Sonntag, den 20. April 2014

Nachrichten und Aktuelles zu den Anbietern und Produkten

Geldanlagen - Banken - Tagesgeld - Festgeld - Wertpapierdepots
Bild: CC0 1.0 Universell Mitte April 2014 ist Goldpreis zwischen Auf- und Abwärtskräften gefangen
Mitte April 2014 ist Goldpreis zwischen Auf- und Abwärtskräften gefangen

Goldpreisentwicklungen -Der Goldkurs wird derzeit hin- und hergerissen zwischen den unterschiedlichen Auf- und Abwärtskräften. Bis Mitte April überwogen jedoch leicht die Zugkräfte nach unten und lassen das gelbe Edelmetall die Marke von 1.300 Dollar umkreisen.Mitte April gab das Gold den bisherigen Monatsaufschlag wieder vollständig abInflationsraten und...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Sparerverhalten 2014: Immer mehr können sich Sparen nicht mehr leisten
Sparerverhalten 2014: Immer mehr können sich Sparen nicht mehr leisten

Sparerverhalten 2014 -Der Anteil der fleißigen Sparer unter den Bundesbürgern ist im Jahr 2014 gleich groß wie im Jahr zuvor. Doch immer mehr Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten und knapp jeder Zehnte hat das Vertrauen in eine Bank verloren.Das Sicherheitsgefühl ist nach wie vor die Nummer 1 unter den deutschen SparernEin Drittel der Sparer...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Goldpreis knickte ein und sackte unter 1.300 Dollar ab
Goldpreis knickte ein und sackte unter 1.300 Dollar ab

Goldpreisentwicklung -Kräftiger Goldpreis-Abrutsch trotz der erneuten Zuspitzung in der Ukraine-Krise. Chinas gemäßigter Goldhunger drückt den Preis auf weniger als 1.300 Dollar.World Gold Council erwartet eine abgebremste Goldnachfrage in ChinaGegensätzliche Richtungen bei "Hart-Gold" und "Paper-Gold"Am Dienstag knickte der Goldpreis förmlich ein....   mehr...


...alle Nachrichten Geldanlagen
Konto: Girokonto & Studentenkonten
Oster-Angebot 2014 zum Postbank Giro plus Girokonto
Oster-Angebot 2014 zum Postbank Giro plus Girokonto

Postbank Oster-Angebot -Die Postbank erweitert über das lange Oster-Wochenende 2014 die Happy Hour Aktion zu einem "Happy Day" Festival. Die Neueröffnung des Postbank Giro plus inkl. 100,- Euro Gutschrift gilt zu Ostern an 24 Stunden am Tag.24 Stunden Happy Hour über die Osterfeiertage100 Euro Gutschrift an 24h"Eigentlich" gilt seit Anfang April eine...   mehr...

Im April & Mai von HVB 50,- Euro Startguthaben für Konto Klassik Girokonto
Im April & Mai von HVB 50,- Euro Startguthaben für Konto Klassik Girokonto

HVB Girokonto Aktion -Die HypoVereinsbank (HVB) startet ab dem 14.04.2014 bis in den kommenden Mai hinein eine neue Gutschrift-Aktion zum Girokonto Konto Klassik. Die Online Kontoeröffnung wird mit einem Startguthaben in Höhe von 50,- Euro belohnt.Für Neukunden des Klassik Kontos warten 50,- Euro GutschriftHVB Aktion April-Mai 2014Wer seit dem 01. März...   mehr...

100€ Gutschrift für Online Eröffnung Postbank Giro plus im April 2014
100€ Gutschrift für Online Eröffnung Postbank Giro plus im April 2014

Girokonto Bonus -Im April 2014 gibt es einen neuen Durchgang der Happy Hour Serie von der Postbank. Die Online Eröffnung des ersten Giro plus Kontos innerhalb von 18 bis 20 Uhr kann die Gutschrift von 100,- Euro einbringen.Update 17.04.14: Oster-Angebot mit 24 Stunden-Happy Hour - InfosIm April zur richtigen Zeit das Postbank Girokonto eröffnen100 Euro Gutschrift...   mehr...


