Sonntag, den 23. November 2014

Nachrichten und Aktuelles zu den Anbietern und Produkten

Geldanlagen - Banken - Tagesgeld - Festgeld - Wertpapierdepots
Bild: CC0 1.0 Universell Gold verabschiedet sich mit 1.201 Dollar freundlich ins Wochenende
Gold verabschiedet sich mit 1.201 Dollar freundlich ins Wochenende

Goldmarkt 2014 -Mit einem Preis von über 1.201 Dollar verabschiedete sich das Edelmetall Gold sehr freundlich gestimmt ins Wochenende. Für eine echte Trendwende mit nachhaltiger Klettertour scheinen dennoch alle Gründe zu fehlen.Bis zum Stand von September 2011 ist es noch ein sehr langer WegGründe für nachhaltigen Goldpreis-Auftrieb sind nicht sichtbarDer...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Commerzbank folgt der Skatbank – Negativzinsen bald Normalfall?
Commerzbank folgt der Skatbank – Negativzinsen bald Normalfall?

Negative Zinsen -Mit der Commerzbank führt in Deutschland bereits das zweite Geldinstitut negative Zinsen, bzw. Gebühren für Geldeinlagen ihrer Kunden ein. Noch beschränken sich die Einlagegebühren auf Großkunden, doch aus dem Geldhaus Nummer Eins sind Visionen eines baldigen Normalfalls zu hören.Negativzinsen "vorerst" auf Geldeinlagen der Großkunden und...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Gold trotz starkem US-Dollar auf guter Höhe
Gold trotz starkem US-Dollar auf guter Höhe

Goldmarkt November 2014 -Der tiefe Absturz nach dem fulminanten Ansturm ist bis jetzt ausgeblieben. Noch ringt der Goldkurs um die 1.200-er Marke, aber das gelbe Edelmetall hält sich trotz starkem US-Dollar sehr wacker auf Höhe. Verunsicherte Börsen-Händler verhelfen derzeit für mehr Stabilität im Goldpreis.Das Muskelspiel des US-Dollar scheint den Goldkurs...   mehr...


...alle Nachrichten Geldanlagen
Konto: Girokonto & Studentenkonten
1822direkt stockt auf: 100,- Euro Gutschrift für Girokonto November 2014
1822direkt stockt auf: 100,- Euro Gutschrift für Girokonto November 2014

1822direkt Gutschrift-Aktion November 2014 -1822direkt beendet mit dem Wechsel in den November 2014 die 80,- Euro Gutschrift-Aktion für das Girokonto und stockt mit der Neuauflage weitere 20,- Euro auf. Nun erhalten Neukunden eine satte Gutschrift in Höhe von 100,- Euro.Gutschrift-Aktion 1822direkt Girokonto: 100,- Euro im November 2014100 € Girokonto Vorteilim...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Deutsche ärgern sich über Bankgebühren, reagieren aber nicht
Deutsche ärgern sich über Bankgebühren, reagieren aber nicht

Girokonto Gebühren -Viel Verdruss mit Bankgebühren. Der deutsche Bankkunde ärgert sich über Kontoführungsgebühren, Entgelte für Bankautomaten-Gebühren und zu hohe Dispozinsen, aber nur wenige ändern etwas daran.Kontoführungsgebühren: Viele Deutsche ärgern diese Bankgebühren. Sie reagieren aber nichtDas "selbstverständliche" Girokonto: Bankgebühren...   mehr...

DKB Girokonto Neukunden Aktion Oktober / November 2014
DKB Girokonto Neukunden Aktion Oktober / November 2014

DKB Girokonto -Die Deutsche Kreditbank - DKB - zählt inzwischen 3 Millionen Privatkunden und anlässlich der neuen Etappe startet die Direktbank für den Oktober und November 2014 eine Vorteilsaktion für alle weiteren Nauankömmlinge. Die Neueröffnung des Girokontos DKB Cash bringt einen 20% Vorteilsgutschein von adidas oder wahlweise einen 15% Vorteilsgutschein von...   mehr...


