Montag, den 18. Juni 2018

Handwerksbetriebe weisen 1. Quartal 2018 gestiegene Umsätze auf

Konjunktur


Das Handwerk im Bundesgebiet befindet sich derzeit noch auf einem aufsteigenden Ast. Im ersten Quartal 2018 legten die Umsätze der zulassungspflichtigen Handwerksbetriebe um knapp 6 Prozent zu.

Alle Gewerbesparten wiesen gestiegene Umsätze auf

Arbeiter

Noch Hochkonjunktur beim Handwerk

Die Umsätze der zulassungspflichtigen Handwerksbetriebe sind lt. der Statistikbehörde Destatis im ersten Quartal 2018 gegenüber dem gleichen Vorjahresquartal um 5,9 Prozent angestiegen. Die Betriebe werden statistisch in sieben Gewerbegruppen eingeteilt. In allen Gruppen gab es bei den Umsätzen in den ersten drei Monaten des Jahres 2018 zuwächse. Ganz vorne dabei waren das Bauhauptgewerbe mit einem Umsatzplus von 7,7 Prozent und das Ausbaugewerbe mit 7,1 Prozent. Im Bereich des Gesundheitsgewerbes stiegen die Umsätze der Betriebe um 1,7 Prozent an. Dies markiert gleichzeitig den geringsten Umsatzanstieg.

Eine höhere Beschäftigtenzahl hatten Ende März 2018 auf Jahressicht fünf von sieben Gewerbegruppen. Das Gesundheitsgewerbe hatte mit einem Beschäftigtenzuwachs von 1,7 Prozent den höchsten Anstieg. In den Handwerksbetrieben für den gewerblichen Bedarf sowie im Kraftfahrzeuggewerbe waren Ende Quartal 2018 je 1,2 Prozent mehr beschäftigt als ein Jahr zuvor. Ein Plus von 1,0 Prozent mehr Beschäftigten wies das Ausbaugewerbe aus und das Bauhauptgewerbe 0,2 Prozent. Einen Rückgang der Beschäftigtenzahl zählte Destatis im Handwerk für den privaten Bedarf (-1,6 %) und im Lebensmittelgewerbe (-0,7 %).




  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus
Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus

Konjunktur – Die deutsche Exportindustrie baute ihre Überschüsse in der Außenhandelsbilanz auch im April 2018 weiter aus. Auf Jahressicht stiegen die Ausfuhren stärker... 

November 2017 mehr Tourismus im Bundesgebiet
November 2017 mehr Tourismus im Bundesgebiet

Tourismus – Im November 2017 ist die Anzahl der Übernachtungen im Bundesgebiet auf Jahressicht um 3 Prozent gestiegen. Die Zahl der Auslandsgäste stieg um 4 Prozent an. Übernachtungen... 

Anstieg Erwerbstätigenzahl im 3. Quartal 2017
Anstieg Erwerbstätigenzahl im 3. Quartal 2017

Konjunktur – Die Zahl der Erwerbstätigen stieg bis zum Ende drittes Quartal 2017 auf rund 44,5 Millionen Menschen. Zugpferd war vor allem die Dienstleistungssparte im öffentlichen... 

2,5 Mio. Doppelstaatler zwischen Zensus und Mikrozensus
2,5 Mio. Doppelstaatler zwischen Zensus und Mikrozensus

Statistiken – Offensichtlich erweist sich die Erfassung der in der BRD lebenden Menschen mit doppelter Staatsangehörigkeit als schwierig. Zwischen den Daten des Zensus und... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Teuerungsrate stieg im Mai 2018 auf 2,2 %
Teuerungsrate stieg im Mai 2018 auf 2,2 %

Konjunktur – Die Preise im Bundesgebiet stiegen bis zum Mai 2018 deutlich an. Auf Jahressicht betrug die Teuerungsrate für Konsumenten 2,2 Prozent. Antreiber waren vor allem... 

Zahl Insolvenzanträge ging im 1. Quartal 2018 zurück
Zahl Insolvenzanträge ging im 1. Quartal 2018 zurück

Konjunktur – In den ersten drei Monaten des Jahres 2018 ging die Zahl der angemeldeten Insolvenzen von Firmen, ehemals Selbstständigen und Privatpersonen erneut zurück. Baubranche... 

Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus
Dt. Exportindustrie baute im April 2018 Überschüsse weiter aus

Konjunktur – Die deutsche Exportindustrie baute ihre Überschüsse in der Außenhandelsbilanz auch im April 2018 weiter aus. Auf Jahressicht stiegen die Ausfuhren stärker... 

Überforderte BAMF in Bremen präsentiert Bauernopfer
Überforderte BAMF in Bremen präsentiert Bauernopfer

Asylpolitik – Die scheinbar hoffnungslos überforderte Außenstelle der BAMF in Bremen präsentierte mit der Suspendierung der Leiterin offenbar nur ein Bauernopfer. Gegen... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen

Wir benutzen Cookies für die Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.