Dienstag, den 20. November 2018

Handwerksbetriebe weisen 1. Quartal 2018 gestiegene Umsätze auf

Konjunktur


Das Handwerk im Bundesgebiet befindet sich derzeit noch auf einem aufsteigenden Ast. Im ersten Quartal 2018 legten die Umsätze der zulassungspflichtigen Handwerksbetriebe um knapp 6 Prozent zu.

Alle Gewerbesparten wiesen gestiegene Umsätze auf

Arbeiter

Noch Hochkonjunktur beim Handwerk

Die Umsätze der zulassungspflichtigen Handwerksbetriebe sind lt. der Statistikbehörde Destatis im ersten Quartal 2018 gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal um 5,9 Prozent angestiegen. Die Betriebe werden statistisch in sieben Gewerbegruppen eingeteilt. In allen Gruppen gab es bei den Umsätzen in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 zuwächse. Ganz vorne dabei waren das Bauhauptgewerbe mit einem Umsatzplus von 7,7 Prozent und das Ausbaugewerbe mit 7,1 Prozent. Im Bereich des Gesundheitsgewerbes stiegen die Umsätze der Betriebe um 1,7 Prozent an. Dies markiert gleichzeitig den geringsten Umsatzanstieg.

Eine höhere Beschäftigtenzahl hatten Ende März 2018 auf Jahressicht fünf von sieben Gewerbegruppen. Das Gesundheitsgewerbe hatte mit einem Beschäftigtenzuwachs von 1,7 Prozent den höchsten Anstieg. In den Handwerksbetrieben für den gewerblichen Bedarf sowie im Kraftfahrzeuggewerbe waren Ende Quartal 2018 je 1,2 Prozent mehr beschäftigt als ein Jahr zuvor. Ein Plus von 1,0 Prozent mehr Beschäftigten wies das Ausbaugewerbe aus und das Bauhauptgewerbe 0,2 Prozent. Einen Rückgang der Beschäftigtenzahl zählte Destatis im Handwerk für den privaten Bedarf (-1,6 %) und im Lebensmittelgewerbe (-0,7 %).



GD Star Rating
loading...

Stichwörter: , , ,

Relevante Berichte zum Thema


Verarbeitendes Gewerbe: Mehr Bestellungen im August 2018

Verarbeitendes Gewerbe: Mehr Bestellungen im August 2018

Konjunktur – Das Verarbeitende Gewerbe erhielt im August 2018 gegenüber dem Vormonat wieder mehr Aufträge. Die Anzahl der Bestellungen stieg um 0,3 Prozent an. Auch unerledigte Aufträge stiegen... 

Erzeugerpreise zogen im August 2018 kräftig an

Erzeugerpreise zogen im August 2018 kräftig an

Inflation – Die Erzeugerpreise für gewerbliche Produkte zogen im August 2018 kräftig an. Gegenüber dem Vorjahr trieben vor allem die höheren Energiekosten die durchschnittlichen Preis um... 

Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig

Zahl erteilter Neubau-Genehmigungen im 1. Halbjahr 2018 rückläufig

Wohnungsbau – Die Zahl der erteilten Genehmigungen für die Errichtungen bzw. den Umbau von Wohngebäuden ging im ersten Halbjahr 2018 um 0,6 Prozent zurück. Der mit Abstand größte Rückgang... 


Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich


Kritik an UN-Migrationspakt wird lauter – Maas hält dagegen

Kritik an UN-Migrationspakt wird lauter – Maas hält dagegen

Migration – Der UN-Migrationspakt gerät immer mehr in lauter werdende Kritik. Wohl Zeit für Teile der Bundesregierung, diesen Vertrag in hohen Tönen zu loben. Migrationspakt erklärt Einwanderung... 

Wurde Hessen Landtagswahl zugunsten der Grünen manipuliert?

Wurde Hessen Landtagswahl zugunsten der Grünen manipuliert?

Politik – Die Grünen holten sich bei der Landtagswahl in Hessen deutlich mehr Stimmen als fünf Jahre zuvor. Nach dem Auffliegen zahlreicher „Wahl-Pannen“ muss man sich die Frage stellen,... 

Zustimmung für Politiker folgt wohl gewünschten Veränderungen

Zustimmung für Politiker folgt wohl gewünschten Veränderungen

Politik – Innerhalb eines Monats hat es bei der Zustimmung der Bundesbewohner für einzelne Politik-Akteure Verschiebungen gegeben, die den eingeleiteten politischen Veränderungen schnurstracks... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen sind uns viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.