...alle Nachrichten Konto
Ratenkredite - Finanzierungen - Darlehen - Kreditkarten - Prepaidkarten
Oster-Aktion 2014: Zur Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte 10€ Gutschein
Oster-Aktion 2014: Zur Hanseatic Bank GenialCard Kreditkarte 10€ Gutschein

Oster-Angebot -Über das Osterwochenende 2014 bietet die Hanseatic Bank ihre GenialCard Kreditkarte inklusive BestChoice Gutschein mit einem Wert von 10,- Euro an.Oster-Gutschein zur GenialCardinkl. 10,- Euro BestChoiceOffiziell startet die Hanseatic Bank die BestChoice Gutscheinaktion am Karfreitag, den 18.04.2014. Doch doch mit dem Start ins verlängerte...   mehr...

Förderdarlehen 274 und 275 der SWK-Bank an Mitte April 2014 günstiger
Förderdarlehen 274 und 275 der SWK-Bank an Mitte April 2014 günstiger

KfW-Kredite SWK Bank -Ab dem 17. April 2014 gelten neue Zinskonditionen für den Solarkredit der SWK-Bank nach den Modellen 274 und 275 der Förderbank KfW. Noch vor den Osterfeiertagen werden die Finanzierungen für eine Photovoltaikanlage günstiger.Niedrigzinsniveau drückt Zinsen für PV-FinanzierungenKfW-FörderdarlehenProgramme 274 und 275 Die SWK Bank...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Neuer Trend in Deutschland: Weniger Miete, mehr Wohneigentum
Neuer Trend in Deutschland: Weniger Miete, mehr Wohneigentum

Eigenheim -Im deutschen Wohnungsmarkt scheint eine Trendwende einzusetzen, die den Mieteranteil verkleinern und die Anzahl der Wohneigentümer erhöhen wird. Niedrige Zinsen sowie große Chancen auf Wertsteigerungen der Immobilie verleiten viele Bürger zum Umdenken.Wohnungsbau: Schlusslicht Deutschland im Aufhol-KursTrend zu weniger Miete und mehr Wohneigentum...   mehr...


...alle Nachrichten Kredite und Darlehen
Krankenversicherungen - Privatkrankenversicherungen - Zusatzversicherungen - Pflegeversicherungen
Bild: CC0 1.0 Universell PKV Testsieger 2014: Die besten Privatversicherer
PKV Testsieger 2014: Die besten Privatversicherer

Test Privatkrankenversicherung -Die neuen PKV Testsieger 2014 sind nun festgestellt. Stiftung Warentest untersuchte von 32 Privatversicherern insg. 107 Angebote und präsentierte die besten Tarife. Bei den PKV Testsiegern 2014 waren fünf Angebote dabei, die mit einem "sehr gut" ausgezeichnet wurden.Neue Testsieger Private Krankenversicherungen 2014 in 3 Kategorien...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell PKV-Test 2014: Beste Angebote im Bereich Service & Leistung
PKV-Test 2014: Beste Angebote im Bereich Service & Leistung

Test Privatkrankenversicherungen 2014 -Im aktuellen PKV-Test 2014 stellte DISQ die Tarife von Barmenia und Münchener Verein als die derzeit besten Angebote heraus. Neben dem Preis-Leistungs-Verhältnis spielte in dieser Untersuchungsreihe der Kunden-Service eine besonders wichtige Rolle.PKV-Leistungen sind nicht alles - Die Qualität muss auch stimmenPKV-Untersuchungen...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Gesundheitskosten 2012 über 300 Mrd. Euro – Pflegebereich sehr auffällig
Gesundheitskosten 2012 über 300 Mrd. Euro – Pflegebereich sehr auffällig

Gesundheitskosten -Die Ausgaben für das Gesundheitswesen steigen regelmäßig. Im Jahr 2012 übertrafen die Kosten in den Bereichen gesetzliche und private Krankenversicherung erstmals die Marke von 300 Milliarden Euro. Der Pflegebereich stach mit seinem Kostenaufwand besonders deutlich hervor.Ausgaben und Kosten im Gesundheitswesen kennen nur die Einbahnstraße...   mehr...


