Donnerstag, den 27. November 2014

Nachrichten und Aktuelles zu den Anbietern und Produkten

Geldanlagen - Banken - Tagesgeld - Festgeld - Wertpapierdepots
Bild: CC0 1.0 Universell Gold tanzt orientierungslos um den 1.200-er Mittelpunkt
Gold tanzt orientierungslos um den 1.200-er Mittelpunkt

Goldmarkt November 2014 -Der Goldkurs setzte seinen Tanz um die Marke von 1.200 Dollar fort und scheint seine Kreise ohne jegliche Orientierung zu ziehen. Impulse aus dem Weltgeschehen bleiben derzeit aus. Nun sind die Schweizer am Zuge, jedoch unter Vorbehalt.Die 1.200 als Mittelpunkt der vom Goldpreis gezogenen KreiseGoldpreis erscheint durch Finanzmarktlage...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Goldpreis ringt um die 1.200 Dollar Marke – Hoffnung in die Schweiz gesetzt
Goldpreis ringt um die 1.200 Dollar Marke – Hoffnung in die Schweiz gesetzt

Goldmarkt November 2014 -Der Goldpreis kämpft um die Marke von 1.200 Dollar und musste zum Wochenauftakt eine zwischenzeitliche Niederlage hinnehmen. Die Hoffnung auf die Unterstützung aus der Schweiz dürfte aber nicht erfüllt werden.Die Einflüsse der Schweizer Volksabstimmung auf Goldpreis könnten überschätzt seinSchweizer Referendum könnte Goldpreis...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Arbeitsverhältnisse Deutschland: Mehr Stress – weniger Einkommen
Arbeitsverhältnisse Deutschland: Mehr Stress – weniger Einkommen

Einkommen -Arbeiten bis zum Abwinken, aber das Geld reicht hinten und vorne nicht. Für immer mehr Arbeitnehmer in Deutschland reicht das Einkommen trotz Vollbeschäftigung und Überstunden gerade mal so aus, um über die Runden zu kommen.Rauf und runter rechnen, es ändert sich nichts. Das Einkommen wird dadurch nicht mehrMehr Überstunden, mehr Arbeitsstress,...   mehr...


...alle Nachrichten Geldanlagen
Konto: Girokonto & Studentenkonten
1822direkt stockt auf: 100,- Euro Gutschrift für Girokonto November 2014
1822direkt stockt auf: 100,- Euro Gutschrift für Girokonto November 2014

1822direkt Gutschrift-Aktion November 2014 -1822direkt beendet mit dem Wechsel in den November 2014 die 80,- Euro Gutschrift-Aktion für das Girokonto und stockt mit der Neuauflage weitere 20,- Euro auf. Nun erhalten Neukunden eine satte Gutschrift in Höhe von 100,- Euro.Gutschrift-Aktion 1822direkt Girokonto: 100,- Euro im November 2014100 € Girokonto Vorteilim...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Deutsche ärgern sich über Bankgebühren, reagieren aber nicht
Deutsche ärgern sich über Bankgebühren, reagieren aber nicht

Girokonto Gebühren -Viel Verdruss mit Bankgebühren. Der deutsche Bankkunde ärgert sich über Kontoführungsgebühren, Entgelte für Bankautomaten-Gebühren und zu hohe Dispozinsen, aber nur wenige ändern etwas daran.Kontoführungsgebühren: Viele Deutsche ärgern diese Bankgebühren. Sie reagieren aber nichtDas "selbstverständliche" Girokonto: Bankgebühren...   mehr...

DKB Girokonto Neukunden Aktion Oktober / November 2014
DKB Girokonto Neukunden Aktion Oktober / November 2014

DKB Girokonto -Die Deutsche Kreditbank - DKB - zählt inzwischen 3 Millionen Privatkunden und anlässlich der neuen Etappe startet die Direktbank für den Oktober und November 2014 eine Vorteilsaktion für alle weiteren Nauankömmlinge. Die Neueröffnung des Girokontos DKB Cash bringt einen 20% Vorteilsgutschein von adidas oder wahlweise einen 15% Vorteilsgutschein von...   mehr...


