Montag, den 23. Oktober 2017

Heizölpreise eilen am Freitag klar nach oben


Heizölpreise Mai 2017 -

Die Heizölpreise eilen am Freitag wieder klar nach oben. Bis zum frühen Nachmittag kosteten 100 Liter Heizöl rund 1,10 Euro / 1,10 Franken mehr als am Vorabend.


Heizöl

Der Euro hält die angehobene Lage, aber Rohölpreise steigen an

Heizölpreise könnten bis "Feierabend" noch weiter anziehen

Der Euro hatte mit seinem Anstieg gegenüber dem US-Dollar gute "Vorarbeit" für billigere Heizölpreise geleistet. Mit dem Schwung der Gemeinschaftswährung ist nun aber Schluss. Der Euro ist in seiner Richtung zwar noch aufwärts gerichtet, aber nur noch mit kleinen Schritten.

Dafür eilten die Rohölpreise deutlich nach. Brent (Nordsee-Öl) kletterte wieder über die 53-Dollar Marke hinaus und WTI (US-Öl) bewegt sich geradewegs auf die 50 Dollar zu. Bis zum endgültigen Eintritt ins Wochenende könnten die Heizölpreise noch weiter ansteigen.

Die Rohöl- und Heizölpreise am Freitag, den 19. Mai 2017 13:30 Uhr

Am Freitag gehts wieder klar nach oben. Der Preis für die Rohölsorte Brent kletterte bis zum frühen Nachmittag um rund +0,62 US-Dollar an. Brent kostete 53,12 US-Dollar pro Barrel (159 Liter).

Der durchschnittliche Heizölpreis lag am frühen Freitagnachmittag bei 54,89 Euro pro 100 Liter und kostete somit um rund +1,10 Euro / +1,10 Franken mehr als zum gestrigen Handelsschluss.

Der Euro notierte bei 1,1167 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise


Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  -  Heizölpreise AT Österreich  -  Heizölpreise CH Schweiz

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?


Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>


Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014




  MeinOekoTarif_728x90





Quelle Heizölpreise:


GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Am Freitag Entspannung bei den Heizölpreisen
Am Freitag Entspannung bei den Heizölpreisen

Heizölpreise Oktober 2017 - Deutliche Entspannung bei den Heizölpreisen während der Annäherung zum Wochenende. Am Freitagvormittag kosteten 100 Liter Heizöl weitere 50... 

Ruhiger Start in den Donnerstag – Heizöl rund 40 Cent billiger
Ruhiger Start in den Donnerstag – Heizöl rund 40 Cent billiger

Heizölpreise Oktober 2017 - Die Ölmärkte starteten ruhig in den Donnerstag. Nach leichten Preisrückgängen und einem etwas angestiegenen Euro kosteten 100 Liter Heizöl... 

Preisanstiege bei Heizöl am Mittwoch ausgebremst
Preisanstiege bei Heizöl am Mittwoch ausgebremst

Heizölpreise Oktober 2017 - Die starken Preisanstiege an den Ölmärkten sind bereits ausgebremst. Am Mittwoch kosteten 100 Liter Heizöl zum Tagesauftakt ebenso viel wie... 

Heizölpreise von Spannungen im Norden Iraks angetrieben
Heizölpreise von Spannungen im Norden Iraks angetrieben

Heizölpreise Oktober 2017 - Die Heizölpreise setzen ihre Aufwärtstour am Dienstag fort. Hauptantriebsfeder ist die zunehmende Spannung im Norden Iraks. Zur Mittagszeit... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Am Freitag Entspannung bei den Heizölpreisen
Am Freitag Entspannung bei den Heizölpreisen

Heizölpreise Oktober 2017 - Deutliche Entspannung bei den Heizölpreisen während der Annäherung zum Wochenende. Am Freitagvormittag kosteten 100 Liter Heizöl weitere 50... 

Ruhiger Start in den Donnerstag – Heizöl rund 40 Cent billiger
Ruhiger Start in den Donnerstag – Heizöl rund 40 Cent billiger

Heizölpreise Oktober 2017 - Die Ölmärkte starteten ruhig in den Donnerstag. Nach leichten Preisrückgängen und einem etwas angestiegenen Euro kosteten 100 Liter Heizöl... 

Preisanstiege bei Heizöl am Mittwoch ausgebremst
Preisanstiege bei Heizöl am Mittwoch ausgebremst

Heizölpreise Oktober 2017 - Die starken Preisanstiege an den Ölmärkten sind bereits ausgebremst. Am Mittwoch kosteten 100 Liter Heizöl zum Tagesauftakt ebenso viel wie... 

Heizölpreise von Spannungen im Norden Iraks angetrieben
Heizölpreise von Spannungen im Norden Iraks angetrieben

Heizölpreise Oktober 2017 - Die Heizölpreise setzen ihre Aufwärtstour am Dienstag fort. Hauptantriebsfeder ist die zunehmende Spannung im Norden Iraks. Zur Mittagszeit... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)