...alle Nachrichten Krankenversicherungen
Risikoversicherungen - Unfall - Haftpflicht - Hausrat - KFZ - Rechtsschutz - BU
Bild: CC0 1.0 Universell Hausratversicherungen Check 2014: Solide Leistungen zum kleinen Preis
Hausratversicherungen Check 2014: Solide Leistungen zum kleinen Preis

Hausratversicherungen Check 2014 -Für das Jahr 2014 hob DISQ in einem umfangreichen Check der Hausratversicherungen die Leistungsausstattungen sowie die Prämien auf den Prüfstand. Das Testsieger Angebot kommt von der HUK-Coburg.Steigende Werte im Hausrat - Schleichender Prozess zum potenziell steigenden Schaden"Es gibt keine Top-Leistungen zum Spottpreis"In...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Test 2014: Beste Wohngebäudeversicherung bietet DEVK
Test 2014: Beste Wohngebäudeversicherung bietet DEVK

Wohngebäudeversicherung Test 2014 -DISQ untersuchte für das Jahr 2014 insgesamt 13 Tarife der Wohngebäudeversicherung im Filialkundenbereich. Die DEVK konnte sich aufgrund hervorragender Leistungen in zwei Sparten den ersten Platz in der Gesamtwertung sichern.Wohngebäudeversicherungen sichern "Haus & Hof" gegen finanzielle Schäden abIm Vergleich standen...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell GDV sieht Risiken in der Pflichtversicherung für Naturgefahren
GDV sieht Risiken in der Pflichtversicherung für Naturgefahren

Elementarschädenversicherung -Nach dem Naturkatastrophen-Jahr 2013 wurden die Stimmen laut für eine Pflichtversicherung gegen die Gefahren der Natur. Immobilienbesitzer müssten eine Pflicht-Police gegen Naturgefahren besitzen. Der GDV sieht jedoch mehr Nachteile als einen Nutzen für die Versichertengemeinschaft.Wenn alle aus einem Topf schöpfen leidet darunter...   mehr...


...alle Nachrichten Risikoversicherungen
Altersvorsorge - Rentenversicherungen - Riesterrente - Rüruprente
Bild: CC0 1.0 Universell GDV: Versicherungswirtschaft erreichte 2013 “respektables” Ergebnis
GDV: Versicherungswirtschaft erreichte 2013 “respektables” Ergebnis

Versicherungswirtschaft 2013 -Das Geschäftsjahr 2013 in der Versicherungswirtschaft schloss mit einem "respektablen" Ergebnis innerhalb eines schwierigen Umfeldes ab. Der GDV sieht die Versicherer noch immer vor "immensen Herausforderungen" stehen.Das zarte Pflänzchen Wachstum wirkt sich kaum auf die Versicherungswirtschaft ausLockere Geldpolitik der EZB...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Studie 2014: Verwendungszweck Nr.1 Lebensversicherung ist das Eigenheim
Studie 2014: Verwendungszweck Nr.1 Lebensversicherung ist das Eigenheim

Altersvorsorge -Die Bürger Deutschlands planen für die erwarteten Auszahlungen ihrer Lebensversicherung ganz unterschiedliche Ziele ein. Der "einfache Konsum" steht ziemlich weit hinten an. Favorit ist nach wie vor das Abbezahlen von Haus und Wohnung."My home is my castle", ganz besonders abbezahlt dank LebensversicherungDas Eigenheim genießt einen hohen...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell EU will spekulative Geschäfte für Renten erlauben
EU will spekulative Geschäfte für Renten erlauben

Pensionsfonds -Pensions-Fonds sollen nun das bewerkstelligen, worin sich die Banken verweigern. Den Unternehmen das notwendige Kapital für Investitionen verschaffen. EU-Kommissar Barnier hält Derivate als ein geeignetes Finanzprodukt, in das künftig auch die Unternehmen einer privaten Altersvorsorge investieren dürften.Nach EU-Vorschlägen dürfen Beitragsgelder...   mehr...