...alle Nachrichten Konto
Ratenkredite - Finanzierungen - Darlehen - Kreditkarten - Prepaidkarten
Anpassungen Zinssätze SWK Bank PV-Kredit im November 2014
Anpassungen Zinssätze SWK Bank PV-Kredit im November 2014

SWK Bank - PV-Kredit November 2014 -In der ersten Zinsanpassung zum SWK Bank PV-Kredit im November 2014 gibt es eine Zinsanhebung sowie auch Zinssenkungen. Die mittelfristige Finanzierung einer Photovoltaikanlage nach den Programmen KfW 274 und 275 wird dagegen günstiger.Zinssenkung bei SWK Bank PV-Kredit 10 LaufzeitKfW PV-KreditProgramme 274 und 275 Am 05....   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Eigenheim ist auch mit Durchschnittseinkommen finanzierbar
Eigenheim ist auch mit Durchschnittseinkommen finanzierbar

Eigenheim finanzieren -"Nur Top-Verdiener können sich eine Immobilie leisten." Diese Vorstellung ist pauschal falsch. Eine Untersuchung ergab, dass bereits ab einer Eigenkapitalquote von 20 Prozent die Mehrheit der Haushalte mit einem durchschnittlichen Einkommen ein Eigenheim zulegen könnten, ohne sich dabei an den wirtschaftlichen Abgrund zu begeben.Der Traum...   mehr...

Bank of Scotland poliert im Herbst 2014 Konditionen Autokredit erneut auf
Bank of Scotland poliert im Herbst 2014 Konditionen Autokredit erneut auf

Auto-Finanzierung -Die Bank of Scotland schraubt im Oktober 2014 wiederholt an den Konditionen vom Autokredit und setzt den mehrheitlich vergebenen effektiven Jahreszins auf 3,24 Prozent nach unten.Bank of Scotland Autokredit wird auf Hochglanz gebracht.BoS AutofinanzierungenDie Bank of Scotland geht zu ihrem Autokredit offenbar ganz nach der Methode "Grobwäsche,...   mehr...


...alle Nachrichten Kredite und Darlehen
Krankenversicherungen - Privatkrankenversicherungen - Zusatzversicherungen - Pflegeversicherungen
Bild: CC0 1.0 Universell Beste Zahnversicherungen 2015: Inter – UKV – HanseMerkur
Beste Zahnversicherungen 2015: Inter – UKV – HanseMerkur

Zahnversicherungen -In einer aktuellen Testreihe wurden die besten Zahnversicherungen 2015 ermittelt. Focus Money (46/2014) stellte die Testsieger der Zahnzusatzversicherungen vor und stellte vor allem nachhaltig günstige Tarife in den Mittelpunkt.Die beste Zahnversicherung 2015 stellte Inter mit Tarifen Z90 und ZproGünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis auf...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Krankenkassen-Test 2015: Die besten gesetzlichen Versicherungen
Krankenkassen-Test 2015: Die besten gesetzlichen Versicherungen

Gesetzliche Krankenversicherungen -In einem aktuellen Krankenkassen-Test 2015 stellte das Fachmagazin €uro die derzeit besten gesetzlichen Krankenversicherer fest. Große Leistungsunterschiede mit den Schwerpunkten Familie, Alternativ-Medizin und Sparsame.Kein "Einheitsbrei" trotz gesetzlicher Vorgaben. Krankenkassen-Test 2015 zeigt TestsiegerKrankenkassen...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Neues Gesetz brachte erhebliche finanzielle Entlastungen in GKV & PKV
Neues Gesetz brachte erhebliche finanzielle Entlastungen in GKV & PKV

Privatkrankenversicherung -Das im Jahr 2013 in Kraft getretene Gesetz zur Beseitigung sozialer Überforderung kann auf eine erfolgreiche Entwicklung zurück blicken. Zahlreiche säumige Beitragszahler in der gesetzlichen wie auch privaten Krankenversicherung wurden finanziell erheblich entlastet.Die "Erfolgsgeschichte" ist auch ein Beleg für die finanziell schwache...   mehr...


