Donnerstag, den 14. Dezember 2017

Prepaidkarte für Singles und Familien – ExplorerCard VISA




Prepaidkarten - ExplorerCard -

Prepaid Visa-Karte mit "eingebauter" Auslandskrankenversicherung


Eine beinahe schon "klassische" Prepaidkarte ist die VISA-Prepaid von ExplorerCard. Einsatzfähig für bargeldlose Bezahlungen weltweit an mehreren Millionen Akzeptanzstellen sowie an "Bankomaten" für Bargeldbezug. Die ExplorerCard beinhaltet zu allen Vorzügen einer Prepaid-Karte eine Zusatzleistung für den Auslandseinsatz. Wenn eine VISA Prepaidkarte weltweit eingesetzt werden kann, was läge dann näher als den Karteninhaber mit umfangreichen Versicherungsschutz auf seinen Reisen zu begleiten? Deshalb gehört zur ExplorerCard automatisch eine Auslandskrankenversicherung, eine Reiserücktrittsversicherung sowie Absicherungen des Reisegepäcks und im Notfall sogar die Deckung des Rücktransports. Die Leistung gegen finanzielle Verluste durch Reiseabbruch runden das Reise-Sorglos-Paket zusätzlich ab. Für Sicherheit auf mobilen Wegen im Reiseland sorgt die Mietwagen Vollkaskoversicherung.

Die VISA Prepaidkarte für Singles bis ganze Familien - Top Preis-Leistung-Verhältnis

ExplorerCard

ExplorerCard
VISA Prepaid Singlecard

Die ExplorerCard Visa ist für Singles genauso attraktiv wie für ganze Familien. Die Prepaidkarte für weltweit sicheres Bezahlen ist in zwei Variationen erhältlich. Einmal als ExplorerCard Single inkl. Reiseversicherungspaket und für den "Auslandseinsatz" ganzer Familien als ExplorerCard Family mit umfangreichen Leistungen der Familien-Reiseversicherung.


Die ExplorerCard Single - Leistungen Überblick:

  • inkl. Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung mit 2.000,- Euro
  • inkl. Rücktransport Versicherung
  • Reisegebäck versichert mit 500,- Euro
  • Reiseabbruch Versicherung mit 2.000,- Euro
  • Vollkaskoversicherung Mietwagen: 75.000,- Euro

ExplorerCard

ExplorerCard
VISA Prepaid Familycard

Der Versicherungsbedarf für ganze Familien auf Reisen liegt naturgemäß höher als für Einzelpersonen. Deshalb bietet die ExplorerCard Family entsprechend optimierte Versicherungsleistungen, die im Notfall die Kosten entsprechend decken können. Darunter sind z.B. erhöhte Versicherungsleistungen bei Reiserücktritt und angepasste Kostendeckung für das verloren gegangene Reisegepäck.


Die ExplorerCard Family - Leistungen Überblick:

  • inkl. Auslandskrankenversicherung
  • Reiserücktrittsversicherung mit 7.000,- Euro
  • inkl. Rücktransport Versicherung
  • Reisegebäck versichert mit 2.000,- Euro
  • Reiseabbruch Versicherung mit 7.500,- Euro
  • Vollkaskoversicherung Mietwagen: 100.000,- Euro

Die Inhaber der ExplorerCard Prepaidkarte geniessen weitere Vorteile wie Bonus und Rabatte bei Europcar-Anmietungen von bis zu 20% und weitere Vorzüge zum Traveller Cheque 2.0

So individuell die Karteninhaber genauso individuell die Prepaidkarten
Viele Prepaidkarten wie auch Kreditkarten haben die Eigenschaft von "Hochprägung auf Einheitsgrau". Wer will kann die ExplorerCard Single, bzw. Family im jeweiligen "Standard-Outfit" bestellen. Wer jedoch seine Karte einzigartig und als "Unikat" erhalten will, kann dies ebenso problemlos umsetzen. Die VISA Prepaidkarte läßt sich nach dem persönlichen Geschmack gestalten. Besonders einfach ist die Auswahl eines Motivs aus der bereitgestellten Online-Galerie. Ein vollständiger Individualismus ist mit dem Hochladen eines eigenen Motivs möglich. Egal ob es sich um ein persönlches Bild, eine aufgenommene Landschaft oder eine selbst entworfene Grafik handelt. Das Bild einfach bei Bestellung der ExplorerCard hochladen, die Vorschau betrachten, ggf. noch korrigieren und fertig.

Bonität und Schufa - Kein Kriterium zum "Antrag" für eine Prepaidkarte
Die Prepaidkarte braucht nicht beantragt zu werden. Sie wird einfach bestellt. Eine Kreditkarte fordert einen "Antrag" voraus. Dieser wird geprüft auf Bonität des Antragsstellers und ein "Blick auf die Schufa" ist ebenfalls obligatorisch. Nicht so bei einer Prepaidkarte. Da keine Möglichkeit für ein Kredit besteht, sondern Zahlungen ausschließlich bei Kontoguthaben möglich sind, ist eine Bonität völlig unerheblich. Auch aktuelle Einträge von laufenden oder vergangenen Vorgängen bei der SCHUFA sind zum Erhalt der ExplorerCard völlig unerheblich. Zum Erhalt der Prepaid Visa-Card ist ein Gehaltsnachweis nicht erforderlich. Der Inhaber bestimmt selbst wieviel Guthaben auf dem Konto vorhanden sein soll, kann jederzeit darüber verfügen und den Betrag über zahlreiche Wege durch Überweisung und Gutschriften wieder aufstocken.

Informieren Sie sich über die Details der umfangreichen Leistungen der ExplorerCard Sinlge und ExplorerCard Family. Die Prepaidkarte Visa ist von ExplorerCard mit regelmäßigen Aktionen und Vorteilsangeboten zu reduzierten Einmalgebühren erhältlich.




Mehr Infos - Zu den ExplorerCard Prepaidkarten ExplorerCard






Girokonto-Themen Thema Girokonto und KreditkartenWelches Festgeld bringt welche Zinsen?



Die Produktreihe aus dem Hause ExplorerCard
Die Karten für Kinder & Jugendliche - Cristal - Monkey - Payango

Über ExplorerCard
ExplorerCard ist eine Marke der PAYANGO GmbH, mit Sitz in Berlin. In Zusammenarbeit mit der Landesbank Baden-Württemberg gibt die PAYANGO GmbH Prepaid VISA-Karten für verschiedene Zielgruppen aus.


Ihre Erfahrungen zur ExplorerCard zählen - Jetzt mitmachen!
Haben Sie Erfahrungen mit der ExplorerCard? Ist alles zur Zufriedenheit abgelaufen, war der Service in Ordnung?
Schreiben Sie Ihre Erfahrungen zur ExplorerCard. Ein paar Zeilen zu Ihrer Meinung. Jetzt HIER mitmachen!