Mittwoch, den 28. September 2016

Tagesgeld & Festgeld Bank of Scotland im August – Ein Rauf und Runter


Festgeld

Doppeländerung der BoS - Tagesgeldzinsen hoch - Festgeldzinsen runter
Bank of Scotland

Tagesgeld BoS

Zinsen Tagesgeld und Festgeld im August

Die Bank of Scotland hat zum 12.08.10 gleichzeitig an den Zinsschrauben für das Festgeldkonto und Tagesgeldkonto gedreht. Zum heutigen Tage werden die Zinsen für das Tagegsgeldkonto um 0,1% auf 2,20% p.a erhöht. Dafür sind die Zinskonditionen zum Festgeldkonto im weiten Bereich deutlich abgesenkt worden. Die Anpassung der Festgeldzinsen betrifft alle Anlagelaufzeiten.

Für das Tagesgeldkonto der BoS gelten weiterhin 30,- Euro Bonus für die Kontoeröffnung.
Das Angebot für Neukunden zur Tagesgeld-Eröffnung wurde bis zum 30. September 2010 verlängert.

Konditionen Festgeld Bank of Scotland







BoS Geldanlagen / Finanzprodukte




GD Star Rating
loading...

  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Exportierende Industrie im September 2016 in besserer Laune
Exportierende Industrie im September 2016 in besserer Laune

Konjunktur - Die Zeit des Trübsalblasens scheint bei der exportierenden Industrie langsam auszuklingen. Die nach der Brexit-Entscheidung eingebrochene Laune kehrt zurück.... 

Ratingagentur Fitch belässt „AAA“ für Bundesrepublik
Ratingagentur Fitch belässt „AAA“ für Bundesrepublik

Ratingagentur - Die Ratingagentur Fitch belässt die Kreditwürdigkeit der Bundesrepublik auf der Bestnote "AAA" bei gleichzeitig "stabiler" Aussicht. "Starke wirtschaftlich... 

Fed: US-Leitzinsen bleiben im September 2016 unverändert
Fed: US-Leitzinsen bleiben im September 2016 unverändert

Geldpolitik - Die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) belässt die Zinsen auch im September 2016 auf aktuellem Stand. Eine Anhebung der Leitzinsen könne es ab im laufenden Jahr... 

Straftaten durch Migranten & Flüchtlinge seien rückläufig
Straftaten durch Migranten & Flüchtlinge seien rückläufig

Migrations-Krise - Die Zahl der durch Migranten und Flüchtlinge begangenen Straftaten seien im ersten Halbjahr 2016 deutlich zurückgegangen. Es sei sogar ein anhaltender Abwärtstrend...