...alle Nachrichten Altersvorsorge
Meinung: Wirtschaft - Politik - Vermischtes
Bild: CC0 1.0 Universell Russland verstärkt Militärpräsenz an Grenze zur Ukraine
Russland verstärkt Militärpräsenz an Grenze zur Ukraine

Ukraine-Krise -Russland verstärkte die Militärpräsenz an der Grenze zur Ukraine. Ein Schritt zur eigenen Sicherheit nach einem Militärputsch im Nachbarland, so die Begründung von Moskau.Truppenverstärkung Russlands an der Grenze zur Ukraine zum Selbstschutz"Russland ist ein souveräner Staat"Russland unternimmt nun genau das, was die NATO bisher behauptete...   mehr...

-
Bild: CC0 1.0 Universell Einreiseverbot in Ukraine: Unüberlegter und hastig durchgesetzter Entschluss?
Einreiseverbot in Ukraine: Unüberlegter und hastig durchgesetzter Entschluss?

Ukraine-Krise -Das allgemeine Einreiseverbot für alle russischen Männer zwischen 16 und 60 Jahre in die Ukraine scheint kaum überlegt worden zu sein. Ein offenbar hastiger Entschluss der auch Menschenrechtler auf den Plan rief.Pauschales Einreiseverbot für russische Staatsbürger in die UkraineEinreiseverbot im "Hauruck-Verfahren" durchgeboxt?Bei der...   mehr...

-
Bild: CC0 1.0 Universell Konferenz in Genf zur Ukraine-Krise endete mit Absichtserklärungen
Konferenz in Genf zur Ukraine-Krise endete mit Absichtserklärungen

Ukraine-Krise -Die international besetzte Konferenz in Genf zur Beilegung der Ukraine-Krise endete mit einer gemeinsamen Absichtserklärung zwischen Russland, der USA, Ukraine und der EU. Man wolle für eine friedliche Beilegung des Konflikts sorgen.Die Umsetzung des erklärten Willens wird sich noch zeigenPositive Vorsätze einer gewaltfreien Lösung des Ukraine-KonfliktsBeim...   mehr...

-
...alle Nachrichten Wirtschaft & Politik
Kommunikation: Mobilfunk - Handy - Netzbetreiber - Internet - Telefon
Aktion April-Mai: Tele2 Web & Fon Premium 2 Monate ohne Grundgebühr
Aktion April-Mai: Tele2 Web & Fon Premium 2 Monate ohne Grundgebühr

Tele2 DSL-Angebot April 2014 -Tele2 startet im April zum Web & Fon Premium Tarif ein Vorteilsangebot. Neukunden sparen sich für die Wahl des Komplett-Pakets Telefon und Internet in den ersten 2 Monaten die Grundgebühr.Das Tele2 Premium-Angebot im Vorteils-ModusTele2 Aktion April / Mai 2014 Tele2 schenkt jedem Neukunden zum Web & Fon Premium Tarif die...   mehr...

40€ Spar-Effekt zur Tele2 Allnet Flat bis Ende April 2014
40€ Spar-Effekt zur Tele2 Allnet Flat bis Ende April 2014

Tele2 Aktionen April 2014 -Der Internet- und Mobilfunkprovider Tele2 setzt den 40 Euro Spar-Effekt zur Allnet Flat bis zum 31. April 2014 fort. Die Tarifkombination mit der Internet Flat und das Anfügen einer Option bringt dem Kunden eine sofortige Reduzierung der Grundgebühren ein.Das Zubuchen einer Tarifoption reduziert den GrundpreisTele2 April-Angebot 2014 Im...   mehr...

DSL-Aktionen: Die Telefon- und Internet-Vorteilsaktionen April 2014
DSL-Aktionen: Die Telefon- und Internet-Vorteilsaktionen April 2014

DSL-Aktionen April 2014Vorteils-Angebote Internet, DSL, Telefon und TV im AprilVorteilsaktionen DSL & LTEApril 2014 Die zahlreichen Internetanbieter stehen auch im Monat April im gegenseitigen "heißen" Wettbewerb. Kabel Deutschland, Unitymedia und die Deutsche Telekom "überbieten" sich mit Rabatten und Online-Vorteilen.Eine Ausnahme bildet in diesem Monat der...   mehr...


