Ifo-Geschäftsklima zeigt verbreiteten Pessimismus im Gewerbe auf

Konjunktur Deutschland-


Der Geschäftsklimaindex des Münchner ifo-Instituts ging im September 2014 zum fünften Mal in Folge zurück. Die aktuelle und zukünftige Geschäftslage wird in den unterschiedlichen Branchenbereichen fast einheitlich pessimistisch betrachtet.

Konjunktur Abschwung

In der deutschen Wirtschaft verbreitet sich Pessimismus – Stagnation greifbar nahe

Von deutlichem Wirtschaftswachstum kann kaum die Rede sein

Es verbreitet sich Pessimismus im deutschen Gewerbe. Die zukünftige Entwicklung wird von den Unternehmensführungen mit einem Rückgang in der Geschäftslage gesehen. Im September sank der Geschäftsklimaindex des Münchner ifo Instituts von 106,3 Punkten im Vormonat auf 104,7 Punkte. Lt. ifo der niedrigste Wert seit April im vergangenen Jahr.

Die derzeitige Geschäftslage werde ebenfalls etwas schlechter eingeschätzt und die Erwartung für die kommenden sechs Monate fiel auf das gleiche Niveau wie im Dezember 2012 zurück.

Der Geschäftsklimaindex für das Verarbeitende Gewerbe ging im September 2014 erneut zurück. Die Industrie beurteilte die aktuelle Situation zwar noch als gut, aber die Zufriedenheit habe nachgelassen.

Weit zurück gefallen ist die Beurteilung der derzeitigen Lage im Großhandel. Das Geschäftsklima ging auf den niedrigsten Stand seit März 2010 zurück. Der Ausblick auf die kommenden Geschäfte sei eingetrübt. Der Geschäftsklimaindex zum Einzelhandel zeige zwar noch eine zufriedenere Beurteilung der aktuellen Geschäftslage, aber die Zukunft werde mit einer steigenden Skepsis betrachtet.

Auf einem sehr hohen Niveau befindet sich die Lage für das Bauhauptgewerbe, aber der Zenit scheint längst durchschritten worden zu sein. Der Index sank auf den Stand vom Dezember 2012 zurück.

Ifo-Chef Hans-Werner Sinn fasste zusammen: „Der deutsche Konjunkturmotor läuft nicht mehr rund“.





Tarifometer24.com – Tarife – News – Meinungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.