Dienstag, den 19. Juni 2018

Obamacare auf der Kippe: Trump um einen Schritt weiter

US-Politik


Donald Trump ist seinem Ziel, das Gesundheitssystem Obamacare in seinen grundlegenden Bestandteilen zurückzunehmen, um einen Schritt näher gekommen. Der Gesetzesentwurf ist vom US-Repräsentantenhaus abgesegnet worden.

Trumps Gesetzesentwurf könnte vor Senat scheitern

Krankenhauskosten

Gesundheitssystem Obamacare auf der Kippe

US-Präsident Donald Trump hat nach langem Gezerre sein Wahlversprechen zum Gesundheitssystem um einen nächsten Schritt weitergebracht. Am Donnerstag stimmte das US-Repräsentantenhaus für den Gesetzesentwurf von Trump. Die Entscheidung fiel mit einer knappen Mehrheit.

Damit kann der US-Präsident seine Pläne zu Obamacare umsetzen und weitreichende Bestandteile des vom Vorgänger Barack Obama ins Leben gerufene Gesundheitssystem abwickeln. Trump kritisierte vor allem die hohen Kosten für Obamacare.

Nach der Zusage des US-Repräsentantenhauses muss nun der Senat noch seinen Segen für die Rücknahme von Obamacare geben. Die Zustimmung des Senats ist nicht gesichert.




Bild: CC0 1.0 Universell

  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Streit mit Russland: Paart sich Kalkül mit Dummheit?
Streit mit Russland: Paart sich Kalkül mit Dummheit?

Russland Krise – Im sicheren Abstand zum Geschehen und in „bescheidener Zurückhaltung“ geben die USA in der Krise um die Krim und Ukraine die Richtung vor. Der... 

Bild: CC0 1.0 Universell
Washington und Moskau sprechen sich gegenseitige Sanktionen aus
Washington und Moskau sprechen sich gegenseitige Sanktionen aus

Russlandkrise – Russland und die USA scheinen sich langsam aber sicher gegenseitig „auszusperren“. US-Präsident Barack Obama erweiterte die bereits vorhandene... 

Bild: CC0 1.0 Universell
Grabenkampf um US-Haushalt – USA droht die Zahlungsunfähigkeit
Grabenkampf um US-Haushalt – USA droht die Zahlungsunfähigkeit

US-Haushalt – Das Hauen und Stechen zwischen Demokraten und Republikaner im Streit um den Haushalts-Etat geht in die finale Runde. Beide Streithähne haben sich in Gräben... 

Bild: CC0 1.0 Universell

  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Teuerungsrate stieg im Mai 2018 auf 2,2 %
Teuerungsrate stieg im Mai 2018 auf 2,2 %

Konjunktur – Die Preise im Bundesgebiet stiegen bis zum Mai 2018 deutlich an. Auf Jahressicht betrug die Teuerungsrate für Konsumenten 2,2 Prozent. Antreiber waren vor allem... 

Zahl Insolvenzanträge ging im 1. Quartal 2018 zurück
Zahl Insolvenzanträge ging im 1. Quartal 2018 zurück

Konjunktur – In den ersten drei Monaten des Jahres 2018 ging die Zahl der angemeldeten Insolvenzen von Firmen, ehemals Selbstständigen und Privatpersonen erneut zurück. Baubranche... 

Handwerksbetriebe weisen 1. Quartal 2018 gestiegene Umsätze auf
Handwerksbetriebe weisen 1. Quartal 2018 gestiegene Umsätze auf

Konjunktur – Das Handwerk im Bundesgebiet befindet sich derzeit noch auf einem aufsteigenden Ast. Im ersten Quartal 2018 legten die Umsätze der zulassungspflichtigen Handwerksbetriebe... 

Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus
Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus

Konjunktur – Die deutsche Exportindustrie baute ihre Überschüsse in der Außenhandelsbilanz auch im April 2018 weiter aus. Auf Jahressicht stiegen die Ausfuhren stärker... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.