...alle Nachrichten Krankenversicherungen
Risikoversicherungen - Unfall - Haftpflicht - Hausrat - KFZ - Rechtsschutz - BU
Bild: CC0 1.0 Universell Kleiner Parkschaden, große Folgen: Fahrerflucht auch bei Mini-Kratzer
Kleiner Parkschaden, große Folgen: Fahrerflucht auch bei Mini-Kratzer

Kfz-Versicherung -Die in der Regel nur geringfügigen Parkschäden können für den Verursacher folgenreiche Konsequenzen haben, sollte der Kratzer oder die Delle als nicht nennenswerte Lappalie abgetan werden. Kleiner oder großer Kratzer, anschließend falsches Verhalten kann sehr schnell zur Fahrerflucht werden.Parkunfälle enden selten so dramatisch. Wer aber...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Testsieger private Haftpflichtversicherung 2015 – InterRisk – Helvetia – Asstel
Testsieger private Haftpflichtversicherung 2015 – InterRisk – Helvetia – Asstel

Test Haftpflichtversicherungen -Für das Jahr 2015 stehen die ersten Testsieger der privat Haftpflichtversicherung fest. Die besten Haftpflichttarife bieten InterRisk, Helvetia und Asstel.Private Haftpflichtversicherung für die Familie bereits für weniger als 50,- Euro pro JahrBesten Haftpflichttarife 2015 mit größten LeistungsumfangDie Anzahl der von...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 Familientarife – Die Testsieger
Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 Familientarife – Die Testsieger

Vergleich Rechtsschutzversicherungen -Für das Jahr 2015 stehen die ersten Testsieger der privaten Rechtsschutzversicherungen fest. In einem Rechtsschutzvergleich stellte Finanztest Allrecht Deurag, DAS und Arag auf das Siegerpodest.Im Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 standen Familien-Tarife im MittelpunktRechtsschutzvergleich brachte große Preisspannen...   mehr...


...alle Nachrichten Risikoversicherungen
Altersvorsorge - Rentenversicherungen - Riesterrente - Rüruprente
Bild: CC0 1.0 Universell Test & Vergleich Rüruprente 2015: Die besten Angebote
Test & Vergleich Rüruprente 2015: Die besten Angebote

Rürup Vergleich -Mit dem aktuellen Vergleich der Rüruprenten 2015 werden die aktuellen Testsieger und besten Angebote noch vor Jahreswechsel zur richtigen Zeit präsentiert. Die höheren Garantiezinsen können noch vor Jahreswechsel gesichert werden.Selbstständige und Freiberufler finden in der Rüruprente (Basisrente) ihre AltersversorgungFlexibilität und...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Abschlagsfreie Rente mit 63: Grobe Fehleinschätzung der Kosten
Abschlagsfreie Rente mit 63: Grobe Fehleinschätzung der Kosten

Rentenpaket -Die "Frührente" mit 63 kommt scheinbar noch viel teurer als es die Bundesregierung ohnehin schon zähneknirschend zugeben musste. Die nun offen gelegte Zwischenbilanz beschreibt eine grobe Fehleinschätzung. Die Anzahl der gestellten Anträge für die abschlagsfreie Rente übersteigt offenbar jegliche geistige Vorstellungskraft der beteiligten Bundespolitiker.Die...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Wachsende Altersarmut trotz steigender Renten zu erwarten
Wachsende Altersarmut trotz steigender Renten zu erwarten

Rentenniveau -Steigende Renten bis zum Jahr 2028 aber gleichzeitig fallendes Rentenniveau. Bis zum Jahr 2028 sollen die Renten um rund 39 Prozent steigen, aber dennoch ist mit einem starken Anstieg der Altersarmut zu rechnen. Eigeninitiative und Umdenken zur privaten Altersvorsorge erhalten immer größere Bedeutung.Steigendes Risiko der Altersarmut trotz Rentenanhebungen...   mehr...


