Mittwoch, den 23. August 2017

Mann mit regulärem Ticket aus Flugzeug gezerrt


Flugreise -

Ein Mann mit einem regulären Flugticket der United Airlines befand sich nach dem Verlassen des Flugzeugs nach wie vor am bisherigen Flughafen, inkl. einer blutigen Nase. Er wurde wegen versehentlicher Doppel-Belegung unfreiwillig aus dem Flieger entfernt.


United Airlines Passagier wurde aus Flugzeug gezerrt

Airline

Den gebuchten Flug durfte der Mann nicht antreten

Was könnte Ihnen passieren, wenn Sie für einen Flug bei der US-Fluggesellschaft United Airlines ein Ticket kauften, sich ins Flugzeug setzen und freudig auf den Abflug warten? Es kommen kräftige Männer und zerren Sie wieder hinaus. Warum? Ihr Platz wurde versehentlich doppelt belegt.

Genau das passierte einem 69-jährigem Mann, der bei United Airlines einen Flug buchte und sich schon auf dem regulären Sitzplatz befand. Drei Flughafenpolizisten forderten den Mann auf, sich doch bitte aus dem Flugzeug zu entfernen. Der Mann widersprach jedoch und setzte sich zur Wehr. Das Resultat: Der Flugpassagier mit einem regulären Ticket wurde von den Polizisten kurzerhand aus dem Flugzeug geschliffen.

Andere Fluggäste hatten ihre Smartphones bereit und begannen die Szene zu filmen.

Für United Airlines ist diese sehr fragwürdige Maßnahme, bei der ein regulärer Fluggast für sein Ticket mit dem Aufpreis einer blutenden Nase bezahlen musste, alles andere als eine "geglückte Werbekampagne".




GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Anzahl der Flugreisen im 1. Quartal 2017 auf Rekord-Niveau
Anzahl der Flugreisen im 1. Quartal 2017 auf Rekord-Niveau

Flugreisen - Die Anzahl der von deutschen Flughäfen gestarteten Flugreisen stieg in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 auf ein Rekord-Niveau. Einen besonders deutlichen... 

Bundesregierung beschloss Weitergabe Fluggastdaten
Bundesregierung beschloss Weitergabe Fluggastdaten

Sicherheitskonzept - Die Bundesregierung beschloss die Vorratsdatenspeicherung für Passagiere deutscher Luftfahrtunternehmen. Die Daten der Flugpassagiere sollen fünf Jahre... 

Lufthansa Group blickt zufrieden auf 1. Quartal 2017 zurück
Lufthansa Group blickt zufrieden auf 1. Quartal 2017 zurück

Flugreisen - Die Lufthansa Group blickt mit deutlichen Steigerungen und großer Zufriedenheit auf die ersten drei Monate des Jahres 2017 zurück. Alleine im März beförderten... 

Auslands-Flugverkehr nahm im Sommer 2016 zu
Auslands-Flugverkehr nahm im Sommer 2016 zu

Flugreisen - Der Auslands-Flugverkehr nahm in den Monaten April bis Oktober 2016 deutlich zu. Vom Zuwachs profitierten vor allem die Balearen und die griechischen Inseln. Von... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

EuGH stoppt EU-Kanada Abkommen Fluggastdaten
EuGH stoppt EU-Kanada Abkommen Fluggastdaten

Anti-Terrorkampf - Das von der EU und Kanada geplante Abkommen zum Austausch detailierter Fluggastdaten ist vorerst geplatzt. Der Europäische Gerichtshof stellte zu große... 

Anzahl der Flugreisen im 1. Quartal 2017 auf Rekord-Niveau
Anzahl der Flugreisen im 1. Quartal 2017 auf Rekord-Niveau

Flugreisen - Die Anzahl der von deutschen Flughäfen gestarteten Flugreisen stieg in den ersten drei Monaten des Jahres 2017 auf ein Rekord-Niveau. Einen besonders deutlichen... 

Unglücks-Kapitän Costa Concordia muss 16 Jahre hinter Gitter
Unglücks-Kapitän Costa Concordia muss 16 Jahre hinter Gitter

Kreuzfahrt - Der Unglücks-Kapitän der havarierten Costa Concordia muss für 16 Jahre hinter Gittern. Die höchste gerichtliche Instanz Italiens hat das Urteil bestätigt. Fahrlässige... 

Inlandstourismus: Übernachtungszahlen im März 2017 gesunken
Inlandstourismus: Übernachtungszahlen im März 2017 gesunken

Inlandstourismus - Die Zahl der Übernachtungen durch In- und Auslandsgäste sank im März 2017 auf Jahressicht um 4 Prozent auf 30,6 Millionen. Im März 2017 mehr Auslandsgäste... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)