...alle Nachrichten Konto
Ratenkredite - Finanzierungen - Darlehen - Kreditkarten - Prepaidkarten
netbank senkt im November 2014 Ratenkredit Zinssätze
netbank senkt im November 2014 Ratenkredit Zinssätze

netbank Ratenkredit -Zum Ende November 2014 senkt die netbank die Zinssätze des Ratenkredits über die gesamte Bandbreite.netbank hält am kurzfristigen 6-Monats Kredit festnetbank KreditNach einer etwas längeren "Warteschleife" reagierte nun auch die netbank auf das in Deutschland extrem gefallene Zinsniveau.Mit Gültigkeit zum 26. November 2014...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell 27 Jahre: Die durchschnittliche Finanzierungszeit 110qm-Wohnung
27 Jahre: Die durchschnittliche Finanzierungszeit 110qm-Wohnung

Eigenheimfinanzierung -Wer ein Eigenheim finanziert, sollte einen langen Atem haben. In Deutschland braucht ein Durchschnittsverdiener fast 27 Jahre für die komplette Tilgung einer Wohnung mit 110 Quadratmeter Wohnfläche. Je nach Wohnlage dauert die durchschnittliche Finanzierungszeit zwischen 8 und mehr als 40 Jahre.Die durchschnittliche Finanzierungszeit einer...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Frankreichs Front National erhält Kredit von russischer Bank
Frankreichs Front National erhält Kredit von russischer Bank

Politik -Frankreichs rechtsextreme Partei Front National steckt in finanziellen Schwierigkeiten und benötigte für die finanzielle Überbrückung einen Kredit. Die heimischen Banken wiesen Marine Le Pens FN zurück. Die Zusage für ein Darlehen in Höhe von 9 Millionen Euro erteilte final eine russische Bank.Die heimischen Banken stellten sich quer. Front National...   mehr...


...alle Nachrichten Kredite und Darlehen
Krankenversicherungen - Privatkrankenversicherungen - Zusatzversicherungen - Pflegeversicherungen
Bild: CC0 1.0 Universell Beiträge private Pflegeversicherung 2015: Deutliche Anhebung in Aussicht
Beiträge private Pflegeversicherung 2015: Deutliche Anhebung in Aussicht

Pflegekosten -Die Beiträge der privaten Pflegeversicherung könnten ab 2015 deutlich ansteigen. Hauptsächliche Gründe für diese Beitragsanhebungen in der Pflegevorsorge sind u.a. steigende Pflegekosten und nicht zuletzt wegen der Absenkung des Garantiezinssatzes in der Branche der Lebensversicherungen.Die Zeit für noch hohe Garantiezinsen und niedrige Beiträge...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Beste Zahnversicherungen 2015: Inter – UKV – HanseMerkur
Beste Zahnversicherungen 2015: Inter – UKV – HanseMerkur

Zahnversicherungen -In einer aktuellen Testreihe wurden die besten Zahnversicherungen 2015 ermittelt. Focus Money (46/2014) stellte die Testsieger der Zahnzusatzversicherungen vor und stellte vor allem nachhaltig günstige Tarife in den Mittelpunkt.Die beste Zahnversicherung 2015 stellte Inter mit Tarifen Z90 und ZproGünstiges Preis-Leistungs-Verhältnis auf...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Krankenkassen-Test 2015: Die besten gesetzlichen Versicherungen
Krankenkassen-Test 2015: Die besten gesetzlichen Versicherungen

Gesetzliche Krankenversicherungen -In einem aktuellen Krankenkassen-Test 2015 stellte das Fachmagazin €uro die derzeit besten gesetzlichen Krankenversicherer fest. Große Leistungsunterschiede mit den Schwerpunkten Familie, Alternativ-Medizin und Sparsame.Kein "Einheitsbrei" trotz gesetzlicher Vorgaben. Krankenkassen-Test 2015 zeigt TestsiegerKrankenkassen...   mehr...


