Freitag, den 25. Juli 2014


Niedrigzinsen: Bürger setzen mehr in Konsum und alternative Kapitalanlagen

12. Juli, 2014 um 4:46 Uhr

Niedrigzinsen: Bürger setzen mehr in Konsum und alternative Kapitalanlagen

Geldanlagen -Deutschlands Sparer reagieren auf die Zinslage in der Eurozone. Die Altersvorsorge als Sparziel verliert an Attraktivität. Das Konsumieren steht nun höher im Kurs und die alternative Kapitalanlage könnte sich im Aufwind befinden.Das Sparschwein hungert: Geld wandert mehr in Waren und KapitalanlagenKonsum und alternative Kapitalanlagen legten in der Sparergunst zuNiedrigzinsen auf langfristige Sicht haben den deutschen Sparer inzwischen aufgerüttelt. Die Bürger passten ihr Sparverhalten an. Im zweiten Quartal 2014 lag die Sparneigung der Bundesbürger bei nur noch 40 Prozent und somit um sieben Prozentpunkte unter dem Durchschnittswert... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Vodafone Aktion Juli 2014: NextPhone inkl. Top-Smartphone und Red M

10. Juli, 2014 um 15:22 Uhr

Vodafone Aktion Juli 2014: NextPhone inkl. Top-Smartphone und Red M

NextPhone-Aktion Vodafone -Vodafone schickt die Aktion "NextPhone" im Juli 2014 in die Verlängerung. Ein Top-Smartphone für einmalig 1,- Euro, in Kombination mit dem Tarif "Red M" und einem Extra-Datenvolumen für das mobile Internet.NextPhone Aktion von Vodafone im Juli 2014Vodafone Aktion Juli 2014: NextPhoneWer die bisherige Aktion von Vodafone verpasste, kommt dennoch nicht zu spät. Der Mobilfunkanbieter schickt die Aktion "NextPhone" im Juli in die Verlängerung.Für den Kunden warten zum Bestseller Smartphone-Tarif "Red M" ein Top-Marken Smartphone Samsung Galaxy S5, HTC One M8 oder Sony Xperia 22 für einmalige 1,- Euro. Im monatlichen... 

mehr...

Niedrigzins-Phase & Altersvorsorge: Direkt-Anlage beim Staat gefordert

16. Juni, 2014 um 3:41 Uhr

Niedrigzins-Phase & Altersvorsorge: Direkt-Anlage beim Staat gefordert

Sparen -Angesichts der Niedrigzins-Phase und der relativen "Unbeweglichkeit" des deutschen Sparers, kursieren Ideen neuer Anlageformen in den Kreisen der Politik. Finanzexperten und Verbraucherschützer fordern eine direkt zugängliche Anlage beim Staat."Einfach nur mehr sparen" - Eine Milchmädchen-Aussage angesichts der Niedrigzins-PhaseNiedrigzinsen gefährden Altersvorsorge - Direktanlage Staat gefordert"Warum große Umwege über die Bank oder den Versicherungsunternehmen, wenn es eine elegante Abkürzung gibt?" Angesichts der Diskussionen um die gesicherte Altersvorsorge in einem Niedrigzins-Umfeld forderte Finanzexperte Carsten Schneider (SPD)... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Wegen Reform: BdV empfiehlt Kündigung der Lebensversicherung

12. Juni, 2014 um 12:41 Uhr

Wegen Reform: BdV empfiehlt Kündigung der Lebensversicherung

Policen-Kündigung -Ungewöhnliche Maßnahmen generieren ungewöhnliche Umstände. Der Bund der Versicherten empfiehlt die Kündigung von noch im Jahr 2014 auslaufenden Lebensversicherungen. Die Chancen auf höhere Renditen durch die Policen-Kündigung sind aber aufgrund des Zeitdrucks relativ gering.Enges Zeitfenster für höhere Renditen durch Kündigung der LebensversicherungReform der Lebensversicherungen lässt kaum Zeit übrigEs kommt "dicke" für die Lebensversicherungen. Die Kündigung einer bestehenden Lebensversicherungspolice bedeutete für die Kunden in der Regel einen herben Verlust. Der sog. Rückkaufswert war der "Rede nicht wert" und... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Deutsche Sparer scheuen kapitalmarktbasierte Geldanlagen

27. Mai, 2014 um 7:56 Uhr

Deutsche Sparer scheuen kapitalmarktbasierte Geldanlagen

Sparanlagen -Kapitalmarktbasierte Geldanlagen sind nicht das Lieblingskind des deutschen Sparers. Der Anteil der Aktien, festverzinslichen Papiere und Investmentfonds zum Gesamtgeldvermögen ist verschwindend gering. Offenbar sind die Geldwertverluste durch Niedrigzinsen noch nicht hoch genug, um ein Umdenken einzuleiten.Deutschlands Sparer gehen auf "Nummer Sicher" und hinken hinterherDeutsche Sparer verlieren im internationalen Vergleich den Anschluss"Ein gebranntes Kind scheut das Feuer", doch der deutsche Sparer und Anleger scheint die vermeintlichen Risiken bereits zu wittern, bevor dieser mit diesen überhaupt jemals in Kontakt gekommen ist.... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Erhöhung der Steuern auf Kapitaleinkünfte wird das Sparen versauern

