Montag, den 21. April 2014

Tagesgeld & Festgeld Bank of Scotland im August – Ein Rauf und Runter


Festgeld

Doppeländerung der BoS - Tagesgeldzinsen hoch - Festgeldzinsen runter
Bank of Scotland

Tagesgeld BoS

Zinsen Tagesgeld und Festgeld im August

Die Bank of Scotland hat zum 12.08.10 gleichzeitig an den Zinsschrauben für das Festgeldkonto und Tagesgeldkonto gedreht. Zum heutigen Tage werden die Zinsen für das Tagegsgeldkonto um 0,1% auf 2,20% p.a erhöht. Dafür sind die Zinskonditionen zum Festgeldkonto im weiten Bereich deutlich abgesenkt worden. Die Anpassung der Festgeldzinsen betrifft alle Anlagelaufzeiten.

Für das Tagesgeldkonto der BoS gelten weiterhin 30,- Euro Bonus für die Kontoeröffnung.
Das Angebot für Neukunden zur Tagesgeld-Eröffnung wurde bis zum 30. September 2010 verlängert.

Konditionen Festgeld Bank of Scotland







BoS Geldanlagen




GD Star Rating
loading...
{lang: 'de'}


Stichwörter zum Artikel

  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Donezk: Etwas Entspannung nach Sturm des ukrainischen Militärs
Donezk: Etwas Entspannung nach Sturm des ukrainischen Militärs

Ukraine-Krise -In der von ukrainischen Einheiten gestürmten Regionen der Ost-Ukraine scheint wieder etwas Ruhe eingekehrt zu sein. Der Flugplatz von Kramatorsk wird von Sicherheitskräften... 

Bild: CC0 1.0 Universell
Proteste in Ukraine: Erneuter Gewalteinsatz in Donezk geplant
Proteste in Ukraine: Erneuter Gewalteinsatz in Donezk geplant

Ukraine Krise -In der Ost-Ukraine in der Region Donezk droht eine erneute Eskalation der Gewalt. Der ukrainische Interimspräsident Turtschinow kündigte den Einsatz von Gewalt... 

Bild: CC0 1.0 Universell
Im Februar 2014 leichte Aufwärtsbrise in der Industrieproduktion
Im Februar 2014 leichte Aufwärtsbrise in der Industrieproduktion

Konjunktur Industrie -Schwache Zuwächse in der Industrieproduktion im Februar 2014 innerhalb der Eurozone und der EU28. Das Plus betrug 0,2% bzw. 0,4%.Minimaler Anstieg... 

Bild: CC0 1.0 Universell