...alle Nachrichten Krankenversicherungen
Risikoversicherungen - Unfall - Haftpflicht - Hausrat - KFZ - Rechtsschutz - BU
Bild: CC0 1.0 Universell Kleiner Parkschaden, große Folgen: Fahrerflucht auch bei Mini-Kratzer
Kleiner Parkschaden, große Folgen: Fahrerflucht auch bei Mini-Kratzer

Kfz-Versicherung -Die in der Regel nur geringfügigen Parkschäden können für den Verursacher folgenreiche Konsequenzen haben, sollte der Kratzer oder die Delle als nicht nennenswerte Lappalie abgetan werden. Kleiner oder großer Kratzer, anschließend falsches Verhalten kann sehr schnell zur Fahrerflucht werden.Parkunfälle enden selten so dramatisch. Wer aber...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Testsieger private Haftpflichtversicherung 2015 – InterRisk – Helvetia – Asstel
Testsieger private Haftpflichtversicherung 2015 – InterRisk – Helvetia – Asstel

Test Haftpflichtversicherungen -Für das Jahr 2015 stehen die ersten Testsieger der privat Haftpflichtversicherung fest. Die besten Haftpflichttarife bieten InterRisk, Helvetia und Asstel.Private Haftpflichtversicherung für die Familie bereits für weniger als 50,- Euro pro JahrBesten Haftpflichttarife 2015 mit größten LeistungsumfangDie Anzahl der von...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 Familientarife – Die Testsieger
Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 Familientarife – Die Testsieger

Vergleich Rechtsschutzversicherungen -Für das Jahr 2015 stehen die ersten Testsieger der privaten Rechtsschutzversicherungen fest. In einem Rechtsschutzvergleich stellte Finanztest Allrecht Deurag, DAS und Arag auf das Siegerpodest.Im Vergleich Rechtsschutzversicherungen 2015 standen Familien-Tarife im MittelpunktRechtsschutzvergleich brachte große Preisspannen...   mehr...


...alle Nachrichten Risikoversicherungen
Altersvorsorge - Rentenversicherungen - Riesterrente - Rüruprente
Bild: CC0 1.0 Universell Riester-Rente musste im dritten Quartal 2014 weitere Federn lassen
Riester-Rente musste im dritten Quartal 2014 weitere Federn lassen

Riester -Die staatlich geförderte Riester-Rente erlitt auch im dritten Quartal 2014 einen Dämpfer. Die Anzahl der bestehenden Riester-Policen wuchs um gerade mal knapp 40.000 Verträge an. Ähnlich sah die Situation auch bei den Banksparplänen aus. Rückläufige Entwicklungen bei den Neuabschlüssen.Die Riester-Rente verlor auch im dritten Quartal 2014 viele...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Riesterzulagen 2012 – Frist für Antrag läuft Ende 2014 ab
Riesterzulagen 2012 – Frist für Antrag läuft Ende 2014 ab

Staatliche Riesterzulagen -Für die Bundesbürger mit einer Riester-Rente als Altersvorsorge wird es langsam Zeit, sich um die Riesterzulage 2012 zu kümmern. Staatliche Förderungen werden nicht herangetragen sondern müssen vom Versicherungsnehmer beantragt werden.Ausschöpfen der Riesterzulagen 2012 - Förderungen treffen nicht automatisch einFrist für...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Test & Vergleich Rüruprente 2015: Die besten Angebote
Test & Vergleich Rüruprente 2015: Die besten Angebote

Rürup Vergleich -Mit dem aktuellen Vergleich der Rüruprenten 2015 werden die aktuellen Testsieger und besten Angebote noch vor Jahreswechsel zur richtigen Zeit präsentiert. Die höheren Garantiezinsen können noch vor Jahreswechsel gesichert werden.Selbstständige und Freiberufler finden in der Rüruprente (Basisrente) ihre AltersversorgungFlexibilität und...   mehr...