13. Mai, 2014 um 7:17 Uhr

Erhöhung der Steuern auf Kapitaleinkünfte wird das Sparen versauern

Steuererhöhungen -Auf die deutschen Sparer könnte mit der Anhebung der Steuern auf Kapitaleinkünfte noch mehr Frustration zukommen. Als wenn die Niedrigzinsen nicht schon genug wären. Das Sparen in Deutschland läuft Gefahr sich in eine effektive Methode des Geld schredderns zu verwandeln.Der Blick auf das Geld der Bürger belebt die Fantasien der PolitikerAbgeltungssteuer und Kapitalertragssteuer stehen zur DebatteWie kommt man an das riesige Barvermögen der Bürger ohne eine klar sichtbare Zwangsabgabe einleiten zu müssen? Die kalte Progression arbeitet bereits seit Jahren äußerst effektiv. Niedrigzinsen versauern ohnehin schon den Weg zum... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Sparerverhalten 2014: Immer mehr können sich Sparen nicht mehr leisten

16. April, 2014 um 6:44 Uhr

Sparerverhalten 2014: Immer mehr können sich Sparen nicht mehr leisten

Sparerverhalten 2014 -Der Anteil der fleißigen Sparer unter den Bundesbürgern ist im Jahr 2014 gleich groß wie im Jahr zuvor. Doch immer mehr Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten und knapp jeder Zehnte hat das Vertrauen in eine Bank verloren.Das Sicherheitsgefühl ist nach wie vor die Nummer 1 unter den deutschen SparernEin Drittel der Sparer bewahrt das Geld zu Hause auf"Der Schwabe knausert und die Bayern nehmen es nicht so genau". Fragte man nach dem sparsamsten Deutschen käme eigentlich das schwäbische Baden-Württemberg als die Heimat der emsigen Sparer in den Sinn. Jedoch nur knapp verfehlt. Im aktuellen Bank of Scotland... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Ungebrochener Sparwille der Bürger im Jahr 2014

21. Februar, 2014 um 10:15 Uhr

Ungebrochener Sparwille der Bürger im Jahr 2014

Sparbereitschaft -Der Sparwille der Bundesbürger scheint ungebrochen. Weit mehr als die Hälfte der Deutschen will nach wie vor regelmäßig Geld auf die hohe Kante legen.Ungebrochener Sparwille der Deutschen trotz extremer NiedrigzinsenSparen scheint in Deutschland noch eine "Tugend" zu seinDie Bundesbürger sind "traditionelle Sparer" und trotz der seit Jahren anhaltendenden sehr "ungewohnten" Zinslage scheint die Devise, "wer heute spart, hat in der Not", kaum an Gültigkeit verloren zu haben. Mehr als die Hälfte der Deutschen (60 Prozent) legt nach wie vor Geld auf die hohe Kante.In der Regel handelt es sich um monatliche Geldbeträge im... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

3-fach Aktion O2 Februar 2014: Vorteile Loop Smart – All-in – DSL Young People

31. Januar, 2014 um 11:13 Uhr

3-fach Aktion O<sub>2</sub> Februar 2014: Vorteile Loop Smart – All-in – DSL Young People

O2 Aktionen Februar 2014 -Den Februar 2014 "zelebriert" O2 gleich mit drei Vorteilsaktionen (fast) gleichzeitig. Für Mobilfunk-User stehen in Verbindung mit Blue All-in Top-Geräte zum halben Preis zur Verfügung, Einsteiger erhalten 2 Monate lang ein Extra-Datenvolumen von 500MB statt 300MB und junge Leute profitieren von einer kräftigen Sparaktion zu den DSL-Angeboten Young People.3-fach Aktion Mobilfunk und Internet von O2 im FebruarO2 Multi-AngebotMit O2 Loop Smart erhalten Mobilfunk-Einsteiger bzw. User, die ihr Gerät nicht rund um die Minute ausreizen wollen, ohnehin einen güstigen Tarif mit einer guten Portion mobiles Internet. Ab dem 31.... 

mehr...

Geldanlage 2013: Gewinner Aktienhändler stechen Goldbesitzer locker aus

13. Januar, 2014 um 12:54 Uhr

Geldanlage 2013: Gewinner Aktienhändler stechen Goldbesitzer locker aus

Beste Geldanlage 2013 -Das Jahr 2013 brachte zu den unterschiedlichen Anlagestrategen Gewinner und Verlierer hervor. Die beste Investition tätigten die Aktienanleger. Am meisten bluten mussten die Gold-Inhaber. Die beste Anlage des Jahres waren wiederholt die am deutschen Leitindex DAX angesiedelten Werte.Lockere Zentralbank-Geldpolitik könnte Aktienanleger wiederholt zu Jahresgewinnern machenDeutsche Aktien (DAX) waren 2013 die Top-AnlageDer Blick zurück, was am besten gewesen ist und was lieber hätte unterlassen bleiben sollen, ist oft mühselig, da es nicht mehr zu ändern ist. Allerdings könnte das Vergangene dennoch ein "goldener Tipp"... 

mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell

Ältere Beiträge »