...alle Nachrichten Altersvorsorge
Meinung: Wirtschaft - Politik - Vermischtes
Bild: CC0 1.0 Universell Moskau zeigt Interesse für Freihandelszone mit der EU
Moskau zeigt Interesse für Freihandelszone mit der EU

Russland-Konflikt -Die wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Russland und der EU ist derzeit quasi auf Eis gelegt. Moskau sieht jedoch durchaus Möglichkeiten, eine neue Handelsbeziehung zu eröffnen, aber auf andere Voraussetzungen. Eine Kooperation wie bisher sei nicht mehr möglich.Auf den angerichteten Scherbenhaufen muss erst der Überblick gewonnen werdenFreihandelszone...   mehr...

-
Bild: CC0 1.0 Universell US-Ökonom: Abschaffung Papiergeld bringt zahlreiche Vorteile ein
US-Ökonom: Abschaffung Papiergeld bringt zahlreiche Vorteile ein

Bargeld -Das gesetzliche Zahlungsmittel Bargeld wird erneut aus kritischen Blinkwinkeln betrachtet. Ein US-Ökonom schlägt die Abschaffung des Papiergeldes vor. Zu den Vorteilen gehörten handlungsfähigere Notenbanken und eine bessere Bekämpfung der Kriminalität.Erneut gerät das heute gesetzlich vorgeschriebene Zahlungsmittel unter BeschussDWeg mit...   mehr...

-
Bild: CC0 1.0 Universell Moskau und Peking vereinbaren Marine-Übung im Mittelmeer
Moskau und Peking vereinbaren Marine-Übung im Mittelmeer

Russland -Moskau und Peking planen ihre militärische Zusammenarbeit durch Marine-Übungen im Mittelmeer und im Pazifik auszubauen. Offenbar soll auf die massive Nato-Präsenz in beinahe allen Weltregionen eine Antwort gefunden werden.Gemeinsames Auftreten Russlands und Chinas als "gebührende Antwort" auf Nato-Bestrebungen?Marine-Übungen starten bereits im...   mehr...

-
...alle Nachrichten Wirtschaft & Politik
Kommunikation: Mobilfunk - Handy - Netzbetreiber - Internet - Telefon
congstar stellt Allnet Flat L bis Mitte Januar 2015 in Aktion
congstar stellt Allnet Flat L bis Mitte Januar 2015 in Aktion

congstar Aktion -congstar startet Mitte November 2014 eine Vorteilsaktion zum Smartphone-Tarif Allnet Flat L. In den ersten 24 Monaten erhalten Neukunden einen monatlichen Rabatt von 5,- Euro, egal ob mit Vertragslaufzeit oder als die monatlich kündbare Flex-Variante. Die Vorteils-Aktion läuft bis zum 15. Januar 2015.Aktionsvorteil mit Allnet Flat L im Mittelpunktcongstar...   mehr...

congstar Smartphone Angebote November 2014: Ab sofort auch iPhone 6
congstar Smartphone Angebote November 2014: Ab sofort auch iPhone 6

congstar Allnet Specials -congstar rüstet im November 2014 die Bundle-Angebote Smartphones plus Allnet Tarife auf und um. Zu den aktuellen 6 Top-Kombinationen ist ab sofort auch das iPhone 6 erhältlichAllnet & Smartphones bei callmobile: AktionsangeboteTop-Auswahl Smartphoneszum extra günstigen PreisIm November gestaltet congstar die Kombi-Angebote...   mehr...

Vorteilsaktionen & Online-Rabatte DSL & Internet November 2014
Vorteilsaktionen & Online-Rabatte DSL & Internet November 2014

Internet-Aktionsangebote November 2014Aktions-Angebote Internet, DSL, Telefon und TV im November 2014Rabatte & Vorteile DSL & LTENovember 2014 Mit dem Start November 2014 sind bei einigen Internet-Providern die bisherigen Vorteilsaktionen fließend in neue Rabatte und Aktionen übergegangen. Weitere Anbieter für DSL und Telefon haben die im Vormonat gestarteten...   mehr...


