Freitag, den 20. Januar 2017

Wieder 30,- Euro Bonus für Neukunden Tagesgeldkonto Bank of Scotland


Zum Start Bank of Scotland Tagesgeldanlage wieder Eröffnungsbonus


Bank of Scotland

Startguthaben BoS Tagesgeld

Die Bank of Scotland verlängert den attraktiven Starterbonus in Höhe von 30,- Euro für die Eröffnung des Tagesgeldkontos. Neukunden zum Tagesgeldprodukt der Bank of Scotland erhalten schon seit Herbst 2010 das Startgeld auf das Konto gutgeschrieben.
Wachsende Beliebtheit und der daraus resultierende Erfolg der Tagesgeldaktion ist für die Bank of Scotland Anlass, die ursprünglich zum Ende Februar angesetzte Bonusaktion bis zum 17.04.2011 zu verlängern.

Seit August 2010 liegt der Zinssatz für das Tagesgeldkonto bei 2,20% p.a. (Stand 02.03.11) und zeigt somit seit letzten Sommer über den Jahreswechsel 2011 anhaltende Stabilität.


Der Willkommensbonus im Überblick

Bonus / Geschenk:
- 30,- Euro Startgeld

Voraussetzung:
- Eröffnung BoS Tagesgeldanlage

Aktionsstart:
01.03.2011

Aktionsende:
17.04.2011 (vorläufig)

XXXXXX



Bank of Scotland Tagesgeldkonto - Die Eckpunkte:

  • Verzinsung Tagesgeld 2,20% p.a.
  • Kostenlose Kontoführung
  • Einfaches und sicheres Online-Banking
  • Tagesgeldeinlagen zu jeder Zeit verfügbar

Attraktive Tagesgeldzinsen Bank of Scotland ohne "Fallstricke"

Die Führung des Tagesgeldkontos der Bank of Scotland ist kosten- und gebührenfrei. Anleger und Sparer können schon mit Kleinbeträgen das Tagesgeldkonto eröffnen und von den Zinsen profitieren.

Zur Eröffnung des Bank of Scotland Tagesgeldkontos ist kein Mindesteinlagebetrag gefordert. Der Anleger kann ohne Zinsverluste über das ansgesparte Kapital zu jeder Zeit verfügen. Das Entnehmen von Geldbeträgen ist somit nicht zinsschädlich. Hohe technische Sicherheitsstandards sorgen für die sichere Verwaltung des Bank of Scotland Tagesgeldkontos per Online-Banking.

Übrigens: Das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland ging bereits als Testsieger im Finanztest hervor als "Bestes Tagesgeldangebot".

Jetzt Tagesgeldkonto eröffnen   -   Band of Scotland Tagesgeld - Zinsentwicklung







GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Autokredit Bank of Scotland ab Oktober 2016 deutlich günstiger
Autokredit Bank of Scotland ab Oktober 2016 deutlich günstiger

Konsumentenkredite (Update: 09.10.16) - Die Bank of Scotland passt Anfang Oktober 2016 die Konditionen für den Ratenkredit sowie Autokredit an. Während der Maximal-Zinssatz... 

Bank of Scotland schraubt an Ratenkredit Zinssätzen
Bank of Scotland schraubt an Ratenkredit Zinssätzen

Konsumentenkredite - Ab dem 18. August 2016 erhalten die Zinsen des Bank of Scotland (BoS) Ratenkredits ein neues Aussehen. Der effektive Jahreszins des bonitätsabhängigen... 

Günstigere Zinskonditionen für Autokredit Bank of Scotland im September 2015
Günstigere Zinskonditionen für Autokredit Bank of Scotland im September 2015

Autofinanzierung - Die Bank of Scotland senkt im September 2015 den Einstiegs-Zinssatz für den Autokredit. Bank of Scotland senkt das untere Ende der Zinssätze ab Günstigere... 

Im Juni 2015 neue Zinskonditionen Bank of Scotland Autokredit
Im Juni 2015 neue Zinskonditionen Bank of Scotland Autokredit

Auto-Finanzierung - Mit dem Monatswechsel in den Juni 2015 legt die Bank of Scotland wiederholt Hand an die Zinsstruktur des Autokredits an. In der Praxis erhalten die Kreditkunden... 


  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Soros will Trump scheitern sehen
Soros will Trump scheitern sehen

US-Politik - Der umstrittene Investor und Multi-Milliardär George Soros kann es offenbar nicht verwinden, dass statt seines Zöglings Hillary Clinton sein erklärter Erzfeind... 

Bild: swiss-image.ch/Photo by Sebastian Derungs /
Creative Commons 2.0 US-amerikanisch
2,7 Mio. Menschen wünschen Mehrarbeit
2,7 Mio. Menschen wünschen Mehrarbeit

Arbeitsmarkt - Viele Arbeitnehmer sind mit ihrer Wochenarbeitszeit unzufrieden. Einige wollten länger arbeiten, andere wiederum wünschten sich etwas weniger Arbeitszeit pro... 

EU-Parlament: Tajani löst Schulz ab
EU-Parlament: Tajani löst Schulz ab

EU-Parlament - Der Nachfolger des EU-Parlamentspräsidenten Martin Schulz steht fest. Es wird der Italiener und Christdemokrat Antonio Tajani. Tajani erhielt im 4. Wahlgang... 

ifo schlägt Freihandel über Ärmelkanal vor
ifo schlägt Freihandel über Ärmelkanal vor

Brexit - Der Chef des Münchner ifo-Instituts schlägt im Rahmen der Brexit-Verhandlungen einen künftigen Freihandel zwischen der EU und Großbritannien vor. Der Schaden für... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)