...alle Nachrichten Kommunikation
Energie: Strom - Heizgas - Heizöl
Bild: CC0 1.0 Universell Heizölpreis legte kurz vor Ostern eine Umkehrbewegung ein
Heizölpreis legte kurz vor Ostern eine Umkehrbewegung ein

Heizölpreise -Die Heizölpreise beendeten die aufstrebende Woche vor Ostern mit einem leichten Abschlag. Ausschlaggebend war ein Rückgang bei den internationalen Rohölpreisen. Der Eurokurs blieb zum Wochen-Finale annähern konstant.Minimale Korrektur nach beständigem PreisanstiegUkraine-Konflikt behält zum Ölpreis das Zepter in der Hand Eigentlich müssten...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Ölpreise ziehen trotz Wartestellung vor Ostern 2014 etwas an
Ölpreise ziehen trotz Wartestellung vor Ostern 2014 etwas an

Heizölpreise -Eindeutiger Aufwärtstrend mit gedämpften Schritten zum Heizöl in der Woche vor den Osterfeiertagen. Das Verhältnis zwischen Nachfrage und Preissteigerungen fällt etwas zum Nachteil der Heizölkunden aus.Relativ ruhige Marktverhältnisse im leichten AufwindGeglättete Wogen in den RohölmärktenDie Ruhe vor dem Sturm? An den "Quellen" der...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Eskalation in der Ost-Ukraine sorgte für Preisaufschläge bei Heizöl
Eskalation in der Ost-Ukraine sorgte für Preisaufschläge bei Heizöl

Heizölpreise -Die Märkte reagierten spürbar auf die erste Eskalation im Osten der Ukraine am vergangenen Wochenende. Die Wertpapiermärkte drehten weiter ab, während die Ölpreise im Rohstoffmarkt nach oben getrieben wurden.Die Rohstoffmärkte haben die Ukraine fest im FokusUnsichere Sicherheitslage und potenzielle Verknappungen Der Einsatz der ukrainischen...   mehr...


...alle Nachrichten Energie
Kurznews: Nachgereicht & News in Kurzfassung
Bild: CC0 1.0 Universell Donezk: Etwas Entspannung nach Sturm des ukrainischen Militärs
Donezk: Etwas Entspannung nach Sturm des ukrainischen Militärs

Ukraine-Krise -In der von ukrainischen Einheiten gestürmten Regionen der Ost-Ukraine scheint wieder etwas Ruhe eingekehrt zu sein. Der Flugplatz von Kramatorsk wird von Sicherheitskräften kontrolliert. Die örtlichen Volkswehren versuchen ihre Stellungen zu halten.Nach der Erstürmung folgen die DialogeDer erste "Sturm" im Gebiet Donezk hat sich offenbar etwas...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Proteste in Ukraine: Erneuter Gewalteinsatz in Donezk geplant
Proteste in Ukraine: Erneuter Gewalteinsatz in Donezk geplant

Ukraine Krise -In der Ost-Ukraine in der Region Donezk droht eine erneute Eskalation der Gewalt. Der ukrainische Interimspräsident Turtschinow kündigte den Einsatz von Gewalt an.Weitere Maßnahmen sollen "Terrorgefahr abwenden"Am frühen Dienstagmorgen gab der ukrainische Interimspräsident Alexander Turtschinow vor dem Parlament den Beginn eines Gewalteinsatzes...   mehr...

Bild: CC0 1.0 Universell Im Februar 2014 leichte Aufwärtsbrise in der Industrieproduktion
Im Februar 2014 leichte Aufwärtsbrise in der Industrieproduktion

Konjunktur Industrie -Schwache Zuwächse in der Industrieproduktion im Februar 2014 innerhalb der Eurozone und der EU28. Das Plus betrug 0,2% bzw. 0,4%.Minimaler Anstieg in den Auslastungen der IndustrieLauer Frühlingswind in der europäischen IndustrieproduktionDie industrielle Produktion im Euroraum ist im Februar 2014 um 0,2 Prozent gegenüber dem Vormonat...   mehr...


...alle Nachrichten in Kurzform