Durchschnittsalter der Bundesbürger stieg seit 1995 um 4 Jahre an

Demografischer Wandel-


Das Durchschnittsalter der deutschen Bevölkerung ist in den vergangenen 20 Jahren um gut 4 Jahre angestiegen. Die älteste Bevölkerung ist in Sachsen-Anhalt zu finden, die „Sprösslinge“ haben sich mit einem Durchschnittsalter von 42,3 Jahren in Hamburg zusammengefunden.

Regionen mit Abwanderung alterten schneller

Generationen
Das Durchschnittsalter
steigt weiter an

Die Bundesbürger werden immer älter. Im Zuge des demografischen Wandels ist der Altersdurchschnitt seit dem Jahr 1995 von 40,0 auf 44,2 Jahre gestiegen, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die jüngste Bevölkerung weist demnach Hamburg mit einem Durchschnittsalter von 42,3 Jahren auf. Die im Schnitt ältesten Bürger leben mit 47,4 Jahren im Bundesland Sachsen-Anhalt. Die Daten wurden im Rahmen der Initiative „7 Jahre länger“ erhoben und basieren auf die Angaben der Statistikbehörde Destatis für das Jahr 2015.

In den Bundesländern mit einer hohen Abwanderung leben die im Schnitt älteren Menschen. Dies zeige sich auch bei den Bundesländern mit der jüngsten und ältesten Bevölkerung. Der Unterschied zwischen Hamburg und Sachsen-Anhalt betrug im Jahr 1995 3,6 Jahre. Inzwischen ist der Abstand auf 5,1 Jahre angestiegen.

Der Altersunterschied auf der Ebene der Kreise ist noch ausgeprägter als auf Bundeslandebene. In den beiden ältesten Regionen, Landkreis Altenburger Land in Thüringen und der Stadt Dessau-Roßlau in Sachsen-Anhalt beträgt das durchschnittliche Alter 49,8 Jahre. Der Landkreis mit der jüngsten Bevölkerung ist Freiburg in Baden-Württemberg mit einem Durchschnittsalter von 40,2 Jahre. Der Unterschied beträgt somit beinahe 10 Jahre.

Die schnellste Alterung innerhalb des erfassten Zeitraumes fand in Suhl statt. Dort „alterte“ die Bevölkerung um 10,5 Jahre. In Frankfurt am Main ist die Bevölkerung dagegen um 0,7 auf 40,8 Jahre „verjüngt“.


Beitrag anderen Menschen mitteilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.