Dienstag, den 20. Februar 2018

Heizölmärkte: Scheinbare Ruhepause am Mittwoch


Heizölpreise März 2017 -

Wenig Bewegung an den Öl- und Heizölmärkten am Mittwoch. 100 Liter Heizöl kosteten gegen Mittag rund 10 Cent / 10 Rappen weniger als am Vorabend.


Heizöl

Märkte bleiben relativ gelassen. Heizölpreise sind kaum in Bewegung

Keine Reaktion auf IEA-Warnung

Brent (Nordsee-Öl) und WTI (US-Öl) scheinen am Mittwoch recht lustlos zu sein. Bis zur Mittagszeit kamen die Preise der beiden Ölsorten kaum vom Fleck. Immerhin ging es ein wenig nach unten. Bei Brent um 0,04 Dollar und bei WTI um 0,06 Dollar.

Angesichts der von der Internationalen Energieagentur IEA für möglich gehaltenen Verknappung der Ölreserven, verhalten sich die Marktteilnehmer ziemlich gelassen. Die Einigung der Ölförderländer auf eine Drosslung der Fördermengen brachte die Preise immerhin in Wallung. Stets stand das schlechte Verhältnis zwischen Überangebot und zu geringer Nachfrage im Mittelpunkt. Nun sprach die IEA von einem möglichen Engpass und die Märkte blieben bis dato gelassen.

Das "natürliche Auf und Ab" bei den Ölpreisen brachte für die Heizölkunden bis Mittwochmittag immerhin einen Preisvorteil von rund 10 Cent bzw. 10 Rappen.

Der Euro spielt bei dem "Getänzel" des US-Dollars und dem nur geringfügig ändernden Wechselkurs eine kleine Rolle zur Heizölpreisbildung.


Die Rohöl- und Heizölpreise am Mittwoch, den 08. März 2017 12:30 Uhr

Die Ölmärkte scheinen in der Wochenmitte eine Pause einlegen zu wollen. Am Mittwoch fiel der Preis für Brent bis zur Mittagszeit "immerhin" um -0,04 US-Dollar pro Barrel (159 Liter) ab. Das Fass kostete 55,56 US-Dollar.

Der durchschnittliche Heizölpreis betrug gegen Mittwochmittag 58,35 Euro pro 100 Liter und kostete damit um rund -10 Cent bzw. -10 Rappen weniger als am Vorabend.

Der Euro notierte bei 1,0559 US-Dollar.

Aktuelle und historische Entwicklung der Heizölpreise


Heizölkosten berechnen: Heizölpreise DE Heizölpreise Deutschland  -  Heizölpreise AT Österreich  -  Heizölpreise CH Schweiz

Wie sieht es mit den Strompreisen aus?


Ölpreisentwicklung 2017

Ölpreisentwicklungen 2017
Die bisherigen und aktuellen Heizölpreise >>>


Ölpreisentwicklung 2016

Ölpreisentwicklungen 2016

Ölpreisentwicklung 2015

Ölpreisentwicklungen 2015

Ölpreisentwicklung 2014

Ölpreisentwicklungen 2014




  MeinOekoTarif_728x90





Quelle Heizölpreise:


GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Heizölpreise kurz vor dem Wochenende motivierter
Heizölpreise kurz vor dem Wochenende motivierter

Heizölpreise April 2017 - Die Ruhe war nur von kurzer Dauer. 100 Liter Heizöl kosteten zum Start in den Freitag rund 95 Cent bzw. 95 Rappen mehr als am Vorabend. Die Rohölmärkte... 

Heizölpreise mit moderatem Abschlag in den Donnerstag
Heizölpreise mit moderatem Abschlag in den Donnerstag

Heizölpreise April 2017 - Der Höhenausflug wurde am Donnerstag zwischenzeitlich beendet. Die Heizölpreise starteten in den neuen Handelstag mit einem moderaten Preisabschlag... 

Motivierte Heizölpreise am Mittwoch – 1 Euro Preisaufschlag
Motivierte Heizölpreise am Mittwoch – 1 Euro Preisaufschlag

Heizölpreise April 2017 - In der Wochenmitte zeigen die Heizölpreise nach einem zögerlichen Wocheneinstieg deutlich mehr Energie. Am Mittwoch kosteten 100 Liter Heizöl... 

Heizölmärkte: Relativ ruhiger Start in den April
Heizölmärkte: Relativ ruhiger Start in den April

Heizölpreise April 2017 - Die ersten Tage im April verlaufen zumindest für die Rohöl- und Heizölmärkte relativ ruhig. Zum Auftakt in den Dienstag kosteten 100 Liter... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Heizölkosten: Motivierte Ölmärkte treiben Preise nach oben
Heizölkosten: Motivierte Ölmärkte treiben Preise nach oben

Heizölpreise Februar 2018 - Die Ölmärkte scheinen wieder motiviert und treiben die Heizölkosten am Montag wieder nach oben. 100 Liter Heizöl kosteten am Vormittag rund... 

Heizölpreise am Freitag mit 10ct Zuschlag gestartet
Heizölpreise am Freitag mit 10ct Zuschlag gestartet

Heizölpreise Februar 2018 - An den Heizölmärkten ist es etwas ruhiger geworden. Nach turbulenten Tagen starteten die Heizölpreise am Freitag mit 10 Cent bzw. 10 Rappen... 

Heizölpreise nach „geschlagenen Haken“ wieder aufwärts
Heizölpreise nach „geschlagenen Haken“ wieder aufwärts

Heizölpreise Februar 2018 - Nach einem "geschlagenen Haken" kletterten die Ölpreise wieder steil an. Heizöl kostete zum Start in den Donnerstag rund 1,45 Euro / 1,25 Franken... 

Heizölpreise am Aschermittwoch auf unter 56€ gefallen
Heizölpreise am Aschermittwoch auf unter 56€ gefallen

Heizölpreise Februar 2018 - ac Die Heizölpreise kennen seit Tagen nur eine Richtung. Abwärts. Am Aschermittwoch fielen die Heizölbestellpreise auf unter 56 Euro. Ölnotierungen... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)