

Viel Geld sparen durch einfache Überlegungen und konsequentes Handeln

Beliehene Versicherung von Drittanbieter ablösen lassen

Der Schritt, die kapitalbildende Lebensversicherung oder Rentenversicherung für die notwendige Finanzspritze beleihen zu lassen, war gegenüber einem Verkauf oder gar der Kündigung in den meisten Fällen bereits die beste Wahl. Der Bestand der Versicherungsleistungen und das Vermeiden von Verlusten sprechen für eine Policen-Beleihung.

Doch auch die bereits beliehene Lebensversicherung liegt nicht immer in den besten Händen. Wie bei einem gewöhnlichen Konsumentenkredit kann der Verbraucher äußerst günstig oder auch völlig daneben zugreifen. Ausschlaggebend ist auf Dauer die Höhe der zu zahlenden Zinsen, ein echter Kostenfaktor. Dazu kommt ggfs. ein verfügbarer maximaler Darlehensbetrag, der deutlich unter dem Rückkaufswert der beliehenen Police liegt.

Sollte sich herausstellen, dass die Wahl des Drittanbieters nicht die erste Qualität gewesen sein sollte, bleibt dem Policeninhaber immer noch der Weg einer Ablösung zu besseren Konditionen offen. Das gilt insbesondere, wenn die Lebensversicherung bei der eigenen Gesellschaft beliehen wurde. In diesem Fall bleibt nur die Ablösung der beliehenen Lebensversicherung durch einen unabhängigen Drittanbieter.

In der Regel bieten Anbieter im Versicherungszweitmarkt für die Beleihung wesentlich bessere Zinskonditionen an als die eigene Gesellschaft. Darüber hinaus reduzieren die Versicherungen ganz gerne die verfügbare Kreditsumme in Bezug auf den Rückkaufswert. Zwischen unabhängigen Anbietern und der Versicherungsgesellschaft können Zinsspannen von durchaus mehr als 4 Prozent vorliegen. Darüber hinaus bieten Dritte u.a. eine Nettokreditsumme die zu hundert Prozent dem Rückkaufswert entspricht.

Kombinierte Vorteile durch Ablösung beliehener Lebensversicherung

Die Volksbank Weschnitztal setzt zur Beleihung der Lebensversicherung neben dem kompletten Rückkaufswert auch die bereits gutgeschriebenen Überschüsse an. Für den Policeninhaber eröffnen sich zwei Vorteile. Mit dem Ablösen der beliehenen Lebensversicherung zu einem deutlich niedrigeren Zinssatz können die Kosten spürbar reduziert werden und durch den höher angesetzten “Beleihungs-Wert” lässt sich eine weitere Finanzspritze realisieren. Je nach gewünschter Laufzeit und dem Ablaufdatum der beliehenen Lebensversicherung kann der Policen-Kredit auch mit der Schlussauszahlung beglichen werden.

Werfen Sie einen Blick in Ihren Vertrag der bereits beliehenen Lebensversicherung und vergleichen Sie einfach das Angebot der Volksbank Weschnitztal. Derzeit erhalten alle Kunden, die ihre beliehene Lebensversicherung ablösen lassen eine Prämie in Höhe von 50,- Euro ausgezahlt. (Stand 09.01.14).

Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.