...alle Nachrichten Altersvorsorge
Meinung: Wirtschaft - Politik - Vermischtes
Bild: CC0 1.0 Universell Konjunktur: EU-Kommission rechnet mit Hebel und Steuerzahler als Bürgen
Konjunktur: EU-Kommission rechnet mit Hebel und Steuerzahler als Bürgen

EU-Krise -Ein Fonds von 21 Milliarden Euro und ein Hebel ergeben 315 Milliarden Euro. Mit dieser Rechnung will die EU-Kommission die Konjunktur in Europa auf Vordermann bringen. Stimulierte Privat-Investitionen ohne Risiken für die Unternehmen, da der Steuerzahler als Bürge herhalten darf, ob er will oder nicht.Investoren erhalten vom Steuerzahler volle Risikodeckung...   mehr...

-
EU-Kommission will sich um mehr Transparenz zu TTIP bemühen
EU-Kommission will sich um mehr Transparenz zu TTIP bemühen

Freihandelsabkommen -Mehr Transparenz und Öffentlichkeitsarbeit bei den Verhandlungen für das Freihandelsabkommen TTIP mit den USA, so die ambitionierten Pläne der EU-Kommission. Der Erfolg dürfte bereits beim EU-Parlament enden.TTIP-Verhandlungen an die Öffentlichkeit. Man kann viel schreiben, aber wenig damit sagen.Vertrauliche TTIP-Verhandlungsdokumente...   mehr...

-
Bild: CC0 1.0 Universell Merkel: Sanktionen gegen Russland unvermeidlich – also “alternativlos”
Merkel: Sanktionen gegen Russland unvermeidlich – also “alternativlos”

Russland-Krise -Nach wie vor hält Bundeskanzlerin Angela Merkel an den Sanktionen gegen Russland fest. Der Druck auf Moskau müsse beibehalten werden, da keine Bereitschaft zur Konflikt-Lösung zu erkennen sei.Strafmaßnahmen gegen Moskau seien unvermeidlich - also "alternativlos"Sanktionsdruck gegen Russland muss fortgesetzt werdenDie Sanktionen gegen...   mehr...

-
...alle Nachrichten Wirtschaft & Politik
Kommunikation: Mobilfunk - Handy - Netzbetreiber - Internet - Telefon
O<sub>2</sub>Aktion Cashback für Samsung Galaxy S5 + gratis Tablet
O2Aktion Cashback für Samsung Galaxy S5 + gratis Tablet

O2 Aktion November - Dezember 2014 -Ab sofort und nur für kurze Zeit bietet O2 eine Rückzahlung (Cashback) in Höhe von 100,- Euro für das Samsung Galaxy S5 plus ein GRATIS Tablet (weiss) als Bundle mit dem Tarif Blue All-in M an.100 Euro Geld zurück - Cashback von O2Cashback für Bundle-AngebotNur für kurze Zeit und solange der Vorrat reicht gilt zum...   mehr...

Kabel Deutschland Vorteilsaktionen November – Dezember 2014
Kabel Deutschland Vorteilsaktionen November – Dezember 2014

Kabel Deutschland Vorteilsaktionen November - Dezember 2014 -Fliegender Wechsel bei den Vorteilsaktionen von Kabel Deutschland für November und Dezember 2014. Der Kabelnetzbetreiber setzt wieder die Pakete Internet & Telefon sowie Kabel Komfort HD in den Mittelpunkt. Das gratis Samsung Galaxy Tablet ist auch noch mit dabei.Gratis WLAN-Router und Online-Vorteil...   mehr...

congstar stellt Allnet Flat L bis Mitte Januar 2015 in Aktion
congstar stellt Allnet Flat L bis Mitte Januar 2015 in Aktion

congstar Aktion -congstar startet Mitte November 2014 eine Vorteilsaktion zum Smartphone-Tarif Allnet Flat L. In den ersten 24 Monaten erhalten Neukunden einen monatlichen Rabatt von 5,- Euro, egal ob mit Vertragslaufzeit oder als die monatlich kündbare Flex-Variante. Die Vorteils-Aktion läuft bis zum 15. Januar 2015.Aktionsvorteil mit Allnet Flat L im Mittelpunktcongstar...   mehr...


