Gothaer Leben sieht attraktive Gesamtverzinsung für 2012

Private Altersvorsorge – Gothaer-


Trotz Verwerfungen und Niedrigzinsen am europäischen Kapitalmarkt, geht Gothaer Lebensversicherung AG von attraktiven Überschussbeteiligungen im kommenden Jahr 2012 aus. Stabilität und Zuverlässigkeit für private Altersvorsorge stehen hoch im Kurs.

Das Jahr 2012 wird die Lebensversicherer durch die anhaltende Finanz- und Schuldenkrise im Euro-Raum vor erschwerten Bedingungen stellen. Die Verbraucher und Inhaber einer privaten Altersvorsorge sind verunsichert.

Einschnitte bei Überschussbeteiligungen und Renditen stehen im Raum und werfen Fragen über die Stabilität der bestehenden Lebensversicherungen auf. Gothaer Lebensversicherung AG nimmt in der Kapitalmarktsituation keine Sonderposition ein, erkennt aber klar, dass Policeninhaber die Sicherheiten einer privaten Altersvorsorge verstärkt fokussieren und von der Priorität hoher Renditen etwas abkommen.

Dr. Helmut Hofmeier, Vorstandsvorsitzender der Gothaer Lebensversicherung AG, betont, „In der aktuellen wirtschaftlichen Lage zählt langfristige Verlässlichkeit“ und bezieht sich auf die Angaben der Überschussbeteiligung für 2012.

Im kommenden Jahr bietet die Gohaer ihren Versicherten trotz des derzeitigen Niedrigszins-Niveaus weiterhin eine attraktive Rendite an. Mit einer moderat angepassten Gesamtverzinsung von rund 4,7 Prozent für neu abgeschlossene Verträge, zeigt sich Gothaer wiederholt als verlässlicher Partner.

In der Überschussbeteiligung sind ein Schlussüberschuss und eine Mindestbeteiligung an den Bewertungsreserven in Höhe von rund 0,9 Prozent enthalten.

Verzinsung und Überschussbeteiligung weiterhin auf hohem Niveau
Gothaer
Stabile Gothaer Altersvorsorge

„Die Gothaer Lebensversicherung startet auf einer sehr soliden Basis in das Jahr 2012“, erläuterte Dr. Helmut Hofmeier. „Wir sind auf der Anlageseite durch die Vermeidung von Bonitätsrisiken besonders zukunftssicher aufgestellt.“

Ratingagenturen erreichten aufgrund der Schulden- und Finanzkrise eine noch nie dagewesene „Popularität“. Die Öffentlichkeit verfolgt mit offenen Augen die aktuellen Bewertungen der Länder und Banken.

Versicherer stehen von Ratingagenturen ebenfalls unter Beobachtung und werden entsprechend auf Bonität, Kapital und Sicherheiten eingestuft. In ihren aktuellen Ratings wird die Gothaer Lebensversicherung durchwegs als positiv eingestuft.

Die US-Ratingagentur Fitch bewertete Gothaer in der Sparte Finanzstärkeranking mit der Beurteilung „A“ (stark).

Standard & Poor’s stuft Gothaer Lebensversicherung nach wie vor als „A-“ (sehr gut) ein. Beide Ratingagenturen halten an ihrem positiven Ausblick fest und erkennen eine stabile Position.

Auf der Produktseite ist die Gothaer Lebensversicherung insbesondere bei fondsgebundenen Lösungen mit der ReFlex-Familie hervorragend im Markt vertreten.

Darüber hinaus werden die Produkte der Gothaer Lebensversicherung durch viele Auszeichnungen wie bei Öko-Test, dem Versicherungsmagazin, Stiftung Warentest oder Franke und Bornberg und Morgen & Morgen im Markt bestätigt.

Private Altersvorsorge der Gothaer



Die Gothaer Versicherungs-Angebote im Überblick

Haftpflichtversicherung Unfallversicherung Hausratversicherung
Autoversicherung Zahnzusatzversicherung Tierhalterhaftpflicht

Quelle: Gothaer Pressebericht

Schreibe einen Kommentar

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.