Donnerstag, den 17. August 2017

Dezember 2016 Rücksetzer beim Produzierenden Gewerbe


Konjunktur -

Im Dezember 2016 verzeichneten die meisten Sparten des Verarbeitenden Gewerbes einen Rückgang bei ihren Produktionszahlen. Das Minus um 3 Prozent dürfte so manchen Ökonomen überrascht haben.


Produktions-Rücksetzer im Dezember 2016

Dezember

Produzierendes Gewerbe Dezember 2016

Das Verarbeitende Gewerbe musste im finalen Monat Dezember 2016 deutlich zurückstecken. Gegenüber dem Vormonat fiel die Produktion um 3 Prozent zurück, so die Statistikbehörde Destatis am Dienstag. Damit lagen die einschlägigen Einschätzungen der Ökonomen zur Produktionsentwicklung grob daneben. Sie gingen von einer Steigerung um rund 0,3 Prozent aus.

Im Vormonat stieg die Produktion nach einer Korrektur um 0,5 Prozent (vorher 0,4 %) an. Die Sparte der Industrie-Produktionen produzierte im Dezember um 3,4 Prozent weniger als im November. Die Energieerzeugung außerhalb der Industrie fiel im Dezember um 0,9 Prozent zurück. Lediglich die Produktion für den Bau konnte um 1,7 Prozent zulegen.

Die Export-Industrie scheint lt. ifo-Index trotz der Rückgänge für die kommenden Monate zuversichtlich eingestellt zu sein.



GD Star Rating
loading...
  Relevante Berichte zum Thema - Das könnte Sie interessieren

Deutsche Export-Unternehmen sehen US-Strafzölle gelassen
Deutsche Export-Unternehmen sehen US-Strafzölle gelassen

Außenhandel - Die Mehrheit der deutschen Export-Unternehmen geht von relativ geringen Folgen aus, wenn die USA die Handelsbarrieren anhebt oder neue Zölle einführte. Dennoch... 

Probleme Samsung Galaxy Note 7 offenbar umfangreicher
Probleme Samsung Galaxy Note 7 offenbar umfangreicher

Smartphones - Die Probleme mit Samsung Galaxy Note 7 dürften weitreichender sein als bisher befürchtet. Nun ging bereits ein Austauschmodell eines betroffenen Kunden in Rauch... 

Deutsche Industrie fuhr Produktion im Juli 2016 zurück
Deutsche Industrie fuhr Produktion im Juli 2016 zurück

Konjunktur - Die deutsche Industrie fuhr ihre Produktion im Monat Juli 2016 deutlich zurück. In der Sparte der Investitionsgüter sank die Produktion gegenüber dem Vormonat... 

Durchwachsener ifo-Index August 2015 – Vorsichtiger Optimismus
Durchwachsener ifo-Index August 2015 – Vorsichtiger Optimismus

Konjunktur - Durchwachsene Einschätzung der kommenden Monate für die Entwicklungen in der deutschen Wirtschaft. Die Unternehmen hoben zwar den ifo-Geschäftsklimaindex August... 

Bild: CC0 1.0 Universell

  Weitere Artikel aus dem gleichen Themenbereich

Inflationsrate Eurozone im Juli 2017 bei 1,3%
Inflationsrate Eurozone im Juli 2017 bei 1,3%

Konjunktur - Die Inflationsrate in der Eurozone stagnierte im Juli 2017 bei 1,3 Prozent. Während die Rate in Litauen weit über das EZB-Wunschmaß hinaus ragte, wies Irland... 

USA schulden Japan & China rund 2,2 Billionen USD
USA schulden Japan & China rund 2,2 Billionen USD

US-Schulden - Das Reich der Mitte hat Japan als größter Gläubiger der USA im Juni 2017 wieder abgelöst. Chinas Investoren stockten den Bestand der US-Anleihen um gut 44... 

Angst: Klimawandel schlägt Terror und Altersarmut
Angst: Klimawandel schlägt Terror und Altersarmut

Umfrage - Der Klimawandel ist des Deutschen größte Sorge, noch vor Kriege, Terror und Altersarmut. Nur ein Drittel fürchtet sich vor Arbeitslosigkeit. Bundesbürger... 

Konsumlaune im Juli 2017 auf ein neues Hoch geklettert
Konsumlaune im Juli 2017 auf ein neues Hoch geklettert

Konjunktur - Die Konsumlaune und der Zufriedenheitswert der Bundesbewohner sei im Juli 2017 auf ein neues Hoch der vergangenen Rund 16 Jahre gestiegen. Im August werde der GfK-Konsumklimaindex... 

Ihre Meinung zählt! - Ein paar Zeilen von Ihnen sind uns sehr viel wert.

Wenn Sie zum Thema gerne etwas ergänzen wollen, inhaltliche Fehler entdecken oder völlig anderer Meinung sind: Kurze Sätze sind ebenso willkommen wie "halbe Romane".
Bitte die Netiquette beachten (Regeln)