...alle Nachrichten Kommunikation
Energie: Strom - Heizgas - Heizöl
Bild: CC0 1.0 Universell Rohölkurse gehen versöhnlich ins Wochenende – Heizölpreis mit geringem Plus
Rohölkurse gehen versöhnlich ins Wochenende – Heizölpreis mit geringem Plus

Heizölmarkt November 2014 -Der Freitag bietet Entspannung für die Rohölmärkte und nur geringfügige Preisanhebungen für die Heizölkunden in der Eurozone. Der Preis für 100 Liter Heizöl stieg um rund 60 Cent an und wird dennoch auf einem äußerst niedrigen Stand ins Wochenende gehen.Heizölpreise bleiben trotz Zuschlag unter 70 Cent pro 100 LiterEtwas...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Ziele Energiepolitik und Umweltschutz: Völlig aussichtslos?
Ziele Energiepolitik und Umweltschutz: Völlig aussichtslos?

Energiewende & Umweltschutz -Die Energiewende sieht den Ausstieg aus der Atomkraft vor und die für den Umweltschutz gesteckten Ziele erforderten die Abschaltung der alten Kohlekraftwerke bis zum Jahr 2020. Ein scheinbar aussichtloses Unterfangen, da im Jahr 2013 nach wie vor rund 45 Prozent des Stroms aus Kohle gewonnen wurde.Energiepolitik und Umweltschutz...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Heizölpreise setzen nacheinander neue Tiefstände
Heizölpreise setzen nacheinander neue Tiefstände

Heizölmarkt November 2014 -Mit den Rohöl- und Heizölpreisen ging es auch am Donnerstag gemächlich, aber beinahe beständig abwärts und die Aussichten stehen auf den weiteren Ausbau der Tiefpreise.Dollar und Euro halten sich in Schach und Erdöl quillt aus allen RitzenOb der Preisverfall bei der US-Schieferölförderungmit einkalkuliert wurde? Steigendes...   mehr...


...alle Nachrichten Energie
Kurznews: Nachgereicht & News in Kurzfassung
Bild: CC0 1.0 Universell Verbraucherpreisanstieg blieb im Oktober bei stabilen 0,8%
Verbraucherpreisanstieg blieb im Oktober bei stabilen 0,8%

Verbraucherpreisindex -Mit den endgültigen Daten bestätigte Destatis die im Oktober 2014 bei 0,8 Prozent stabil gebliebene Inflationsrate in Deutschland. Größter Preisdrücker waren Mineralölprodukte und Strom wurde wieder etwas teurer.Verbraucherpreisanstieg blieb auch im Oktober 2014 konstantWeiterhin stabile Inflationsrate im Oktober 2014Im Jahresvergleich...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Mini-Plus von 0,1 Punkten in Inflationsrate Euroraum Oktober 2014
Mini-Plus von 0,1 Punkten in Inflationsrate Euroraum Oktober 2014

Inflationsrate Euroraum -Im Oktober 2014 gab es im Euroraum ein leichtes Plus um 0,1 Prozent in der jährlichen Inflationsrate. Der wenn auch sehr kleine Schritt ging immerhin in die gewünschte Richtung.Das Mini-Plus in der Euroraum-Inflationsrate bewegte sich zumindest von der Deflation wegDienstleistungen zogen moderat an. Energiepreise fielen weiter abKein...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Schuldenquoten EU28 & ER17 im 2. Quartal 2014 angestiegen
Schuldenquoten EU28 & ER17 im 2. Quartal 2014 angestiegen

EU Schuldenquote -Der Schuldenstand in der Eurozone und in der gesamten EU stieg auch im zweiten Quartal 2014 weiter an. 87,0 Prozent in der EU28 und 92,7 Prozent in der Währungsgemeinschaft.Die Schuldenquote der EU28 und ER17 stiegenDer Schuldentrend setzte sich auch im zweiten Quartal 2014 fortDie Schulden im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt (BIP)...   mehr...


...alle Nachrichten in Kurzform