...alle Nachrichten Kommunikation
Energie: Strom - Heizgas - Heizöl
Bild: CC0 1.0 Universell Heizölpreise fielen weiter ab – Das Finale vor anhaltenden Verteuerungen?
Heizölpreise fielen weiter ab – Das Finale vor anhaltenden Verteuerungen?

Heizölmarkt November 2014 -Die Rohölpreise versuchen sich während eines Handelstages in einer Zick-Zack-Bewegung. In den ersten Morgenstunden geht's nach oben, um im späteren Tagesverlauf umso kräftiger abzurutschen. Die Heizölkunden profitieren am Mittwoch vor allem durch die zurückgefallenen Preise für Brent, WTI und "Konsorten".Rohölpreise von US-Konjunktur...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Preisaufschläge wieder wett gemacht – Wackeliger Euro lauert dennoch
Preisaufschläge wieder wett gemacht – Wackeliger Euro lauert dennoch

Heizölmarkt November 2014 -Das Preisplus für Heizöl zum Wochenauftakt wird am Dienstag voraussichtlich wieder wett gemacht. Der Euro kam zwar seit dem Wochenende noch nicht richtig in Schwung, dafür ließen die Rohölpreise wieder nach.Wenn nach Worten Taten folgen, dann könnte Euro tief rutschenDie Luft für Heizölpreisanstiege ist wieder draußen Die...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Immer mehr Haushalte durch hohe Strompreise in Bedrängnis
Immer mehr Haushalte durch hohe Strompreise in Bedrängnis

Stromrechnungen -Immer mehr Haushalte geraten aufgrund der gestiegenen Strompreise in finanzielle Bedrängnis. Im Jahr 2013 wurde es in rund 345.000 deutschen Haushalten aufgrund nicht bezahlbarer Stromrechnungen stockfinster.Steigende Strompreise und sinkendes Einkommen - Immer mehr Haushalte sind überfordertÜberforderung der Haushalte durch Energiepolitik...   mehr...


...alle Nachrichten Energie
Kurznews: Nachgereicht & News in Kurzfassung
Bild: CC0 1.0 Universell Hohe Armutsrisiken für Nicht-EU-Bürger – Pech wer in Belgien unterkam
Hohe Armutsrisiken für Nicht-EU-Bürger – Pech wer in Belgien unterkam

Armutsrisiko -Die Armutsrisiken für die Einwohner in einigen EU-Mitgliedsländern sind während der Finanzkrise und den darauf eingeleiteten "Hilfsmaßnahmen" enorm gestiegen. Nicht-EU-Bürger sind von den Risiken der sozialen Ausgrenzung viel stärker betroffen als die Staatsbürger eines EU-Mitgliedslandes und Pech haben die Menschen, die in Belgien gelandet sind.Menschen...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Verbraucherpreisanstieg blieb im Oktober bei stabilen 0,8%
Verbraucherpreisanstieg blieb im Oktober bei stabilen 0,8%

Verbraucherpreisindex -Mit den endgültigen Daten bestätigte Destatis die im Oktober 2014 bei 0,8 Prozent stabil gebliebene Inflationsrate in Deutschland. Größter Preisdrücker waren Mineralölprodukte und Strom wurde wieder etwas teurer.Verbraucherpreisanstieg blieb auch im Oktober 2014 konstantWeiterhin stabile Inflationsrate im Oktober 2014Im Jahresvergleich...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Mini-Plus von 0,1 Punkten in Inflationsrate Euroraum Oktober 2014
Mini-Plus von 0,1 Punkten in Inflationsrate Euroraum Oktober 2014

Inflationsrate Euroraum -Im Oktober 2014 gab es im Euroraum ein leichtes Plus um 0,1 Prozent in der jährlichen Inflationsrate. Der wenn auch sehr kleine Schritt ging immerhin in die gewünschte Richtung.Das Mini-Plus in der Euroraum-Inflationsrate bewegte sich zumindest von der Deflation wegDienstleistungen zogen moderat an. Energiepreise fielen weiter abKein...   mehr...


...alle Nachrichten in Kurzform